Donnerstag, 24. Oktober 2019, 04:56 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Institut Griesinger

unregistriert

1

Donnerstag, 7. Februar 2019, 08:55

wir hassen Elektrosmog und diese Auswirkungen

Zack und Bumm und schon kringelt sich dieser Elektrosmog um die hohlen Birnen unserer Jugend aber was passiert in den wenigen Windungen des dumpfen Kinderschädels ?
Erstmals geben hochrangige Forscher eine vorsichtige Entwarnung denn wo von Hause wenig ist kann dieser Smog auch nur wenig ausrichten . Dennoch bleibt ein Restrisiko bestehen und so wird der junge Spross nach und nach nur noch eine Art leere Blechtrommel auf seinem Hals balancieren aber das kennen wir bereits .

Thema bewerten