Mittwoch, 27. März 2019, 04:15 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lizzer Buzz

unregistriert

1

Freitag, 28. Dezember 2018, 20:44

Blattangaben bei Druckertinte

Heute schon wieder gesehen, diese scheissverdammten imaginären Blattangaben bei Druckertinten. Da steht z.B. 890 Blatt reicht rot...Völliger Scheissdreck ! Selbst wenn ich meinem Drucker 890 Ausdrucke am Stück anweisen würde, stoppt dieser schön regelmäßig um die Düsen zu "reinigen", wobei schön viel Tinte verplempert wird. Nach spätestens 120 Blatt wären im Sommer die Düsen weggebrannt. Wenn so´n Drucker nur rumsteht verstehe ich die Reinigung ja sogar, rein aus technischer Sicht. Aber solche gottverfluchten Blattangaben beziehen sich tatsächlich auf eine technisch nicht mögliche Tatsache, dass es unmöglich ist für einen HomeUser oder Rentnerdrucker (um die es ja geht) diese hohe Anzahl unterbrechungsfrei in einem Hub runterzudrucken. Ich hasse diese Scheiss verlogenen Hersteller, die nur ihren Scheiss verkaufen wollen, egal ob da gelogen wird oder nicht ! Übrigens, diese besagten Kartuschen mit den "890 Blatt" reichen vielleicht im Durchschnitt für 30 Blatt. Bei einem Spielzeug-Rumsteh-Rentner-Drucker für 3 Blatt, wenn man brutal damit losdonnert ggf. 50-60 Blatt, aber keine 890 ! Ihr Schweinehersteller, euch sollte man in den Knast stecken, Dreckspack :mecker

John

unregistriert

2

Samstag, 29. Dezember 2018, 17:57

Dann geh mal in den Supermarkt, bei den Fertiggerichten. Da steht dann bei einer 550g TK Packung "bis zu 3 Portionen" "einzeln portionierbar" etc. Das essen reicht gerade mal für 1 Person, die keinen Hunger hat . :wand
Oder bei diesen Nudel/Soße Fertiggerichten ( Mira**li) Da steht ganz dreist 2-3 Portionen. Also ja mindesens 2 Portionen ?! Für wen ? Für ein Neugeborenes oder für einen Erwachsenen als Nachtisch ? Niemals reicht das für 2, geschweige denn für 3 Portionen ! :wand

Gesundheitsapostel

unregistriert

3

Montag, 31. Dezember 2018, 11:05

Fettlord

Ich glaube, das liegt eher an den Glutamaten in den Fertiggerichten als an der Größe der Portionen.

Kinder, ernährt euch gesund!

Aber die meisten Drucker sind wirklich schlecht und die Patronen überteuert.

Irrer opa

unregistriert

4

Dienstag, 1. Januar 2019, 12:31

Lustig

Da sitzt der Opa vor einem Stück Technik und hat keine Ahnung wie es funktioniert. Typisch für Rentner ist es auch dann total durchzudrehen.


Daher rentern weg !!!

Thema bewerten