Mittwoch, 12. Dezember 2018, 16:29 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Rundy

unregistriert

1

Freitag, 16. November 2018, 10:16

mich nerven diese Kinderrambo´s

Schaut sie euch an diese Nichtsnutze und Kinder ihrer Proleteneltern ,fällt ihnen was auf ??
Ja sie haben recht denn diese Bande nutzloser Individuen wird wirklich immer blöder !

2

Samstag, 17. November 2018, 08:17

Gutes Stichwort: Proleteneltern! Wo sollen es die Kinder auch herhaben?? Sind die Alten bekloppt, färbt das leider unweigerlich auf den Nachwuchs ab! Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Verkorkstes Elternhaus und sich dann wundern, warum lauter verhaltensgestörte und gemütskranke Nerds durch die Gegend rennen?? Ein Blick hinter die Kulissen tut Not, um Genaures zu verstehen...

Und die Kids von heute? Das traurige Resultat aus Lieblosigkeit, Dauerabschiebung in die Kita, Zwangsverheiratung bei den jungen Frauen, antiautoritärer Erziehung, obskuren Weltansichten und völligem Scheißegalsein! Nicht wenige haben ihre Kinder doch eh nur zur Altersversorgung - im Gegenzug werden solche Eltern und ihre Kinder nicht alt miteinander...

Dafür werden lauter kleine Gut- und Bessermenschen generiert. Nicht nur, aber auch...

Gösebrecht

unregistriert

3

Samstag, 17. November 2018, 08:29

na doch

Gutes Stichwort: Proleteneltern! Wo sollen es die Kinder auch herhaben?? Sind die Alten bekloppt, färbt das leider unweigerlich auf den Nachwuchs ab! Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm! Verkorkstes Elternhaus und sich dann wundern, warum lauter verhaltensgestörte und gemütskranke Nerds durch die Gegend rennen?? Ein Blick hinter die Kulissen tut Not, um Genaures zu verstehen...

Und die Kids von heute? Das traurige Resultat aus Lieblosigkeit, Dauerabschiebung in die Kita, Zwangsverheiratung bei den jungen Frauen, antiautoritärer Erziehung, obskuren Weltansichten und völligem Scheißegalsein! Nicht wenige haben ihre Kinder doch eh nur zur Altersversorgung - im Gegenzug werden solche Eltern und ihre Kinder nicht alt miteinander...

Dafür werden lauter kleine Gut- und Bessermenschen generiert. Nicht nur, aber auch...
Jährlich benötigen wir dafür 200 000 Reisende .......

Vernunft in Person

unregistriert

4

Samstag, 17. November 2018, 09:19

Hubschraubereltern

Einen schönen guten Tag,
Die kleinen Rambos, die Du da beschreibst, kommen wenigstens aus bildungsfernen Familien und werden daher irgendwann vom Suff und vom Knast dahingerafft, auf einem Schuldenberg sitzend, der sich mit Hartz IV einfach nicht tilgen lässt.
Ergo sind diese Konsumenten zwar lästig und dumm, aber ihr Einfluss ist doch ein geringer.

Schlimmer als die Kevins und Chantals aus dem Rambo-Sektor finde ich die Finn-Matteos, Fridolin-Theodors und Madeleine-Emanuelles, die überbehüteten Schneeflocken der Helikopter-Eltern.
Dadurch, dass ihnen jede Verletzung und Herausforderung physischer wie psychischer Natur von den Hornbrille tragenden Mittfünfziger Eltern aus dem Weg geräumt wird, entwickeln diese Kinder einen Narzissmus erster Kajüte, und wenn die Probleme nicht sofort gelöst werden, dann fallen sie in die Trotzphase zurück.

Das Problem ist, dass diese Kinder meist durchschnittlich intelligent sind (obwohl von den Eltern gerne als Hochbegabt verkauft, damit keiner den Leistungsdrill, der zuhause wartet, bemerkt) und daher unter dem strengen Auge der Eltern in Berufe kommen, bei denen ein gewisses Maß an Verantwortungsbereitschaft und Kritikfähigkeit vorausgesetzt wird.

Eine grausame Vorstellung, wie viele Stümper es doch tatsächlich in angesehenen Berufen gibt und dass der Nachwuchs immer schlimmer wird. :klo "Grusel"
Kinder sollten vom Staat großgezogen werden, jedem die selbe Erziehung zuteil werden.
Das wünscht,
VIP :love:

Chantal

unregistriert

5

Samstag, 17. November 2018, 11:23

Ausrottung gefordert

Baron Arschloch ?

Wo bleibst du?

Onkel Doktor

unregistriert

6

Dienstag, 20. November 2018, 17:13

RE: Ausrottung gefordert

Baron Arschloch ?

Wo bleibst du?
Ja schmeißt diese kleinen Unholde samt ihrer beleitenden Bagage vor die Tür !!

Thema bewerten