Mittwoch, 19. Dezember 2018, 08:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hasso

unregistriert

1

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 20:49

FUKUSHIMA!!!

Als ob wir nicht schon genung Probleme haben dann kommen auch noch die japsen daher und würden es riskieren die ganze welt zu verseuchen um das Wrack von Fukushima irgendwie zu Retten was defintiv NIEMALS PASSIEREN WIIIRD!!!!!!!!!!!!!! die gehören alle überm Haufen Geschossen! Alle reden über Grünen Strom etc..Aber die Machen es eh
Kaputt!! Klima sünder ist da Garkein ausdruck mehr!!!!
:thumbdown:

Der weisse Hai

unregistriert

2

Samstag, 19. Oktober 2013, 10:54

Atomkraftwerke liefern billigen Strom !!! Und das weis ich zu schaetzen !!! Alles Andere ist mir egal ! :mecker

Astron

unregistriert

3

Mittwoch, 7. Mai 2014, 20:40

Billig-Strom

Scheiss Sauerkraut Deutsche und Kartoffel-Spassten. Fresst euren Atommüll gefälligst selbst und schiebt das Zeug nicht einfach ins Ausland ab. Wir Ausländer können euch verdickten Kartoffelspackos sowieso nicht leiden.

Online User

unregistriert

4

Montag, 12. Mai 2014, 15:53

RE: Billig-Strom

Scheiss Sauerkraut Deutsche und Kartoffel-Spassten. Fresst euren Atommüll gefälligst selbst und schiebt das Zeug nicht einfach ins Ausland ab. Wir Ausländer können euch verdickten Kartoffelspackos sowieso nicht leiden.
Und wir dich und deinesgleichen nicht! Stell dir vor, wenn du das kannst!:fies

Import

unregistriert

5

Mittwoch, 4. Juni 2014, 10:22

Export

Gibt es mittlerweile wieder bei uns frisches Gemüse aus der gesegneten Region Fukushima ? War ja lange Zeit der Aufreger in den Medien. Ich Frage mich welche Spezialitäten im Gemüseanbau zeichnen die Region Fukushima denn eigentlich aus was andere Regionen nicht haben ?

Export kennt keine Grenzen

unregistriert

6

Samstag, 14. Juni 2014, 21:27

Is doch pratisch das ham jetzt auch politiker erkannt was so ne leuchtende Gurke im Dunkeln ausmachen kann... da sehen die dann den Arsch gegenüber besser wo sie die reinstecken können. :auslach

Thema bewerten