Sonntag, 19. August 2018, 05:35 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Dienstag, 31. Juli 2018, 10:36

Möchtegern-Farmer mit Superminipim***kompensations-Pickup-Trucks

Oh, wie ich sie hasse... Nach den Sch...-SUVs kommt jetzt der nächste Idiotentrend: übergroße, spritfressende, umweltzerstörende, fußgängergefähredende, Superminipim***kompensations-Pickup-Trucks für Möchtegern-Farmer und solche die so tun wollen, als wären sie dem inzestuösen Landvolk des US-amerikanischen Mittelwestens entsprungen. Und ich meine nicht Landwirte und Handwerker, die ein solches Gefährt tatsächlich nutzbringend einsetzen. Ich meine die, die aus lauter Jux und Dollerei mit diesen rollenden Potenzpumpen mit dem Luftwiderstand eines Backsteins auf der Autobahn rumposen müssen, um ihr mangelndes anderweitiges Potential zu kompensieren. Zum KOTZEN!
:fies :fies :fies :fies :fies

burroughs

unregistriert

2

Dienstag, 31. Juli 2018, 15:11

Ich stimme Dir voll zu. Ein Vorteil hat die Sache jedoch: Man kann Schwachmaten jetzt ganz einfach am Auto erkennen. Die Typen mit SUV oder Pickup kann man einfach nicht für voll nehmen. Es gibt einfach keinen plausiblen Grund solche Autos zu fahren (außer vielleicht ein zu kleiner Pimmelmann). Deshalb müssen die Eigentümer irgendwie geistig nicht so ganz da sein.

Emmy-Oscar von Bambi

unregistriert

3

Dienstag, 7. August 2018, 23:08

Ich verleihe dir hiermit den diesjährigen "Du-hast-ja-sowas-von-recht"-Preis.

Thema bewerten