Samstag, 20. Oktober 2018, 15:30 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Realist

unregistriert

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:01

Menschen - Warum ich sie hasse

Hallo zusammen,
ich bin sehr froh, diese Seite gefunden zu haben. :thumbsup:

Ich HASSE Menschen! :fies
Ich hasse Menschen, die sich für etwas besseres halten, die mit offenem Mund kauen, die laut atmen, die mich beobachten, die mir weismachen wollen, dass die Tiere trotzdem getötet werden, auch wenn ich aufhöre Fleisch zu essen (Ne wirklich? Hätte ich nämlich nicht gedacht :wand ), die nicht mit Kritik umgehen können und mich sofort fragen "Kannst du das besser?" (Hallo, geht's noch?! Nur, weil ich sage, was man meiner Meinung nach noch verbessern könnte, heißt das nicht, dass ich das besser kann! Habe ich auch nie behauptet! :ansage ), die allen Trends folgen, um cool zu sein, die beleidigt sind, wenn ich ihnen die Wahrheit sage, die mich fragen, ob ich Medikamente nehme, nur weil ich keinen Alkohol trinke, die immer positiv denken, die lästern, die mich anrempeln und statt sich dafür zu entschuldigen, mich auch noch anmotzen, die sehr neugierig sind, die YouTuber sind, die keine eigene Meinung haben und nur das nachplappern, was die Mehrheit der Menschen sagt, die in einer GRUPPENARBEIT nichts tun, die vorgeben, meine Freunde zu sein, sich aber in Wirklichkeit einen Dreck um mich scheren und dann schockiert sind, wenn ich die Freundschaft 'kündige', die unzuverlässig sind, die die ganze Zeit über abschreiben, die Gerüchte in die Welt setzen und die, die diesen sofort Glauben schenken, die ihren Partner betrügen, die eine Affäre mit einem verheirateten Mann/ einer verheirateten Frau eingehen, die scheinheilig sind, die Trendveganer sind, die Tiere quälen, die sagen "Alles wird gut." (größte Lüge überhaupt :fies ), ...


Das waren nur einige Dinge, die mir spontan eingefallen sind.
Ich freue mich auf Ergänzungen in den Kommentaren. :)

Madlen

unregistriert

2

Freitag, 13. Juli 2018, 17:21

Menschen sind anstrengend

Ich kann das nachempfinden, ich sitze grade im Reisebus und darf mir das Gelaber und Geläster der Nebensitzer anhören. Wieso halten die nicht einfach ihre Klappe und gut ist? Ruhe ist so viel schöner als dieser unsinnige, absolut bedeutungslose small Talk all dieser widerwärtigen Narzissten und Besserwisser!

jetzt höre ich erstmal laut das Lied: "Allergisch gegen Menschen" von Ruffiction auf meinem Phone :thumbsup:

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

3

Montag, 16. Juli 2018, 13:20

Ich kriege immer mehr einen Hass auf diese scheiß Bastarde!!!! Diese Leute nerven extrem und merken das nicht einmal :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand Ich habe selber genug von den meisten Menschen und bin richtig bösartig wütend auf die. Wenn einer mich verärgert hat er für immer verkackt :wand :wand :wand :wand Ich bin so gegen die geworden weil ich es satt habe dass die den gleichen oder weitere Fehler machen und um mich vor Idioten die mich verletzen zu schützen. Ich selber hasse die meisten davon weil ich ihren Scheiß leid bin :wand :wand :wand :wand :wand :wand

Venom

unregistriert

4

Montag, 16. Juli 2018, 17:53

Schlimm....

ist nur...sind überall und es werden immer mehr :wacko:
Ich möchte so wenig wie möglich mit anderen Menschen zu tun haben, ich seh auch gar keinen Sinn darin....
Bin kein Mensch der viel "Blabla" von sich gibt....
Mich nervt es immer mehr, dass es immer schwieriger wird sich unter Kontrolle zu halten und nicht auszurasten, weil egal was du machst oder wo du bist..... irgendjemand stört so oder so X(

5

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:35

Da können wir uns die Hand geben, ich hasse prinzipiell auch erstmal jeden und wenn ich sie nicht sofort hasse dann im laufe der zeit
Dafür haben mir zuviele solcher Gestalten wehgetan und das lasse ich an alle aus

Deswegen scheisse ich auch auf jeden

Ich komme am besten mit mir selber klar

Thema bewerten