Montag, 17. Dezember 2018, 02:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

1

Montag, 9. Juli 2018, 10:13

Ich hasse meinen EX

Schon beim kleinsten Gedanken an dieses manipulative Arschloch bekomme ich Mordgelüste gegen ihn :shot Dieser Wichser hat mir 2 Jahre meines Lebens genommen und ist so eine dumme Sau. Als ich mit ihm zusammen war hat er ständig nur versucht seinen Willen durch zu setzen mit seinen Scheiß Psychospielen. Noch mehr hasse ich seinen Sohn, ein verficktes Dreckskind der anderen seinen Willen aufzwingt um neue Sachen zu bekommen. Dazu wird dieser Hurensohn noch aggressiv wenn es nichts neues gibt und randaliert dann auch noch. Hätte mein Ex die Schlampe von seiner EX (die Mutter von dem Hurensohn, sie ist eine Telefonhure die man quälen muss) zur Abtreibung überzeugt, wäre die Welt besser. Mein Ex hat mich dazu gezwungen dieses Dreckskind zu ertragen, nur mit der Begründung er ist alles was er noch hat. Der passt perfekt in den Teenager-Thread rein. Ich habe krasse Mordgelüste gegen beide und gegen die Ex von ihm. Sein größter Fehler war mich mot ihr zu betrügen während sie im Krankenhaus war und der Hurensohn bei uns gelebt hat. Wenn ich ihm gesagt habe dass ich das nicht ertragen kann, sagte er allen ernstes nur "friss es in dich rein" GEHTS NOCH?! Jetzt 2 Jahre nach dem ich ihn verlassen habe könnte ich die alle immer noch erschießen, seine Nummer ist geblockt, ich habe ihn aus Rache in sozialen Netzwerken gemeldet und seine Nummer auf einer Seite zur Rufnummernerkennung als Stalking-Nummer angegeben. :mecker

tweet30

unregistriert

2

Montag, 9. Juli 2018, 16:08

Oh Manno

Du liebst ihn doch immernoch 8) :ocker :fallum

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

3

Dienstag, 10. Juli 2018, 11:53

Das ist wohl ein Witz. Ich bin jetzt 2 Jahre von ihm getrennt und er fehlt mir so wenig wie Grippe. Ich bin einfach nur sehr wütend auf ihn und was er mit mir gemacht hat. Es ist schließlich seine Schuld dass ich ihn in den Arsch getreten und mich von ihm getrennt habe, diese Dominanz, diese Herrschsucht, dieses Klammern, diese Kontaktsucht (er musste ständig andere Leute im Haus haben während ich mich unter Leuten nicht wohl fühle), ich glaub mir wird schlecht nur beim Gedanken an ihn :wuerg . Hoffentlich verrecken er und sein verfickter Sohn schnell :wand :wand :wand :wand :wand

Alpha

unregistriert

4

Dienstag, 10. Juli 2018, 23:51

Bitte umgehend beim sozialpsychatrischen Dienst melden!

Ab in die Klapse mit dir, du Psycho-Schrulle! Du bist mit deinem übertriebenen Hass und deiner unkontrollierten Wahrnehmung eine Gefahr für die Gesellschaft.

Gute Besserung!

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

5

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:06

RE: Bitte umgehend beim sozialpsychatrischen Dienst melden!

Ab in die Klapse mit dir, du Psycho-Schrulle! Du bist mit deinem übertriebenen Hass und deiner unkontrollierten Wahrnehmung eine Gefahr für die Gesellschaft.

Gute Besserung!
Fick dich du dreckiges Arschloch :mecker :mecker

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Killer« (11. Juli 2018, 22:08)


Kithara123

unregistriert

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 15:43

du auch?

Mein Beileid, liebe Killer,
ich hatte auch mal das zweifelhafte Vergnügen an so einen Wixer zu kommen (nach 2,5 Jahren Betrug, Psychoterror und psychopathischen Tendenzen seinerseits habe ich endlich den Absprung geschafft).
Ich kann dir nur schreiben, dass solche Kreaturen meistens die gerechte Strafe erhalten (es dauert nur manchmal in der Umsetzung) und DU lernst aus der Sache auch: dass du dir so etwas einfach nicht mehr bieten lässt!!!
Alles Gute & stark bleiben!

Dummdödel

unregistriert

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 16:18

Das heisst, du bist jetzt solo? Bist du geil? Wenn ja, Lust auf ein Treffen?

Rizz

Raketenartiger Ausbruch

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:11

Mal ganz ruhig.

Sachte, sachte. Ich kann dich voll verstehen. Er hat da wirklich dreckige Sachen abgezogen. Aber diese Antwort von dir ist wirklich unter aller Kanone. Einfach sachlich bleiben, und schon stehste besser da!
Ab in die Klapse mit dir, du Psycho-Schrulle! Du bist mit deinem übertriebenen Hass und deiner unkontrollierten Wahrnehmung eine Gefahr für die Gesellschaft.

Gute Besserung!
Fick dich du Arschloch :mecker :mecker
HASSte nicht gesehen? Da hasst wer!

Twee30

unregistriert

9

Mittwoch, 11. Juli 2018, 21:10

RE: Ich hasse meinen EX

Sei froh dass mein Kommentar nicht veröffentlicht wurde :klo
Schon beim kleinsten Gedanken an dieses manipulative Arschloch bekomme ich Mordgelüste gegen ihn :shot Dieser Wichser hat mir 2 Jahre meines Lebens genommen und ist so eine dumme Sau. Als ich mit ihm zusammen war hat er ständig nur versucht seinen Willen durch zu setzen mit seinen Scheiß Psychospielen. Noch mehr hasse ich seinen Sohn, ein verficktes Dreckskind der anderen seinen Willen aufzwingt um neue Sachen zu bekommen. Dazu wird dieser Hurensohn noch aggressiv wenn es nichts neues gibt und randaliert dann auch noch. Hätte mein Ex die Schlampe von seiner EX (die Mutter von dem Hurensohn, sie ist eine Telefonhure die man quälen muss) zur Abtreibung überzeugt, wäre die Welt besser. Mein Ex hat mich dazu gezwungen dieses Dreckskind zu ertragen, nur mit der Begründung er ist alles was er noch hat. Der passt perfekt in den Teenager-Thread rein. Ich habe krasse Mordgelüste gegen beide und gegen die Ex von ihm. Sein größter Fehler war mich mot ihr zu betrügen während sie im Krankenhaus war und der Hurensohn bei uns gelebt hat. Wenn ich ihm gesagt habe dass ich das nicht ertragen kann, sagte er allen ernstes nur "friss es in dich rein" GEHTS NOCH?! Jetzt 2 Jahre nach dem ich ihn verlassen habe könnte ich die alle immer noch erschießen, seine Nummer ist geblockt, ich habe ihn aus Rache in sozialen Netzwerken gemeldet und seine Nummer auf einer Seite zur Rufnummernerkennung als Stalking-Nummer angegeben. :mecker

Alpha

unregistriert

10

Mittwoch, 11. Juli 2018, 22:33

Tut mir leid war nicht so gemeint

Ich wollte dich nicht provozieren also nicht so hart.

Kithara123

unregistriert

11

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:00

Namen zu Recht, Dummdödel?

Das heisst, du bist jetzt solo? Bist du geil? Wenn ja, Lust auf ein Treffen?
Ja, sicher - ich bin ur-geil: 1,70; 95/60/90, braune Augen, braune lange Haare, solo, steinreich und warte NUR AUF DICH!!!
...und dann bist du aufgewacht und dein feuchter Traum manifestierte sich in deiner gemusterten Kinderpyjamahose...wie so oft!

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

12

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:55

Das heisst, du bist jetzt solo? Bist du geil? Wenn ja, Lust auf ein Treffen?
Lieber Dummdödel das ist nett von dir, ich habe aber einen Freund gefunden der mich glücklich macht. Wir können aber Freunde sein.

Dr. Niederlagennase Leid

unregistriert

13

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:55

Oh Nähe

Hass verbindet, Du bist immer noch von ihm abhängig.
Und egal wie wütend Du das jetzt abstreiten wirst: Verdrängung und Verleugnung sind die zuverlässigsten Reaktionen, die man bekommt, wenn man einen Menschen mit der unangenehmen Wahrheit konfrontiert.
Ich Hasse Dich, verlass mich nicht :sauer :love: :sauer :love: :sauer :love:
Ganz liebe Grüße,
Dr. Leid

14

Sonntag, 7. Oktober 2018, 22:43

Scheiss auf Ex Freunde/-Freundin diese sind kein wort keine silbe wert
Schnapp ihn dir in einer dunklen ecke und gib ihm rache

Thema bewerten