Sonntag, 20. Mai 2018, 15:54 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Kotbrasseur

unregistriert

1

Mittwoch, 31. Januar 2018, 10:25

ich hasse Hundehaufen

Platsch schon wieder mitten hinein in die braune Gelatine ,wie festgewachsen hängt der Kotbrocken am Hacken .
Kaum ist der Schuh geputzt ,tritt man schon wieder in so eine stark riechende Hinterlassenschaft , diesmal hab ich mir sogar die Hände an dieser Kacke eingesaut .
Ich hasse diese herumliegenden Scheißhaufen , ich habe dann zwecks einem Feldversuch gezählt wieviele Kotklumpen auf 500 Metern Bürgersteig zu finden sind ,es waren genau 133 :fies Kothaufen !

Beiträge: 65

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Molekularbiologie

2

Donnerstag, 1. Februar 2018, 11:58

RE: ich hasse Hundehaufen

Platsch schon wieder mitten hinein in die braune Gelatine ,wie festgewachsen hängt der Kotbrocken am Hacken .
Kaum ist der Schuh geputzt ,tritt man schon wieder in so eine stark riechende Hinterlassenschaft , diesmal hab ich mir sogar die Hände an dieser Kacke eingesaut .
Ich hasse diese herumliegenden Scheißhaufen , ich habe dann zwecks einem Feldversuch gezählt wieviele Kotklumpen auf 500 Metern Bürgersteig zu finden sind ,es waren genau 133 :fies Kothaufen !
Wo lebst du? Im "beschissenen" Osten? Dann könnten es aber auch menschliche Exkremente sein!
:auslach :auslach :auslach

der erich

unregistriert

3

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:00

RE: ich hasse Hundehaufen

Platsch schon wieder mitten hinein in die braune Gelatine ,wie festgewachsen hängt der Kotbrocken am Hacken .
Kaum ist der Schuh geputzt ,tritt man schon wieder in so eine stark riechende Hinterlassenschaft , diesmal hab ich mir sogar die Hände an dieser Kacke eingesaut .
Ich hasse diese herumliegenden Scheißhaufen , ich habe dann zwecks einem Feldversuch gezählt wieviele Kotklumpen auf 500 Metern Bürgersteig zu finden sind ,es waren genau 133 :fies Kothaufen !
ERNSTHAFT????? Du läufst durch die Gegend und greifst in jeden Scheißhaufen und beschwerst dich dann darüber?????

Ganz klar ..... du bist ein Wessi ..... :auslach

eradune

unregistriert

4

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:28

RE: RE: ich hasse Hundehaufen

Platsch schon wieder mitten hinein in die braune Gelatine ,wie festgewachsen hängt der Kotbrocken am Hacken .
Kaum ist der Schuh geputzt ,tritt man schon wieder in so eine stark riechende Hinterlassenschaft , diesmal hab ich mir sogar die Hände an dieser Kacke eingesaut .
Ich hasse diese herumliegenden Scheißhaufen , ich habe dann zwecks einem Feldversuch gezählt wieviele Kotklumpen auf 500 Metern Bürgersteig zu finden sind ,es waren genau 133 :fies Kothaufen !
Wo lebst du? Im "beschissenen" Osten? Dann könnten es aber auch menschliche Exkremente sein!
:auslach :auslach :auslach
Du bist ja garnicht wenig dumm ! :fies

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

5

Donnerstag, 1. Februar 2018, 12:37

Wahrscheinlich kommt es aus Berlin, jenem Großexkrement, wo bekannterweise alles extrem exkrementig ist.

Das befürchtet der Baron
der berlinhassende solche

Kosivantutte

unregistriert

6

Freitag, 2. Februar 2018, 07:33

Kotbremse

Wahrscheinlich kommt es aus Berlin, jenem Großexkrement, wo bekannterweise alles extrem exkrementig ist.

Das befürchtet der Baron
der berlinhassende solche
Da haben wir vom Institut "Kot in Rot "erfolgreich eine Kotbremse erfunden ,den Kotkorken .
Diesen schiebt sich der Proband bis zum Anschlag in den Enddarm . :fies

Mümmelmann

unregistriert

7

Freitag, 2. Februar 2018, 22:53

Beobachtungen über die Jahre;

Am höchsten war die Hundescheisshaufendichte im Stuttgarter Raum.
Extrem wenig bis gar keine Hundescheisse fand ich in den USA.

Sagt bestimmt einiges über die Stuttgarter aus. Bei den Amis weiß ich es nicht so genau, aber ich glaube, dort werden die Hundehalter zur Kasse gebeten, wenn sie den Dreck ihrer Köter nicht entfernen.

bullshit total

unregistriert

8

Montag, 5. Februar 2018, 11:27

Hundescheiße

Ich lasse meinen Hund extra auf fremde wiesen scheißen. Wenn da jemand reintritt ist das für mich das größte überhaupt.

Hundeesser

unregistriert

9

Dienstag, 6. Februar 2018, 20:46

Beobachtungen über die Jahre;

Am höchsten war die Hundescheisshaufendichte im Stuttgarter Raum.
Extrem wenig bis gar keine Hundescheisse fand ich in den USA.

Sagt bestimmt einiges über die Stuttgarter aus. Bei den Amis weiß ich es nicht so genau, aber ich glaube, dort werden die Hundehalter zur Kasse gebeten, wenn sie den Dreck ihrer Köter nicht entfernen.

Ja, das stimmt, und das sollte hier auch so sein. Hundehalter, die den Kot ihrer Bestien nicht wegmachen, sollten mit vorgehaltener Knarre gezwungen werden, den Kot aufzuessen. Weigern sie sich, gibt man ihnen die Wahl: entweder sie selbst oder ihre Köter werden abgeknallt.

Die Chinesen haben doch recht bezüglich der Hundebehandlung im Wok. :D

bullshit total

unregistriert

10

Mittwoch, 7. Februar 2018, 11:12

SCHEIßE FRESSEN

Beobachtungen über die Jahre;

Am höchsten war die Hundescheisshaufendichte im Stuttgarter Raum.
Extrem wenig bis gar keine Hundescheisse fand ich in den USA.

Sagt bestimmt einiges über die Stuttgarter aus. Bei den Amis weiß ich es nicht so genau, aber ich glaube, dort werden die Hundehalter zur Kasse gebeten, wenn sie den Dreck ihrer Köter nicht entfernen.

Ja, das stimmt, und das sollte hier auch so sein. Hundehalter, die den Kot ihrer Bestien nicht wegmachen, sollten mit vorgehaltener Knarre gezwungen werden, den Kot aufzuessen. Weigern sie sich, gibt man ihnen die Wahl: entweder sie selbst oder ihre Köter werden abgeknallt.

Die Chinesen haben doch recht bezüglich der Hundebehandlung im Wok außerdem ficke ich Autos. :D
Kranker Irrer :auslach

Anti-Bullshit

unregistriert

11

Donnerstag, 8. Februar 2018, 16:26

Wirklich Bullshit Total

Kranker Irrer :auslach
Du nervst langsam mit deinen nichtssagenden Kommentaren. Du schreibst nirgendwo was sinnvolles oder irgendwas mit Inhalt hin. Für dich ist alles "krank" und du willst uns auch nicht erzählen warum.
Was ist mit dir? Bist du geistig behindert oder so? Hast du dir die letzten Gehirnzellen weggesoffen?

Thema bewerten