Freitag, 19. Oktober 2018, 11:25 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Kerndl12

unregistriert

1

Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:11

ich hasse Zwickel

Besonders diese die hart wie ein Koffergriff sind ,ein Zwickel muß angenehm weich im Griff sein ,alles andere ist doch Schrott :fies

Lenin

unregistriert

2

Samstag, 27. Januar 2018, 20:14

RE: ich hasse Zwickel

Besonders diese die hart wie ein Koffergriff sind ,ein Zwickel muß angenehm weich im Griff sein ,alles andere ist doch Schrott :fies
Das letzte Ei wurde 1947 nach Rußland abtransportiert, der letzte Apfel fiel 1970 direkt vom Baum auf eine Grenzmine.

Scanner

unregistriert

3

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:26

RE: RE: ich hasse Zwickel

Besonders diese die hart wie ein Koffergriff sind ,ein Zwickel muß angenehm weich im Griff sein ,alles andere ist doch Schrott :fies
Das letzte Ei wurde 1947 nach Rußland abtransportiert, der letzte Apfel fiel 1970 direkt vom Baum auf eine Grenzmine.

@Lenin Das ist mal wieder typisch für die Ossis, alles immer nur nachmachen und kopieren und klauen. Das Zitat ist völlig aus dem Zusammenhang gerissen aus eine anderen Thread geklaut worden. Aber das kennt man ja von den Ossis. Nicht eigenes, keine Initiativen. Immer nur hinterhereifern und abgucken. Das ganze scheiss DDR System ist von den Nazis abkopiert worden. Fackelumzüge, FDJ/HJ, Stast/Gestapo etc.etc. Sogar die Gesapo Uniformen hattet ihr einfach für eure Stasi übernommen. Und auch jetzt noch alles aus dem verhassten Westen abgucken, nachmachen und haben wollen. Pennergesocks ! :wuerg :cursing: :mecker :ansage :wand

Beiträge: 80

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Molekularbiologie

4

Sonntag, 28. Januar 2018, 15:58

RE: ich hasse Zwickel

Besonders diese die hart wie ein Koffergriff sind ,ein Zwickel muß angenehm weich im Griff sein ,alles andere ist doch Schrott :fies
Nun erklär mir mal: Was ist ein Zwickel? :frag

Thema bewerten