Montag, 19. November 2018, 17:00 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

kffreak45

unregistriert

1

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 22:25

Ich hasse Nichtraucher

Ich hasse Nichtraucher, die sich über Raucher aufregen! Geht nach hause zu eurer Mama und heult ihr die Ohren voll! Mimimi rauchen ist schlecht für sich, mimimi hör auf neben mir zu rauchen, mimimi ich bekomm Lu genkrebs vom Passivrauch, den ich einmal im Monat abbekomme, weil beim Bahnhof ein Raucher neben mir steht... Ihr kotzt mich so an mit eurem ständigen Gejammer und mit eurer ignoranten Art. Denkt ihr ernsthaft ein einziger Raucher wird aufhören nur weil ihr ihn anmotzt? Wir würden euch dann am liebsten die Zigarette in den Mund stecken, damit ihr sie fressen müsst! Am schlimmsten sind aber die Moralapostel ,,Ex-Raucher“, welche denken, dass wenn sie es geschafft haben aufzuhören (Respekt an euch, das meine ich ernst, das ist ne gute Leistung!) sie jedem Raucher erzählen müssen wie schlecht Rauchen ist. Verdammt, jeder Raucher weiss, dass es ungesund ist, stinkt und verdammt teuer ist! Wir brauchen keine Menschen die uns damit auf die Nerven gehen, deshalb hören wir auch nicht auf, nur weil ihr es so wollt! Wir hören dann auf wann wir wollen und rauchen dort wo wir wollen, solange es erlaubt ist und wir geben keinen F*** drauf, ob es dich Nichtraucher stört oder nicht :mecker

erwin Lottermann

unregistriert

2

Freitag, 22. Dezember 2017, 18:41

RE: Ich hasse Nichtraucher

Ich hasse Nichtraucher, die sich über Raucher aufregen! Geht nach hause zu eurer Mama und heult ihr die Ohren voll! Mimimi rauchen ist schlecht für sich, mimimi hör auf neben mir zu rauchen, mimimi ich bekomm Lu genkrebs vom Passivrauch, den ich einmal im Monat abbekomme, weil beim Bahnhof ein Raucher neben mir steht... Ihr kotzt mich so an mit eurem ständigen Gejammer und mit eurer ignoranten Art. Denkt ihr ernsthaft ein einziger Raucher wird aufhören nur weil ihr ihn anmotzt? Wir würden euch dann am liebsten die Zigarette in den Mund stecken, damit ihr sie fressen müsst! Am schlimmsten sind aber die Moralapostel ,,Ex-Raucher“, welche denken, dass wenn sie es geschafft haben aufzuhören (Respekt an euch, das meine ich ernst, das ist ne gute Leistung!) sie jedem Raucher erzählen müssen wie schlecht Rauchen ist. Verdammt, jeder Raucher weiss, dass es ungesund ist, stinkt und verdammt teuer ist! Wir brauchen keine Menschen die uns damit auf die Nerven gehen, deshalb hören wir auch nicht auf, nur weil ihr es so wollt! Wir hören dann auf wann wir wollen und rauchen dort wo wir wollen, solange es erlaubt ist und wir geben keinen F*** drauf, ob es dich Nichtraucher stört oder nicht :mecker
Ich hasse Leute die sich am Sack kratzen

LockenFrosch

unregistriert

3

Dienstag, 26. Dezember 2017, 09:52

Stimme zu

Vor kurzem kam einer an der Bushaltestelle und sagte:"Könnten Sie das bitte lassen? Ich treibe Sport."
Nein!!! Du blöder Arsch! Was soll DAS denn? Er wird nicht gleich Olympia verlieren wenn er mal nen Zug Passivrauch inhaliert! Außerdem: Ich befolge solche Bitten immer wenn ich wirklich im Rauchverbot stehe. Bei Schwangeren gehe ich freiwillig beiseite oder mache aus. Das gehört sich so. Aber an der Haltestelle? Die ist im Freien und Verbot gibt es auch nicht. Zumal ich schon länger als er dort stand und das 10 Meter vom Wartepunkt entfernt! Soll er sich doch verpissen! Elender Drecksack! Und diese Belehrungen von Kollegen immer...."du weißt aber schon, dass das krebserregend ist?" Nein! Wirklich?!? Warum sagt mir das keiner?!? Deine Gesellschaft ist krebserregend, du Kacke!

Beiträge: 14

Wohnort: auf dem Friedhof

Beruf: !?

4

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 01:40

@LockenFrosch:
Er: "Könnten Sie das bitte lassen? Ich treibe Sport."
Du (wenn das wieder vorkommt): "So? Was stehen Sie dann hier rum?"

LockenFrosch

unregistriert

5

Sonntag, 31. Dezember 2017, 21:31

Terpentinziege

gesichtet in Istanbul ,Reiter sitzt aufrecht im Sattel :fies

Thema bewerten