Montag, 11. Dezember 2017, 10:33 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Karpuffeltoffer

unregistriert

1

Montag, 6. November 2017, 19:16

Die Grünen

Eine
Partei aus dem Tal der Ahnungslosen, gespickt mit Bildungsversagern.
Vernunftgesteuertes, rationelles Denken? Fehlanzeige. Stattdessen: hohle
Phrasen aus noch hohleren Köpfen. Typen, die der Realität mittlerweile
vollkommen entrückt sind und von der Lebenswirklichkeit in diesem Land nicht
die leiseste Ahnung haben. Die Lebensläufe zahlreicher grüner Schwerstverwirrter
sind außerdem der beste Beweis dafür, dass das Leistungsprinzip für das Erreichen
politischer Ämter in Deutschland unerheblich ist. Solche Leute haben nicht die
geringste Ahnung von Atmosphärenchemie, Radionukliden oder der Wirkungsweise
von Katalysatoren, wollen mir aber erklären, wie die Welt funktioniert und bis
wann wir aus der Kohleenergie, der Atomenergie und dem Verbrennungsmotor
aussteigen müssen. Dazu kommt: Diese Gestalten sind pure Ideologen. Sie leben
und argumentieren rein dogmatisch und sind charakterlich vollkommen ungeeignet,
um gesamtgesellschaftliche Entscheidungen zu treffen. Ich persönlich würde die
nicht einmal mitbestimmen lassen, was beim nächsten Kita-Sommerfest auf den
Grill kommt. :fies

Baron Tofu der Gepökellte

unregistriert

2

Dienstag, 7. November 2017, 10:44

Das sind die Folgen jahrzehntelangen Spritzens von Haschgift unter Vernachlässigung der Körperhygiene.
Hätten sie Weißwurst gefressen und Weißbier gesoffen, wären sie jetzt im Vorstand von BMW, fett und korrupt.

Weißbier und BMW hassend
Grüne und Haschgift ebenso
der Baron, gepökelt wie immer

Super Hasser

unregistriert

3

Dienstag, 7. November 2017, 18:24

Macht doch nichts ! So machen sie wenigstens dieses spiessige Deutschland kaputt. Mit diesen scheiss verhassten alten Opas, die scheisse glotzen und provozieren. Dieses Alt-Nazi-Pack. Da sind mir Grüne echt sympatisch - im Vergleich. X(

Stuttgarter Kot König

unregistriert

4

Samstag, 11. November 2017, 10:37

Du bist doch schwachsinnig

Junge wat fürn Scheiß laberste denn , hat deine Mutter dich zu heiß gebadet ? :wuerg

5

Montag, 13. November 2017, 22:50

warum sitzt sowas eigendlich im parlament?
diese realitätsverweigernden öko chrystalmeth hippies will keiner haben

der absolute Mann

unregistriert

6

Dienstag, 14. November 2017, 09:13

Hilfe Mutter da steht ein Dummerle vor der Türe

warum sitzt sowas eigendlich im parlament?
diese realitätsverweigernden öko chrystalmeth hippies will keiner haben
Junge wat fürn Scheiß laberste denn , hat deine Mutter dich zu heiß gebadet ?

Matzematik

unregistriert

7

Dienstag, 14. November 2017, 09:30

welches Schweinderl hätten sie denn gern

warum sitzt sowas eigendlich im parlament?
diese realitätsverweigernden öko chrystalmeth hippies will keiner haben
Aber vielleicht jene `: die scheiss verhassten alten Opas, die scheisse glotzen und provozieren ?
oder lieber doch die sozialistische Einheitspartei ?
Sie haben jetzt die Wahl 8)

8

Mittwoch, 15. November 2017, 22:39

RE: Hilfe Mutter da steht ein Dummerle vor der Türe

warum sitzt sowas eigendlich im parlament?
diese realitätsverweigernden öko chrystalmeth hippies will keiner haben
Junge wat fürn Scheiß laberste denn , hat deine Mutter dich zu heiß gebadet ?

Oh hab ich jetzt dein Ego angekratzt, weil ich deine Lieblingspartei beleidigt hab?
Absoluter mann oder doch eher halbes Hemd? halb leer oder halb voll?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mdngt« (15. November 2017, 22:49)


Graf von Kacke

unregistriert

9

Sonntag, 19. November 2017, 09:48

RE: RE: Hilfe Mutter da steht ein Dummerle vor der Türe

warum sitzt sowas eigendlich im parlament?
diese realitätsverweigernden öko chrystalmeth hippies will keiner haben
Junge wat fürn Scheiß laberste denn , hat deine Mutter dich zu heiß gebadet ?

Oh hab ich jetzt dein Ego angekratzt, weil ich deine Lieblingspartei beleidigt hab?
Absoluter mann oder doch eher halbes Hemd? halb leer oder halb voll?
Für diese Kinder schämt sich Deutschland

Hundeesser

unregistriert

10

Dienstag, 21. November 2017, 17:16

Wahlslogan

Ich hätte für die nächste Wahl schon einen Wahlslogan für die Partei mit der Sonnenblume. Einen auf gut österreichisch:


"Mäderlpopsch und Bubenspatzl - schön ist so ein Nackerbatzl!" :D

Trollinger Spätherbst Hanglage

unregistriert

11

Mittwoch, 22. November 2017, 15:42

RE: Wahlslogan

Ich hätte für die nächste Wahl schon einen Wahlslogan für die Partei mit der Sonnenblume. Einen auf gut österreichisch:


"Mäderlpopsch und Bubenspatzl - schön ist so ein Nackerbatzl!" :D
Dafür zahlt ihnen die Redaktion von " Brigitte " 12 Mark

Thema bewerten