Mittwoch, 17. Oktober 2018, 23:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 11:15

fehlender Durchblick

Es ist an der Zeit den alten Kochtopf "Bundesrepublik" mit einem neuen Deckel " Hammer und Zirkel " zu verschließen .
Nur so ist eine Gesundung Deutschlands zu gewährleisten.
Jetzt dürfen sich die alteingesessenen Schwachköpfe zu Wort melden

Heiko

unregistriert

2

Sonntag, 15. Oktober 2017, 12:39

RE: fehlender Durchblick

Es ist an der Zeit den alten Kochtopf "Bundesrepublik" mit einem neuen Deckel " Hammer und Zirkel " zu verschließen .
Nur so ist eine Gesundung Deutschlands zu gewährleisten.
Jetzt dürfen sich die alteingesessenen Schwachköpfe zu Wort melden

Deine DDR hat ja nachweislich prima funktioniert. Ihr hattet alle noch mehr Wohlstand als jetzt. Ein echtes Paradies. Schade, dass es sowas nirgends mehr gibt, außer in Nordkorea, da haben auch alle Arbeit. :eek
Sogar der ganze herrliche übermilitarisierte Warschauer Pakt hat sich aufgelöst. Warum bloß ? ?(
Du bist bestimmt ein DDR Rentner der seiner Jugend nachtrauert, anders ist es nicht zu erklären. Dumm nur, dass Du als Rentner in der DDR wie Dreck behandelt werden würdest, aber okay, auf zu einer neuen DDR. :thumbup: Achja, übrigens, ich bin selbst ein Ostdeutscher, weiss durchaus worum es geht, habe aber meine Chancen genutzt und mir geht es sehr gut hier. :love:

3

Sonntag, 15. Oktober 2017, 15:47

RE: RE: fehlender Durchblick

Es ist an der Zeit den alten Kochtopf "Bundesrepublik" mit einem neuen Deckel " Hammer und Zirkel " zu verschließen .
Nur so ist eine Gesundung Deutschlands zu gewährleisten.
Jetzt dürfen sich die alteingesessenen Schwachköpfe zu Wort melden

Deine DDR hat ja nachweislich prima funktioniert. Ihr hattet alle noch mehr Wohlstand als jetzt. Ein echtes Paradies. Schade, dass es sowas nirgends mehr gibt, außer in Nordkorea, da haben auch alle Arbeit. :eek
Sogar der ganze herrliche übermilitarisierte Warschauer Pakt hat sich aufgelöst. Warum bloß ? ?(
Du bist bestimmt ein DDR Rentner der seiner Jugend nachtrauert, anders ist es nicht zu erklären. Dumm nur, dass Du als Rentner in der DDR wie Dreck behandelt werden würdest, aber okay, auf zu einer neuen DDR. :thumbup: Achja, übrigens, ich bin selbst ein Ostdeutscher, weiss durchaus worum es geht, habe aber meine Chancen genutzt und mir geht es sehr gut hier. :love:
die Rettung naht ,habe Geduld ,
habe doch nicht etwa die Geduld verloren??
»Graf Kacke« hat folgendes Bild angehängt:
  • DDR.gif

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Graf Kacke« (17. Oktober 2017, 16:52)


Polloscheck

unregistriert

4

Sonntag, 15. Oktober 2017, 17:19

ha ha ha

" habe Gedult " .....
Rechtschreibung der DDR....Da wird bestimmt toll :D

Bellus

unregistriert

5

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:50

RE: fehlender Durchblick

Es ist an der Zeit den alten Kochtopf "Bundesrepublik" mit einem neuen Deckel " Hammer und Zirkel " zu verschließen .
Nur so ist eine Gesundung Deutschlands zu gewährleisten.
Jetzt dürfen sich die alteingesessenen Schwachköpfe zu Wort melden

Wenn Du Dir da nicht ein weiteres Eigentor geschossen hast. Du bist echt eine Lachnummer. Wenn die da drüben alle so schwachsinnig sind, wundert mich nichts mehr. Aber bald wird der Soli gelöscht, dann zeigt mal was ihr (selbst) könnt. Meine Empfehlung : Mit diesem weltweit gescheitertem Kommunismus Müll wird es nichts werden 8|

Ullgur

unregistriert

6

Montag, 16. Oktober 2017, 11:40

RE: fehlender Durchblick (stimmt !)


Überschrift = Eigentor :fies :D :thumbsup:
Und die ´Rettung´ in der Art des weltweiten Totalversagens des Kommunismus ist dann der Finale Overkill. :klo
"Gut gemacht, Ingo" <-------für dumme Ober Unterschulen-Ossis : Das ist eine Redensart für einen weiteren Mißerfolg eines 24/7 Dauer-Losers ;)

Master of Desaster

unregistriert

7

Montag, 23. Oktober 2017, 16:57

RE: RE: fehlender Durchblick (stimmt !)


Überschrift = Eigentor :fies :D :thumbsup:
Und die ´Rettung´ in der Art des weltweiten Totalversagens des Kommunismus ist dann der Finale Overkill. :klo
"Gut gemacht, Ingo" <-------für dumme Ober Unterschulen-Ossis : Das ist eine Redensart für einen weiteren Mißerfolg eines 24/7 Dauer-Losers ;)
Aber Ingo das kann doch nicht alles gewesen sein , hast du denn als IM nichts dazugelernt ??

Thema bewerten