Montag, 11. Dezember 2017, 05:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hilder

unregistriert

1

Freitag, 14. Juli 2017, 16:58

99%

In 99% Deiner verblasenen Beiträge antwortest Du dir auch noch selbst mit anderen Nicks, toll :thumbup:

Dr. Gnorbert

unregistriert

2

Montag, 17. Juli 2017, 14:01

Hilde kanns nicht lassen

und dann kommen sie und antworten auf diesen Schwachsinn , wer ist nun der Dümmere ?

Blitzbegatter

unregistriert

3

Freitag, 11. August 2017, 11:30

ein Pfurz stimuliert das Richorgan

das besondere an Fremdfürzen sind die extra feinen Geruchsnuancen , oft sind sogar spezielle Lebensmittel
herauszufiltern , Knobloch oder dicke Bohnengerüche können eine leicht belegte Zunge beim Inhalieren verursachen ,
Kräuterlikör verlässt das Darmgewölbe oft mit einem Hauch von Kresse ,meist begleitet von einem nussigen Aroma .
Schon der alte Friederich sprach die weisen Worte : ob in Hose oder Mieder - wo einer furzt da lass dich nieder !

Pubsnase

unregistriert

4

Samstag, 12. August 2017, 08:03

Warum rülpset und furzelt ihr nicht?

Hats euch net geschmeckt?

Thema bewerten