Samstag, 16. Dezember 2017, 19:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

natti1993

unregistriert

1

Dienstag, 9. Mai 2017, 22:17

Die heutige Zeit macht mich sowas von krank

Kurz zu meiner Person, ich bin weiblich und 23 Jahre alt und schäme mich abgrundtief für meine Generation ;)
Vielleicht gibt es ja den ein und anderen, der genauso denkt wie ich, aber wahrscheinlich eher nicht, weil ja fast alle gleich sind :D!
Aber man soll ja nicht jeden in eine Schublade stecken und will ich eigentlich auch garnicht :)
Also bitte nicht jammern und nur rum maulen wenn euch mein Text nicht gefällt ;)

Dann schieß ich mal los :)

Ganz ehrlich, ihr seid langweilig und öde, habt ihr eigentlich nur noch euer Aussehen im Kopf, euren scheiss Veggiekram und eure bekloppten Kätzchen? Achja stiiiiiimmt! Das sind ja Trends, die muss man ja unbedingt mitmachen xD, fast vergessen. Aber ganz ehrlich ? Mich kotzen eure katzenvideos einfach an, eure ''Kussmund mit Augenzwinker*- Fotos, achso und diese ''Obey-Mützen'' sind sowas von zum abwürgen!!!
Das sind nur kleine Beispiele und ja, sie klingen echt fies und vielleicht dezent asozial, aber es nervt mich!
Menschen die ''anders'' sind, sowie ich zum Beispiel, andere Interessen oder Ansichten haben, schließt ihr komplett aus.
Sorry aber da bekommt man einfach nur noch HASS!
Jetzt mal so zu eurer Musik ;)
Ehm...also xD
Laaaaaaaaaaaangweilig!
Wie könnt ihr euch so ein scheiss reinziehen, jetzt mal im Ernst ?

...ich könnte noch so viel schreiben...

Doch ich lasse es lieber xD :wand

Wolfgang

unregistriert

2

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:13

@natti1993

Dein inflationärer Gebrauch von einer Armada an Smilieys und Satzzeichen macht mich fertig. Man kann deutlich rauslesen, dass du zu jener Generation dazu gehörst. Aber ich gebe ich trotzdem recht.

Gast

unregistriert

3

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10:54

Hallo du Sonderling,
so reden nur Lauchs und Lappen, unsere Generation ist einfach die beste, da wir alle Möglichkeiten haben die sich uns bieten. :thumbup:

Wenn Du etwas dagegen hast dann verzieh dich im Kämmerlein und bete, dass du irgendwann im mittelalter aufwachst und als Magd den Ochsenkarren ziehen kannst. Jedenfalls spricht so wie Du bur ein Neider, der nicht dazugehört und der ihre Lippen nach 3 Stunden Photoshop immer noch wie ein Pokėball aussehen. :wuerg

Daher mach ne schönheitsOP, keep cool and drink Mate und nie vergessen: min. 3 Katzenvideos und Duckfacebilder die Stunde posten und kommentieren.

LG der moderne Mann in engen Engenghosen :thumbup:

Tatjanaooo

unregistriert

4

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:57

Oooooh i can u verstehen

Leute die andauernd individuell sein wollen und es nicht sind!? Halbwahrheiten nur wissen und sich nur an scheisse orientieren! Eigentlich meinungslos sind und immer mit der welle schwimmen? Ja, ich kotz auch ab! Vorallem wissen diese “möchtegerngutmenschen“ nicht, wie sie anderen schaden zufügen! Denn das meiste was sie anziehen und essen ....ist gift! Was synthetisch ist, :ansage :ansage ist nicht gut für die umwelt;)! Poltik, Religion, Machenschaften von anderen ..regen mich auch zu tiefst auf! Die Menschen kennen keine Kultur, Normen, werte, Kreativität, ....sondern nur narzisstisches verhalten! Eigentlich ist jeder zweite unbrauchbar für diese erde, weil fast jeder den sinn fürs leben verloren hat! :sauer

Günni

unregistriert

5

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:23

RE: Die heutige Zeit macht mich sowas von krank

Kurz zu meiner Person, ich bin weiblich und 23 Jahre alt und schäme mich abgrundtief für meine Generation ;)
Vielleicht gibt es ja den ein und anderen, der genauso denkt wie ich, aber wahrscheinlich eher nicht, weil ja fast alle gleich sind :D!
Aber man soll ja nicht jeden in eine Schublade stecken und will ich eigentlich auch garnicht :)
Also bitte nicht jammern und nur rum maulen wenn euch mein Text nicht gefällt ;)

Dann schieß ich mal los :)

Ganz ehrlich, ihr seid langweilig und öde, habt ihr eigentlich nur noch euer Aussehen im Kopf, euren scheiss Veggiekram und eure bekloppten Kätzchen? Achja stiiiiiimmt! Das sind ja Trends, die muss man ja unbedingt mitmachen xD, fast vergessen. Aber ganz ehrlich ? Mich kotzen eure katzenvideos einfach an, eure ''Kussmund mit Augenzwinker*- Fotos, achso und diese ''Obey-Mützen'' sind sowas von zum abwürgen!!!
Das sind nur kleine Beispiele und ja, sie klingen echt fies und vielleicht dezent asozial, aber es nervt mich!
Menschen die ''anders'' sind, sowie ich zum Beispiel, andere Interessen oder Ansichten haben, schließt ihr komplett aus.
Sorry aber da bekommt man einfach nur noch HASS!
Jetzt mal so zu eurer Musik ;)
Ehm...also xD
Laaaaaaaaaaaangweilig!
Wie könnt ihr euch so ein scheiss reinziehen, jetzt mal im Ernst ?

...ich könnte noch so viel schreiben...

Doch ich lasse es lieber xD:wand Du gefällst mir, weil Du scheinbar echt normal bist :)


Dummgörenhasser

unregistriert

6

Freitag, 12. Mai 2017, 23:12

Euch gehts zu gut

Euch gehts echt zu gut ! Nutzt doch wenigstens 1x eure scheiss pisshandys für was SINNVOLLES außer FakeBook und diesen ganzen Scheissdreck. Investiere mal 10 min. und guck mal was in der Welt woanders los ist und hier los war, incl. dieser kack-ddr. ( die sind ja auch nur am nöhlen und motzen, weil es ihnen zu gut geht ) Dann siehst Du, dass Du im absoluten Luxus Land lebst. Wenn ich Deinen Text lese wird mir schlecht. ;
1. Tipp : Hau diese Scheiss "Freunde" weg- und gut ist :D
2.Tipp : Nutz Dein "Smartie" wenigstens 1x/täglich um dich zu bilden :D
3. Tipp : Abmelden von diesem gottverfluchten FaceFakeBook. Es geht sehr sehr gut ohne, glaub mir :D
4. Tipp : 2x/woche offline mit ECHTEN Menschen treffen ( Kino, Disse, o.Ä.) :D
5. Anfangs jeden Tag mindestens 1 Std. das Handy ausschalten. Ziel : In 2 Monaten das Ding nur noch 3x am Tag einschalten ( für 30 Minuten / ohne Fakebook !!!!) :D
Nach 6 Monaten geht es Dir 100% besser, garantiert ! :schlaumeier :rolleyes: :) :thumbup: :thumbsup:

Mad1992

unregistriert

7

Samstag, 13. Mai 2017, 22:28

Generation Doof

Hey Natti,

ICH BIN GANZ AUF DEINER SEITE!!
Selfiewahn, Katzenvideos, sinnlose Apps, RTL 2 und mediale Gehirnwäsche sind der Grund für die Verkommenheit und die pure Verblödung in dieser Gesellschaft! Die Menschen sind innerlich leer und brauchen die Bestätigung von außen!

Nicht zuletzt liegt dies an unserem Bildungssystem, da dies meiner Meinung nach keine emotional starken und weitsichtigen Persönlichkeiten hervorbringt, sondern lediglich der Wirtschaft dienenden Fachidioten und Technokraten ohne Emotionen, was zählt ist der Klassenkampf und wer es beruflich am weitesten bringt.
Dieses Denken hat aber nicht viel mit Menschsein zu tun, für mich ist das eher ein dahinvegetieren, die meisten Leute sind trotz viel Geld und Karriere unglücklich und sogar psychisch krank, überall wird nur noch gejammert!

Die Menschen denken nur an ihr eigenes Wohlergehen, ein weit verbreiteter Narzissmus ist entstanden!

Dabei leben wir auf Kosten der dritten Welt. Die Politiker sind korrupt und leben widerum auf unsere Kosten im Luxus.

Massenarmut, Kriege, Flüchtlingsströme, Umweltzerstörung, Klimawandel (...)

Wir werden von kranken Persönlichkeiten regiert! Die machen nichts mehr besser, aber die wenigsten begreifen das!
Die Menschheit wird sich früher oder später selbst auslöschen, dank einem Haufen geldgieriger Psychopathen!

Die wenigsten besitzen Weisheit!

Daher fühle ich mich wie du und viele andere auch, in dieser Gesellschaft fehl am Platz! Für mich sind die meisten Menschen einfach nur geistig zurückgeblieben. :whistling:

Ich kann es leider nicht schöner ausdrücken...aber naja, die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und vielleicht gibt noch ein Umdenken vor der Kathastrophe.

LG :love:

Tatjanaooo

unregistriert

8

Sonntag, 14. Mai 2017, 11:24

Ja kloa!

Es müssen ja auch wirklich normale menschen existieren und nicht nur “dumme“, oder klatschen gebliebene! YouTube hat auch nützliche Dinge, Google kann auch nützlich sein, aber keiner nutzt es schlau! Keiner hat eier in der hose! Die meisten merken gar nicht, wie gefangen alle in ihrem sein sind und wie sie sraat ausgeliefert sind ! Wollen stark sein und sind eigentlich allem freiwild;) Na ja, wer schlau ist, soll schlaues tun! Ich seh aber nur , dass es wirtschaftlich und sozialen Untergang einher geht! Wenn niederlage der neue Fortschritt sein soll, dann halleluja!

Dad

unregistriert

9

Montag, 15. Mai 2017, 18:33

Ihr Demagogen, ich fühle mich betrogen aber ich hoffe, das ist nur der Narzissmus.

Technokrat Dad, der mit vierfachem Segen der Familienkasse nicht glücklicher Hartzen könnte :D

Dr. Pisa

unregistriert

10

Montag, 15. Mai 2017, 19:43

unsere Generation ist einfach die beste, da wir alle Möglichkeiten haben die sich uns bieten. :thumbup:

Es sind Sätze wie diese, die einem Angst vor dieser Generation machen. Ihr habt also alle Möglichkeiten die sich euch bieten, ach was. Im Gegensatz zu anderen Generationen, denen sich die Möglichkeiten boten, die sie hatten, weil, die die sie nicht hatten, die hatten sie nicht und daher boten sie sich auch nicht, die Möglichkeiten. Oder wie? Kann es sein dass eine dieser Möglichkeiten ist, in der völligen Verblödung zu versinken, dann solche Sätze rauszuhauen und trotzdem die im Schwierigkeitsgrad gefährlich abgesenkte Chirurgenausbildung zu bestehen, woraufhin sich dir alle Möglickeiten bieten, das abbe Bein auch an den Bauch, die Decke oder einen Kötflügel zu nähen, was du sowenig bemerkst wie die Ohnmacht, die solche tollen Sätze bewirken. Genau deshalb habe ich Angst. Aber auch Hoffnung, dass diese verbretterte Generation ein leichtes Opfer für die vorhergehende, minimal weniger verbretterte Generation ist, und beide eine gute Geldquelle für die davor usw. Damit kann man dann irgendwo hin ziehen, wo das Bildungssystem noch nicht so grandios versagt hat und sich einem noch alle Möglichkeiten bieten die man hat, oder wo man Möglichkeiten hat und auf die man dann bieten kann, oder watt weiss ich, geh einfach in eine Ecke und schäme dich ein paar Jahre, dann gehe in dich und komm am besten nicht wieder raus.
:klo

Tatjanaooooha

unregistriert

11

Samstag, 20. Mai 2017, 05:26

Oh gott!

Also, mir geht es nicht nur um katzenvideos;) , auch nicht nur um fb und co! Daran merkt man schon, dass diese Generation klatschen geblieben ist! Es geht auch um Wirtschaft und fucking...Um so viel mehr! Außerdem wie kann man nur so viel zeit haben und hier so viel schreiben! Spart euch doch die Sprüche und den Auswurf für sinnvolles! Ps. Ddr gibt es nicht ! Ps. Deutschland wird es bald auch nicht mehr gut gehen, wenn xy so weiter macht...Es geht um mehr..Als um bla;) Strengt eure gehirnzellen an...Mehr senf geht nicht;) :wacko:

Marc

unregistriert

12

Sonntag, 21. Mai 2017, 13:34

RE: Oh gott!

Also, mir geht es nicht nur um katzenvideos;) , auch nicht nur um fb und co! Daran merkt man schon, dass diese Generation klatschen geblieben ist! Es geht auch um Wirtschaft und fucking...Um so viel mehr! Außerdem wie kann man nur so viel zeit haben und hier so viel schreiben! Spart euch doch die Sprüche und den Auswurf für sinnvolles! Ps. Ddr gibt es nicht ! Ps. Deutschland wird es bald auch nicht mehr gut gehen, wenn xy so weiter macht...Es geht um mehr..Als um bla;) Strengt eure gehirnzellen an...Mehr senf geht nicht;) :wacko:

"ddr gibt es nicht" :eek
Dann geh mal dorthin, und zwar für länger als für ein Wochenende. Als Westdeutscher bist Du dort weniger wert als ein "richtiger" Ausländer. So läuft es da. Ich war fast 8 jahre in der NEU-DDR. Schönen Dank. Ich weiß wovon ich rede, im Gegensatz zu Dir ( warst 100% niemals für länger dort ) :ansage

Tatjanaoöoo

unregistriert

13

Donnerstag, 25. Mai 2017, 01:12

:wand Ja, was soll man dazu sagen?? Warum geht man 8jahre in den Osten, wenn manden osten nicht mag! Es gibt nervige und weniger nervige Menschen !du bist in germany und kannst selbst entscheiden wo du wohnen willst! Ich kenne genug Dörfer und meide Menschen, die nicht zu mir passen! Ich bin auch von einigen Dingen und Menschen genervt und deswegen schreib ich hier auch;), aber den Osten total schlecht zu machen ...Ist auch dumm!! ...Obwohl ne menge Pferd dort wohnt;) Es ist aber überall so ...Es gibt dumme und schlaue...Wir sind auch dumm, da wir die Welt nicht ändern können...So sehr wir andere Menschen hassen;) :sauer

Marc

unregistriert

14

Freitag, 26. Mai 2017, 13:43

:wand Ja, was soll man dazu sagen?? Warum geht man 8jahre in den Osten, wenn manden osten nicht mag! Es gibt nervige und weniger nervige Menschen !du bist in germany und kannst selbst entscheiden wo du wohnen willst! Ich kenne genug Dörfer und meide Menschen, die nicht zu mir passen! Ich bin auch von einigen Dingen und Menschen genervt und deswegen schreib ich hier auch;), aber den Osten total schlecht zu machen ...Ist auch dumm!! ...Obwohl ne menge Pferd dort wohnt;) Es ist aber überall so ...Es gibt dumme und schlaue...Wir sind auch dumm, da wir die Welt nicht ändern können...So sehr wir andere Menschen hassen;) :sauer

Vor mittlerweile 10 jahren eröffnetet die Hotelkette, bei der ich arbeitete, ein weiteres Hotel im Osten. Jeder Angestellte wurde gefragt, ob er dort von Anfang an dabei sein möchte. Wer sagt da nein ? Zumal ich wirklich gar nichts gegen die Ossis hatte, weshalb auch. Die ersten 2-3 Jahre ging es ganz gut. Dann wurde der dortige "West-Hass" ( an sich schon völlig krank ) immer mehr zum Problem, obwohl das Hotel wirklich viel Arbeitsplätze dorthin brachte. Aber "westliche " Deutsche, sowie andere Touristen wurden teils sogar auf den Straßen angemacht/verfolgt. Bis dann das Hotel einen Schlußstrich zog und das Haus geschlossen wurde. Jeder hoffte es wird noch. Nun sind die dort wieder unter sich, incl. 300 weiterer Arbeitsloser, die wollten es ja so.
Soviel zu diesem Scheiss-Osten. Mir braucht niemand etwas vorzuträumen :ansage

Thema bewerten