Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:46 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Teena

unregistriert

1

Dienstag, 20. Oktober 2009, 12:19

lauwarmes Mischgemüse aus der Dose

:wuerg

2

Dienstag, 20. Oktober 2009, 15:49

passt aber bestimmt prima zu ausgetrocknetem lachs. :sauer

Dr. Pfund

unregistriert

3

Mittwoch, 21. Oktober 2009, 12:15

ich empfehle fisch, der aussen schon fast verkohlt, dafür innen noch tiefgefroren ist. :D

4

Donnerstag, 7. Januar 2010, 18:14

dann kannst das Mischgemüse auch gleich mit der Dose zusammen verspeisen.

:haar

herr blume

unregistriert

5

Donnerstag, 21. Januar 2010, 20:26

wundertüte

ich mag leipziger allerlei.

gab es das eigentlich schon vor der wende? wenn ja, wars im osten bestimmt ne top-wundertüte. je nachdem, was gerade verfügbar war, wurde in die konserve gepackt. :D

aber was wenn gerade rohstoffmangel war und keine konserve für die konserve zur verfügung stand? ;(

Anne Fresse

unregistriert

6

Freitag, 22. Januar 2010, 14:43

Ei verbibbsch nochma, da hamma halt de güte Plaste ünd Elaste gnommen!
Leipschger Wundertüte also?
Sehr lustig, der Herr Blume.
Ich lache gerne wenns passt :auslach

Bregenpanne

unregistriert

7

Dienstag, 30. März 2010, 17:39

Also, das mit dem unterschiedlich durchgegarten Speisen passiert oft bei der Zubereitung in der Mikrowelle. Das liegt an der mangelnden Reflexion im Inneren des Gerätes. So hab ich dann mal den Innenraum mit Chromspray aus dem Autozubehörladen veredelt, viel Glanz = viel Reflexion. Mmmhhh...müßte jetzt trocken sein. Ich probiere nun mal, einen tiefgekühlten Puter in 5 Minuten servierfertig zu beko

Thema bewerten