Sonntag, 20. August 2017, 02:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Oldiehasser

unregistriert

1

Freitag, 17. Februar 2017, 10:48

Rentner

Sie stören und stehlen Zeit -

im Verkehr

beim Einkauf in der Mittagspause

beim Arzt.

Maximalalter von 60 sollte nicht überschritten werden (dürfen)

:fies

2

Montag, 10. Juli 2017, 15:54

Rentner stören beim Verkehr !

Sie stören aber nur beim Verkehr wenn sie beim Liebesakt direkt neben dem Bett stehen !
Daher dringend immer auch unter dem Bett nachschauen ,gerade da verschanzt sich der Rentner am liebsten ! :fies

puritan

unregistriert

3

Montag, 10. Juli 2017, 22:45

RE: Rentner stören beim Verkehr !

Sie stören aber nur beim Verkehr wenn sie beim Liebesakt direkt neben dem Bett stehen !
Daher dringend immer auch unter dem Bett nachschauen ,gerade da verschanzt sich der Rentner am liebsten ! :fies
Diesen Verkehr durft ihr gerne stören, der Sexismus ist die Plage von heute. Aber auf der Strasse wirds die EU bald regeln. Sie plant Abschaffung des Führerscheins auf Ledenszeit. Wer fit dafür noch ist, muss Nachprüfungen nicht fürchten. Hoffentlich sind sie kostenfrei.

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 08:13

Weg mit der Jugend von der Autobahn , Dummheit braucht Waldwege

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:13

Waldwege

sind gar nicht nötig, Herr Opa.

Bereits ein Alleebaum hilft, die Jugend von der Straße zu holen.

Bäume umarmend
der alte Baron

6

Freitag, 14. Juli 2017, 17:43

die Gefahr lauert in leeren Biergläsern

und da mir der Baron Tofu so ans Herz gewachsen ist ,gebe ich diesen erlauchten Herrn wieder eine Botschaft mit auf dem Weg.
Die Gefahr lauert in leeren Biergläsern und nennt sich Verdursten , damit ihnen das nicht passiert müssen sie unbedingt
darauf achten immer ein gutgefülltes Glas Bier vor sich zu haben .
Darauf einen Düjadeng

hohlenutsyou

unregistriert

7

Samstag, 15. Juli 2017, 00:05

RE: die Gefahr lauert in leeren Biergläsern

Dujardin
und da mir der Baron Tofu so ans Herz gewachsen ist ,gebe ich diesen erlauchten Herrn wieder eine Botschaft mit auf dem Weg.
Die Gefahr lauert in leeren Biergläsern und nennt sich Verdursten , damit ihnen das nicht passiert müssen sie unbedingt
darauf achten immer ein gutgefülltes Glas Bier vor sich zu haben .
Darauf einen Düjadeng

Dtor

unregistriert

8

Samstag, 15. Juli 2017, 13:45

eigens Volk

diese Alten.
Am besten ein befristetes Leben einführen.

9

Sonntag, 16. Juli 2017, 12:54

die Elite Deutschlands besteht aus standhaften Rentnern und das ist gut so

Daher sollte jetzt über eine Rückabwicklung ( Zurückficken ) der elenden Jugend nachgedacht werden ! :fies

ßßß

unregistriert

10

Montag, 7. August 2017, 20:54

RE: RE: Rentner stören beim Verkehr !

Sie stören aber nur beim Verkehr wenn sie beim Liebesakt direkt neben dem Bett stehen !
Daher dringend immer auch unter dem Bett nachschauen ,gerade da verschanzt sich der Rentner am liebsten ! :fies
Diesen Verkehr durft ihr gerne stören, der Sexismus ist die Plage von heute. Aber auf der Strasse wirds die EU bald regeln. Sie plant Abschaffung des Führerscheins auf Ledenszeit. Wer fit dafür noch ist, muss Nachprüfungen nicht fürchten. Hoffentlich sind sie kostenfrei.
Hallo Puritan ! Ich stimme Dir 100 Prozent zu. Müsste radikal durchgesetzt werden. Für die bessere Welt

Opstock frisch aus Rostock

unregistriert

11

Mittwoch, 9. August 2017, 10:47

dämliche Jugend

Guten Tag,
diese vermaledeiten, nichtsnutzigen Penner namens "Jugend", die heute bis 50 Jahre alt sind und nichts als Party, Mate und diese modernen Herrenhosen im Kopf haben, welche das Gemächt seiner Wirksamkeit berauben.

Eure Gedankenlosigkeit sei euer Tod, denn schon bald werden eure engen Höslein sowie eure nachlässige Einstellung zur Lebensplanung ein Nachwuchsproblem erzeugen, sodass wir Rentner eine Übermacht haben. Alles richtet sich nur noch nach uns, da wir der Hauptkonsument Nr.1 sein werden.

Schauet in das faltige Antlitz kommender Tage und erzittert aufgrund von Bus- und Bahnhelfern, Gebisspflicht und polizeiich verordnete Bettzeit durch Benzos um 20 Uhr für alle.

Ja, wir Senioren lassen und nicht von Mundpropaganda ex-Margit-kulieren, wir Hanneloren uns mal Kurt an die sahnegefüllte Baumkuchenspitze um 13 Uhr der Gesellschaft, wonach wir über Gewichtszunahme klagen und dass es alles an den Pillen liege, die der nette Doktor uns verschrieb.

Ja, wir Öpse und Ommas sin noch voll im Saft, hart wie Kruppstahl und nicht so Softies und Milchmänner sowie Drama-Borderline oder andere neumodische Nervenleiden habende RTL Zwei Eh-Mann Zenn oder Reformhauspiraten.

Ein Stockklopfer, ein Gebissrassler und zwei wütende Schüttler mit der Altersfleckenbehafteten Gerontofaust.
OPI AUS MECK-POMM, KEIN BISSCHEN EINSAM (NUR MANCHMAL, WENN JIM BEAM UND JOHNNY WALKER MICH VERLASSEN)
:love: :love: :love: :love: :love: :love: :love: :fies Haha

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

12

Donnerstag, 10. August 2017, 11:55

So hat er gesprochen, der Opstock aus Rostock. Schwingen wir den Kloppstock in Rostock oder wo auch immer auf die Junglümmel.

Dies sagt der Baron
ebenfalls Whisky schlotzend
alt und gepökelt

mathilde 79 Jahre alt

unregistriert

13

Donnerstag, 10. August 2017, 17:48

sie sprechen mir aus der Leber

genauso wirds kommen

14

Freitag, 11. August 2017, 11:05

Rentner sind einfach die besseren Menschen

da beißt die Maus kein Faden ab , dagegen sind die dummen Bälger von noch dümmeren Erzeugern bloß eine Plage

Verzogener Rotzbengel

unregistriert

15

Freitag, 11. August 2017, 17:03

Naaa, seid Ihr alle da?

Jaaaaaaa!!!

Aber nicht mehr lange! :fies

BATOR

unregistriert

16

Freitag, 11. August 2017, 19:06

RE: eigens Volk

diese Alten.
Am besten ein befristetes Leben einführen.

Entweder Du säufst Dich tot, bist ja eh ein Verlierer, oder läßt Dich überfahren. Ansonsten erinnere ich Dich in einigen Jährchen mal an Deine Aussage, bis dahin ... die Uhr tickt ... ;)

Hans Dampf

unregistriert

17

Sonntag, 13. August 2017, 14:07

elendes Pack

ich habe mir das jetzt lange genug angeschaut und komme zu dem schluß das unsere Jugend eine vollkommen verwahrloste Generation darstellt , dumm und faul und zu wirklich nichts zu gebrauchen .
Alle in einen Sack und immer feste drauf mit einem Knüppel ,du triffst nie den verkehrten !

Prof. Dr. von Zitzewitz

unregistriert

18

Montag, 14. August 2017, 19:05

Oma und Opa sitzen auf der Parkbank und füttern die Tauben. Nach einiger Zeit kommen Tauben vorbei, die voll mit Scheiße beschmiert sind. "Ist ja widerlich", sagt die Oma. Also packen die Beiden die Taschentücher aus und putzen ein Täubchen nach dem Anderen. Und während Sie da so putzen, kommen weitere Scheißtauben angeflogen und nach kurzer Zeit gehen ihnen die Taschentücher aus. Also geht Opa zu einen Jugendlichen, der auf einer Wiese saß und fragt: "Junger Mann, haben Sie vielleicht ein paar Taschentücher für uns?". Sagt der: "Wieso? Musst du scheißen? Nimm doch ne Taube du Depp!". :eek

Hans der Geschnörkelte

unregistriert

19

Dienstag, 15. August 2017, 10:30

Rentner sind die Könige in Deutschland

Ich gebe einen Sack voll Gold um einer dieser ehrwürdigen Rentner zu werden.

???

unregistriert

20

Mittwoch, 16. August 2017, 11:34

RE: Rentner sind die Könige in Deutschland

Ich gebe einen Sack voll Gold um einer dieser ehrwürdigen Rentner zu werden.
Dann gib den Goldsack her und dein Auto gleich dazu !

Thema bewerten