Donnerstag, 18. Juli 2019, 13:27 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Heidi

unregistriert

1

Freitag, 10. Februar 2017, 03:09

Helfersyndrom

Wie kann man Leuten helfen, die man garnicht kennt. Über die man überhaupt nix weiß. Fragt doch direkt. Die Leute.
So ein heuchleriches Scheiß-Getue.
Da kotze ich im Strahl.
Mir kommts so vor, als würden sich solche Leute nur ne Aufgabe suchen. Meist sogar ne Lebensaufgabe, oder einen Lebensinhalt. WIE SCHEISSE IST DAS. Mach Dich ma selber zu. Kümmer Dich um Dich selbst und dann um andere.
Und wenn Du Dich kümmerst, frag die Leute direkt. Oder willsde Dir nur den Jolli geschwollen haben darüber, dass de was Gutes getan hast. Ja toll.
Manche Männer tun sowas übrigens um Frauenherzen zu ergattern. Zeigen sich gönnerisch. Das is so schwach.

#Spinosi

unregistriert

2

Samstag, 11. Februar 2017, 20:43

RE: Helfersyndromglühen von der Alp

Wie kann man Leuten helfen, die man garnicht kennt. Über die man überhaupt nix weiß. Fragt doch direkt. Die Leute.
So ein heuchleriches Scheiß-Getue.
Da kotze ich im Strahl.
Mir kommts so vor, als würden sich solche Leute nur ne Aufgabe suchen. Meist sogar ne Lebensaufgabe, oder einen Lebensinhalt. WIE SCHEISSE IST DAS. Mach Dich ma selber zu. Kümmer Dich um Dich selbst und dann um andere.
Und wenn Du Dich kümmerst, frag die Leute direkt. Oder willsde Dir nur den Jolli geschwollen haben darüber, dass de was Gutes getan hast. Ja toll.
Manche Männer tun sowas übrigens um Frauenherzen zu ergattern. Zeigen sich gönnerisch. Das is so schwach.


.... schrieb der Söldner Donald Schwab, diesmal getarnt als Ötzis eiskalte Frau "Heidi" von der Alp. :heul

Thema bewerten