Freitag, 19. Juli 2019, 01:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

HerpDerp

unregistriert

1

Dienstag, 14. August 2012, 23:33

Arbeiten mit einem Arschloch

Er nervt einfach nur mehr - ich muss derzeit mit einem ungeduldigen Choleriker arbeiten. Der Kerl fährt schon bei Kleinigkeiten aus der Haut und ist alles in allem so ziemlich unausstehlich, tja, und dann erwartet er von mir als Praktikant das ich jeden Handgriff aus einem sehr komplexen Berufsbild 3 Sekunden nach dem er mir irgendeine Anweisung grimmig zugeschrieen hat erledigt habe.

Spaß hab ich an der eigentlich interessanten Arbei desshalb keinen mehr :(

DasStimmt

unregistriert

2

Donnerstag, 23. Juni 2016, 00:28

Das kenne ich!

Sei froh das du dir am Besten woanders ne Stelle suchst..ist nicht einfach aber wird schon...Choleriker sind Psychopathen mit denen man nicht auf der Arbeit weder als Freund oder familienmitglied haben will...

Choleriker werden sich nie ändern außer durch eine professionelle Psychotherapie.......kannte mal jemanden exactly the same also die sind bekloppt, sadistisch, extrem besessen von dem was man zutun hat, brüllen nur rum, wenn ihnen etwas nicht passt der Teller fliegt gegen die Wand ... leider auch fast tägl handgreiflich...ticken in der Öffentlichkeit aus und verdrischt seine Frau...wenn man was nicht sofort kann wird man auch verprügelt

Glaub mir geh da bloß weg! Tut deiner psyche das nicht an!

DasStimmt

unregistriert

3

Donnerstag, 23. Juni 2016, 23:56

ich hoffe du bist da weg gekommen!

Ich kann dir sagen mein Erzeuger war genauso drauf und wünsche Ihm die Hölle.Ich musste das 10 Jahre plus 3 Jahre aushalten! Man ist oder wird dadurch geschwächt in your selfesteam in deiner Persönlichkeit und auch Sozialverhalten..lass das niemals zu..hau früh genug ab.....Als Christin sollte ich das Wort Hölle nicht in den mund nehmen aber für die Personen werde ich alles Übel in meinen Mund nehmen und auf die Leute kotzen...

Ursachenforschung

unregistriert

4

Freitag, 24. Juni 2016, 06:39

Was ist die Ursache eines Cholerikers?
Überforderung.

Viele sind überfordert mit ihren Aufgaben, aber nur die dümmsten äußern dies in einem Tobsuchtsanfall. Lange nicht gesehen. Solch ein Charakter lernt in seinem Leben nichts mehr.
Alle spielen das Spiel: des Kaisers neue Kleider mit ihm.
Es kommt keine Intelligenz mehr an ihn ran.
Dann bleibt er halt dumm.

Man kann nur hoffen, dass er sich später mit seinen Wutanfällen nicht selbständig aus dem Grab ausbuddelt und alle anderen, die in Frieden ruhen, stört :-D.
Selten Choleriker erlebt.
Schreien mussde wirklich nur, wenn de nix kannst.

Choleriker entwickeln sich aber auch, wenn sie links und rechts nur Leien sitzen haben.
Wo hatte alles seinen Anfang? Beim Huhn oder beim Ei?
Dennoch, der der schreit ist dumm.

Weltenherrscher?

unregistriert

5

Samstag, 25. Juni 2016, 15:40

RE: ich hoffe du bist da weg gekommen!

Weltenherrscher sagt, was stimmt und was nicht.
Du bist aber unglaublich erwachsen geworden dadurch, Respekt!
Ich kann dir sagen mein Erzeuger war genauso drauf und wünsche Ihm die Hölle.Ich musste das 10 Jahre plus 3 Jahre aushalten! Man ist oder wird dadurch geschwächt in your selfesteam in deiner Persönlichkeit und auch Sozialverhalten..lass das niemals zu..hau früh genug ab.....Als Christin sollte ich das Wort Hölle nicht in den mund nehmen aber für die Personen werde ich alles Übel in meinen Mund nehmen und auf die Leute kotzen...

Ursachenforscher

unregistriert

6

Samstag, 25. Juni 2016, 15:42

Noch einen Zusatz:
es kann natürlich auch den Fall geben, das jemand von Natur aus Choleriker IST und es keinen ersichtlichen Grund gibt. So jemand sollte vllt. auf eine einsame Insel auswandern.
Oder ein Anti-Aggressionstraining absolvieren.
Aber.. nicht zu viel INvestment, der stirbt eh früh.
Was ist die Ursache eines Cholerikers?
Überforderung.

Viele sind überfordert mit ihren Aufgaben, aber nur die dümmsten äußern dies in einem Tobsuchtsanfall. Lange nicht gesehen. Solch ein Charakter lernt in seinem Leben nichts mehr.
Alle spielen das Spiel: des Kaisers neue Kleider mit ihm.
Es kommt keine Intelligenz mehr an ihn ran.
Dann bleibt er halt dumm.

Man kann nur hoffen, dass er sich später mit seinen Wutanfällen nicht selbständig aus dem Grab ausbuddelt und alle anderen, die in Frieden ruhen, stört :-D.
Selten Choleriker erlebt.
Schreien mussde wirklich nur, wenn de nix kannst.

Choleriker entwickeln sich aber auch, wenn sie links und rechts nur Leien sitzen haben.
Wo hatte alles seinen Anfang? Beim Huhn oder beim Ei?
Dennoch, der der schreit ist dumm.

Arschloch

unregistriert

7

Mittwoch, 29. Juni 2016, 13:00

Kinder empfinden vieles als Maßregelung.

... eine Rolle gespielt. Die, die interpretiert. Does it fit now for your brain or was everythin for you just.. in vain?
Was haben wir gelernt? Nicht in der Ecke stehen, sondern... FRAAAAAAAGEN!
Sonst kommt irgendwann der Hammer geflogen von ganz von allein.
Weils neavt!

Wundere man sich nicht, wenn allerdings nach so langer Zeit die Antwort: NEEEEIIIN lautet.
WIEVIEEEEL Zeit kann man mit unsinniger Scheiße verbraten. Viel. Verdammt viel.
Da soll noch einer behaupten, jemand sei in Geldnöten.... oder in nur irgendwelchen.
Menschen, die Hilfe brauchen, brauchen sie JETZT und HIER. Der Arsch war zu lahm.

Thema bewerten