Mittwoch, 18. Juli 2018, 16:06 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Pablos Karre

unregistriert

1

Sonntag, 20. November 2016, 15:11

Multi-Nicknames /Einträge einer einzelnen Person / Self-Discussion

Multi-Nicknames / Einträge einer einzelnen Person
Was ist denn hier los ? Hier sind Einträge oder Posts von völlig abstrusen und abwägigen Themen eines Einzelnen. Dieser versucht krampfhaft seine verblasenen kranken Theorien und provozierende Ansichten mit mehreren Pseudo-Namen zu verbreiten. Dadurch soll dem wohl Nachdruck verliehen werden. Es soll wohl so aussehen, als seien es mehrere Leute. Dem ist aber nicht so. In irgendeinem Beitrag stand mal, dass es einer sein soll der das extra für seine Eigenstudien macht nur um Leute zu provozieren. Ich dachte anfangs auch, dass sind echte Diskussionen. Es ist ähnlich wie mit den Blindbietern oder Pushern bei Ebay. Wenn, dann sind nur sehr wenige echte dabei. Hier fällt es teils extremst auf. Gerade bei sehr abwägigen und abenteuerlichen Themen und Ansichten, wo jeder normale Mensch nur den Kopf schütteln würde. Allerdings werden meist immer wieder die gleichen Fehler gemacht. Nahezu immer die gleiche Formatierung und Absatzwahl. Auch die Ausdrucksweise. Und die allgemeine Einstellung und das Getue, man sei intelligent, dann aber mit teils abenteuerlichen Vorschul-Fehlern. Was ist das für Missionar, der Tag und (meist Nachts gegen 02-04 Uhr ) wohl auch arbeitslos, versucht seine teils kranken Thesen und Wunschvorstellungen zu verbreiten. Schade, ich dachte, hier finden größtenteils echte Diskussionen statt. Der Typ an sich tut mir schon fast leid. Ist wohl sehr einsam und sozial gestört. :(

der_wächer

unregistriert

2

Sonntag, 20. November 2016, 21:53

genau

ich sehe das auch so aber du solltest nicht von dir auf andere schließen .....

armes_wesen

unregistriert

3

Sonntag, 20. November 2016, 22:04

interessant

Wenn die User hier doch nur die Eier hätten es den Leuten ins gesicht zu sagen ..... aber leider können manche menschen oder auch wesen nur online den proll machen :thumbsup:

nächstes jahr wird sich alles ändern

van Schlauberg

unregistriert

4

Montag, 21. November 2016, 12:06

Wow..

Du hast den Durchblick!
Gratuliere!

Und jetzt ab aufs Zimmer!

Multi-Nick

unregistriert

5

Montag, 21. November 2016, 12:10

Wie jetzt?

Den Beitrag habe ich verfasst,oder?

Also das ist strange..

Hanns

unregistriert

6

Montag, 21. November 2016, 22:02

stimmt

ja- leider ist es so. da diskutiert einer mit sich selbst und versucht anzuheizen. :ocker hab das in dem katzenbeitrag gesehen. ich habe selbst keine tiere, aber da dreht einer mächtig am rad, sabine und nick auf jeden fall ein und derselbe. ziemlich verrückter kerl. zusammengehudelter scheiss. wie kann man bloß so abdrehen. er muß sich ja keine tiere ins haus holen und gut ist. :wacko: oder ist "die katze" seine olle ? 8|

Aaaha!

unregistriert

7

Dienstag, 22. November 2016, 11:40

erwischt

Na,meldet sich unser Hanns aka Haunzi aka Haun aka H4UN5 aka Hauns aka Multi-Schizo auch wieder zu Wort?!

Mein Lieber,jetzt haben wir dich! :ocker :tippse

löbi

unregistriert

8

Dienstag, 22. November 2016, 21:32

RE: erwischt

Na,meldet sich unser Hanns aka Haunzi aka Haun aka H4UN5 aka Hauns aka Multi-Schizo auch wieder zu Wort?!

Mein Lieber,jetzt haben wir dich!:ocker:tippse

Jetzt hast Du Dich selbst erwischt, so ist das Mann. Du bist das beste Beispiel für das Problem, und Du weißt es, "Hauns" ... :wacko:

HACKO aus Bremen

unregistriert

9

Mittwoch, 23. November 2016, 10:50

RE: erwischt

Na,meldet sich unser Hanns aka Haunzi aka Haun aka H4UN5 aka Hauns aka Multi-Schizo auch wieder zu Wort?!

Mein Lieber,jetzt haben wir dich!:ocker:tippse

Das kann der gar nicht sein. Dieser "Hauns etc." macht ständig unzählige dümmliche Rechtschreibfehler auf Vorschul-Niveau. Dort ist nicht mal einer. Ich habe eben etwas von einem "enemie" gesehen. Deutsch kann Hauns nicht und Englisch ist, wie man sieht, unerreichbar. Außerdem ist typisch, wenn ihn jemand erwischt, rotzt er sofort drauf los. Ich glaube das ist hier der Haupt-Trouble-Maker. Vielleicht sogar dieser Studien-Schwachmat. ?( Was hätte er sonst davon 8|

JOE

unregistriert

10

Mittwoch, 23. November 2016, 16:58

weichbirnen

leider hab ich eben auch so Einiges gesehen. Das ist immer eine so´ne Weichbirne, der sich höllisch langweilt und dabei den überstudierten Uni-Professor spielt. Geschätzte Fake-Rate liegt meines Erachtens derzeit in einigen Beiträgen bei mindestens 80%. Und das oben erwähnte Muster ist ein guter Anhaltspunkt. Leider wird der Typ jetzt wohl seine Strategie ändern. @Pablo : Hätte man nicht so genau verraten dürfen ! Aber solche Minus-Männer werden sich immer outen, sind zu einfach strukturiert.

Thema bewerten