Mittwoch, 22. August 2018, 10:04 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Menschenfeind

unregistriert

1

Donnerstag, 29. März 2012, 18:46

Die GEZ

Ich hasse die GEZ!!!

Ich habe die GEZ, diesen staatlich geförderten Abzockerverein schon immer gehasst aber nun hat mein Hass eine neue Dimension erreicht seit ich vor ein paar Tagen Post von denen bekommen habe.

Ab 2013 zahlt jeder Haushalt den gleichen Betrag, ganz egal wieviel Rundfunkgeräte er zuhause hat oder nutzt.
Und zwar sind das monatlich 17,98 Euro, das sind für drei Monate 53,94 Euro!!!
Hallo, gehts noch? Dafür muss ich schon ne zeitlang arbeiten gehen!

Ich muss dazu sagen das ich keine Glotze oder Radio besitze, bzw. nutze!
Das einzige was ich bisher angemeldet habe ist mein PC (ein sogenanntes "neuartiges Rundfunkgerät") was mich monatlich etwa 5-7 Euro kostet, weiss grad nicht mehr genau.
Aber auch damit schaue und höre ich keine öffentlich-rechtliche Scheisse und nun muss ich sogar im vollen Umfang für Leistungen bezahlen die ich weder nutze noch haben will!

Mich würde eure Meinung zur GEZ interessieren.

GEZ Inkasso Service

unregistriert

2

Freitag, 30. März 2012, 18:01

Ihre Anmeldung

Sehr geehrter Herr Menschenfeind,

vielen Dank für die Überlassung Ihrer Angaben und Ihr Interesse am öffentlich-rechtlichen Fernsehen.
Ihre hiermit gleichfalls erteilte Einzugsermächtigung ist ab sofort aktiv, auch hier bedanken wir uns für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen und wünschen Ihnen allzeit guten Empfang.

Ihre GEZ.

GEZ Hasser

unregistriert

3

Dienstag, 4. Oktober 2016, 18:39

Vollstreckungsbeamter

Heute war die Vollstreckungsbeamtim bei mir, als Bezieher von Arbeitlosengeld 1 verlangen sie ja Gebühren, musste 825 Euro an diese Wixxer zahlen, das war mein Geld was ich mir mühsam für den Führerschein gespart hatte.

Wie ich dies elenden Penner hasse, nicht das ich viel Geld gehabt hätte, der unterschied zwischen Harz 4 und A-Geld 1 ist das das eine als Versicherung deklariert wird und das anderer als Sozialleistung, Bei Harz 4 kannste dich,weil sozialleistung, befreien lassen, beim anderen nicht, mehr Geld hast da aber auch nicht unbedingt.

Wie wärs wir rufen bei Facebook einen Mop aller GEZ hasser auf und Brennen die Rundfunkgebäude ab, eine schöne Vorstellung, ich muss aufpassen das ich das nicht noch wirklich mache, aber ich hasse sie einfach viel zu sehr. :ansage

Ich hasse die GEZ!

unregistriert

4

Mittwoch, 2. August 2017, 17:47

Ich kann euch beide sehr gut verstehen... >:(

Hallo,
auch ich hasse diesen Drecksverein!!! :mecker :fies
In meinen Augen ist das, was die da mit den Bürgern abziehen, Volksverarschung!!!
Wie kann es sein, dass es erlaubt ist Menschen zur Zahlung von Dingen zu zwingen, die sie weder beanspruchen möchten oder aktuell tun? Es kann doch nicht angehen, dass es tausende Menschen gibt die dagegen sind, aber die blöden Politiker sich nicht im entferntesten dafür interessieren?
Mein Vorschlag lautet immer noch:
Macht den Empfang der Scheißsender zu einem Abomodell! So kann sich jeder selber aussuchen ob er den Dreck schauen möchte oder nicht.
Ach nee, entschuldigt,.... Wenn sie das ja so machen würden, dann würden sie ja nicht mehr genug Einnahmen bekommen. Und das bedeutet dann wiederum, dass denen Millionen von Euros durch die Lappen gehen würden, was dann zur Folge hätte, dass sie im Handumdrehen pleite gehen... Und das möchte der Liebe deutsche Bürger ja nicht. *ironie off* :ocker
Nein, der dumme, deutsche Bürger regt sich mal eben kurz über die korrupten Machenschaften der beschissenen GEZ auf, legt Sicht anschließend schlafen, nur um dann am nächsten Tag wieder alles schön rosig zu sehen um dann wieder schön brav seine Rechnungen bzw ZWANGSABGABEN (Boar alleine dieses Wort macht einen schon verrückt) zu zahlen! :wand
Ich hasse diesen "Verein" und wäre definitiv dafür, dass der Laden hochgeht! :sauer :shot :thumbsup:

Im September sind zum Glück Wahlen. Und dank einer bestimmten Partei, weiß ich auch schon wen ich wählen werde! Und zwar wird es die AFD sein. Denn die sind es, die sich endlich mal dafür einsetzen wollen dass der Beitrag wesentlich gesenkt wird. Und genau das hat mich dazu bewogen denen ein Kräuzchen zu geben! Endlich mal eine Partei die sich dafür einsetzt gegen die GEZ anzugehen. TOP! Die haben endlich mal Eier in der Hose und das finde ich klasse. :D
Deshalb bekommen sie auch mein Kräuzchen. Sonst hätte ich eine andere, viel kleinere Tierschutzpartei gewählt. Denn die großen Parteien bekamen von mir noch nie eine Stimme! ;)
Naja gut, wollen wir es mal dabei belassen. "Ändern kann man es ja eh nicht" :mecker :thumbdown:

5

Mittwoch, 2. August 2017, 22:19

gut erkannt

es ist vollkommen undemokratisch gez zu zahlen!
ein staat ist dafür da um die interessen des volkes zu vertreten und wenn das volk keine gez zahlen will dann soll es so sein. was soll diese repressive scheisse überhaubt. woher nehmen die sich das recht uns dazu zu zwingen, wenn die mehrheit dagegen ist. nur ein weiterer beweis wie repressiv unser staat überhaubt ist. er nimmt einen viel zu großen einfluss auf unser leben. vorallem diese unnötige bürokratie. menschenzersetzend sowas.

btw afd ist eine lobbypartei und scheiße. weniger gez ist ein klitzekleiner vorteil im gegensatz zu den ganzen nachteilen. ich halte sowieso nicht viel von den ganzen micheln die immer meinen der staat könne alles richten. dass du deswegen ein kreuzchen setzt zeigt was für ein holzkopf du eigendlich bist. beschwerst dich hast aber letzten endes nichts draus gelernt.

Ich hasse die GEZ!

unregistriert

6

Donnerstag, 3. August 2017, 01:38

Naja ich sag mal so...

...Schlecht sind alle unsere großen Parteien! Keine bekommt es geschissen, dem Volke gerecht zu werden bzw ihm mal näher zu kommen und auf die Wünsche der Bürger einzugehen! :evil:
Eigentlich wollte ich keine der Großen und bekannten Parteien wählen. Aber als ich las, dass die AFD sich gegen die GEZ stellen möchte, haben sie mich nunmal gekriegt. :D
Ich verurteile doch auch niemanden wegen seiner Entscheidung "Die oder Die" Partei wählen zu wollen. Sollen doch alle wählen wen sie möchten. :thumbup:
Und seien wir mal ehrlich: Meine eine mickrige Stimme mehr, bringt die AFD ganz sicher nicht nach oben. Sollen sie auch gar nicht. Es reicht wenn sie gemeinsam mit einer anderen großen Partei im Amt sitzen und etwas mitentscheiden dürfen - vielleicht kriegen die es ja endlich mal gebacken, den ganzen anderen Politikern zu zeigen, was das Volk eigentlich möchte?! Das die Politiker ruhig mal auf die Wünsche, Sorgen und Nöte der Bevölkerung eingehen können. Denn die Politiker können sehr wohl etwas richten. Wenn nicht die, wer dann??? :ocker
Selbst die größten Demos hier in D bewirken kaum etwas. Politiker haben einfach kein Herz, oder es ist denen sonst wohin gerutscht?! :klo Naja, aber wer weiß schon was die Zukunft uns noch alles bringt? Kann ja keiner hellsehen. Lassen wir uns mal überraschen. :whistling:

Pückler

unregistriert

7

Donnerstag, 3. August 2017, 13:26

Ich hasse die GEZ auch schon immer aber seit im Free-TV praktisch nichts mehr kommt das man mit einem IQ höher als 80 bzw. einem Lebensalter unter 75 ansehen kann ist es komplett vorbei.

Früher konnte man sich mit TV wenigstens noch die Zeit vertreiben. Heutzutage haste zwar 40 Programme aber kannst Samstag Abends 2 h rumzappen ohne eine einzige Sendung zu finden die man ansehen kann.

Werde mir demnächst wohl Netflix o.ä. holen und da macht mich die GEZ noch saurer als jemals zuvor! Etwas zwangsweise finanzieren zu müssen ist das Eine. Wenn es dann aber auch noch nicht mal ansatzweise ne Gegenleistung gibt dann ist das einfach kriminelle Abzocke!

Man stelle sich mal vor man müsste zwangsweise eine teure Zeitung abonnieren und 95% von den Seiten wären bedruckt mit stinklangweiligen alten Artikeln, nur um den Platz zu füllen, jeden Tag die selben. WTF? :thumbdown:

Thema bewerten