Donnerstag, 26. April 2018, 09:49 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1PourLeReste

unregistriert

1

Dienstag, 21. Juni 2016, 03:20

Lebensvoyeure

Zu merken, wie jemand Dir andauernd versucht, ins Arschloch zu schauen.
Dich zu beurteilen.
Einfach nur in der Ecke zu stehen und jeden Deiner Schritte nach SEINEM System zu bewerten.
Wenn man sowas merkt. DAss das jemand mit Dir tut.
Weißt Du, wie ich dann reagiere?
Mit Verachtung.
Du bist für mich nichts wert. Du bist mental eine Amöbe.
Es ist beschissen, eine Person nicht direkt anzusprechen und zu fragen, sondern einfach nur auszuhorchen.
Einem Menschen schenkt man Vertrauen und Respekt, was bedeutet, ihn face-a-face anzusprechen und sich nicht faul in die Ecke zu legen und zu gucken: nnnnna? Was macht se denn jetzt? Wie reagiert se denn darauf.
Weissde, was ich von solchen Personen halte?
Sind Arschlöcher.
Es gibt Leute, die tun ihr ganzes Leben lang nichts anders. Schaun wie Kühe durch die Gegend kauen und beurteilen das Leben anderer Leute. Haben keinen Blick für sich selbst.
Wenn Du Deine Sache gut machst, findest Du Leute, die das gut finden. Wenn Du es allzu gut machst, entwickelt sich ein Hype. Ich hasse Hypes. Ein Hype setzt sich zusammen aus puren Lefzenleckern und einem, der die Arbeit macht.
Faule Sau, kann ich da nur sagen. Du überlässt lieber anderen die Denke?
Abscheu, pure Abscheu.
Je reste toute seul pour le reste da ma vie.
Merci beaucoup pour le support, den Deutschland mir scheinbar geben wollte. Versuch Dich besser in anderen Dingen.
Wie .. genau sein, z.B.. Haargenau jemandem ins Maul schaun, wie er sich das Essen reinschiebt.

Deutschland, Sie können mich am Arsch lecken und zwar da wos am Bittersten schmeckt.

Dengländer

unregistriert

2

Dienstag, 21. Juni 2016, 11:17

Was wohl nothing...

:schlaumeier

"face - to - face"

Bitte, danke

tresbien

unregistriert

3

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:06

RE: Lebensvoyeure

Zu merken, wie jemand Dir andauernd versucht, ins Arschloch zu schauen.
Dich zu beurteilen.
Einfach nur in der Ecke zu stehen und jeden Deiner Schritte nach SEINEM System zu bewerten.
Wenn man sowas merkt. DAss das jemand mit Dir tut.
Weißt Du, wie ich dann reagiere?
Mit Verachtung.
Du bist für mich nichts wert. Du bist mental eine Amöbe.
Es ist beschissen, eine Person nicht direkt anzusprechen und zu fragen, sondern einfach nur auszuhorchen.
Einem Menschen schenkt man Vertrauen und Respekt, was bedeutet, ihn face-a-face anzusprechen und sich nicht faul in die Ecke zu legen und zu gucken: nnnnna? Was macht se denn jetzt? Wie reagiert se denn darauf.
Weissde, was ich von solchen Personen halte?
Sind Arschlöcher.
Es gibt Leute, die tun ihr ganzes Leben lang nichts anders. Schaun wie Kühe durch die Gegend kauen und beurteilen das Leben anderer Leute. Haben keinen Blick für sich selbst.
Wenn Du Deine Sache gut machst, findest Du Leute, die das gut finden. Wenn Du es allzu gut machst, entwickelt sich ein Hype. Ich hasse Hypes. Ein Hype setzt sich zusammen aus puren Lefzenleckern und einem, der die Arbeit macht.
Faule Sau, kann ich da nur sagen. Du überlässt lieber anderen die Denke?
Abscheu, pure Abscheu.
Je reste toute seul pour le reste da ma vie.
Merci beaucoup pour le support, den Deutschland mir scheinbar geben wollte. Versuch Dich besser in anderen Dingen.
Wie .. genau sein, z.B.. Haargenau jemandem ins Maul schaun, wie er sich das Essen reinschiebt.

Deutschland, Sie können mich am Arsch lecken und zwar da wos am Bittersten schmeckt.
:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: Dem gibts nichts mehr hinzu zu fügen!:thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Thema bewerten