Donnerstag, 23. November 2017, 11:51 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Keksdose

unregistriert

1

Montag, 31. Oktober 2011, 15:57

Das Schlimmste was es gibt -> W E R B U N G

Also da wird es einem doch wirklich schlecht oder? :thumbdown:

http://www.youtube.com/watch?v=gzixagzunxQ&noredirect=1

Widerlich, wer denkt sich das denn aus? Die Trottel würde ich gerne mal im Büro sitzen sehen; " oh ja, ein singendes und tanzendes Schokobon mit Nerdbrille" -.-

Da fehlen mir wirklich die Worte. So eben habe ich diesen gequirlten Mist im Tv erspäht.
Fernsehwerbung ist wirklich das ätzendste was es gibt.
Komischerweise ist immer auf allen Sendern gleichzeitig Werbung, sodass man von einem hirnlosen Spor zum nächsten schaltet.

Radiowerbung ist übrigens auch nicht ohne, als ich nämlich kürzlich die ekelerregende ''RATE DIE RATE'' - Werbung von Smart gehört habe, ist mir kotzübel geworden. :wuerg

Als ob nur noch verblödete Trottel auf der Welt wären, die sich von dieser Werbung angesprochen fühlen... :wand


:fies ...ihr Werbefutzis

Delitesco

unregistriert

2

Donnerstag, 17. November 2011, 08:31

Zustimmung

Da muss ich zustimmen. Die Werbung ist mitunter der größte Schrott den die Werbeindustrie je verzapft hat. Allgemein ist die KINDER- Werbung kacke.

Keksdose

unregistriert

3

Donnerstag, 5. Januar 2012, 18:06

Achtung Achtung, :tippse

diese Werbung konnte tatsächlich getoppt werden:

http://www.youtube.com/watch?v=VgV7sTFYayQ

eine peinlichere, ätzendere Werbung habe ich glaube ich noch nie gesehen.

Alleine für ihr ''ÖHÖ'' am Ende könnte ich sie erschießen.
8|

OrientalPearl

unregistriert

4

Donnerstag, 5. Februar 2015, 19:31

Werbung ist Körperverletzung

Ich schalte immer stumm und Videotext, wenn Werbung läuft. Am meisten pisst mich diese vorgegaukelte Scheinwelt an.Alle sind glücklich, spätestens so bald sie das gepriesene Produkt benutzen.ZUM KOTZEN!!!!
Was mich auch super nervt, alle Haushaltsprodukte immer noch nur in Assoziation mit Frauchen.Immer putzt und wäscht ne Frau und das im 21.Jahrhundert in Deutschland. Man könnte meinen, wenn man die Werbung sieht, wir leben hier in Arabien oder einem ähnlichen Land.Dann sehen die meisten Frauen in der Werbung super schlank und super sexy aus.Könnte ich echt nur brechen.Und in vielen Spots um Rasierzeug oder Männerparfum, oh wen wunderts, auch sexy Frauen mit involviert. Da freue ich mich, um so mehr, wenn mal alle Jubeljahre geistreiche, witzige und originelle Werbung ausgestrahlt wird.Das ist aber leider so selten. :shot

5

Sonntag, 8. Februar 2015, 19:14

Ich schaue schon längst keine Werbung mehr an! Werbung ist verschwendete Zeit, und nur noch dazu da, um die Leute klein und dumm zu halten! Werbung ist, wie die meisten anderen Medien auch, nichts anderes mehr als gewollte Umerziehung!

XXX!!!

unregistriert

6

Donnerstag, 12. Februar 2015, 19:01

Stimmt

Ihr habt alle recht ! Werbung ist nervtötender Dreck !!!! X(

OrientalPearl

unregistriert

7

Sonntag, 3. Mai 2015, 15:55

Ich hasse das deutsche Fernsehprogramm

Ich schaue ja nicht oft TV, aber wenn ich mich dann mal gerne unterhalten lassen möchte, läuft eh nur Scheiße oder es läuft überall nervtötende Werbung.


Am schlimmsten sind all diese komischen Möchte gern Reality Soaps mit den schlechten Laiendarstellern wie z.B. "Mein dunkles Geheimnis", "Berlin Tag und Nacht" und wie die ganze Scheiße noch heißen mag.

Warum, frage ich mich, muss man in vielen Wohnungen noch für Kabel TV bezahlen?
Die senden a) nur Müll und b) läuft die Hälfte der Zeit eh nur Werbung und daran verdienen die ja wohl genug.
Einfach nur zum kotzen. :heul

XXX!!!

unregistriert

8

Sonntag, 10. Mai 2015, 12:53

La Bomba !!!

Bomben gegen Unternehmen, die aggressiv werben !! Diese Drecks - Schweine !! Wer hat Mut !! :ansage

lol

unregistriert

9

Dienstag, 16. Juni 2015, 18:57

RE: La Bomba !!!

Bomben gegen Unternehmen, die aggressiv werben !! Diese Drecks - Schweine !! Wer hat Mut !! :ansage
ich :ansage :wand
achja das ist bestimmt illeal usw und so zeugs und wir werden bestimmt verhaftet und bla bla bla bla :schlaumeier

XXX!!!

unregistriert

10

Freitag, 19. Juni 2015, 11:56

RE: RE: La Bomba !!!

Bomben gegen Unternehmen, die aggressiv werben !! Diese Drecks - Schweine !! Wer hat Mut !! :ansage
ich :ansage :wand
achja das ist bestimmt illeal usw und so zeugs und wir werden bestimmt verhaftet und bla bla bla bla :schlaumeier
Das stimmt zwar, aber wie wird man den Dreck sonst los ???? :frag :heul :frag

Thorsten

unregistriert

11

Mittwoch, 24. Juni 2015, 11:43

Medien leben von Werbung

Ich stimme voll zu, dass Werbung das Allerletzte ist. Aber im Prinzip finanzieren sich die ganzen geistreichen Sendungen die im Empfangsbolzen so laufen durch Werbung, zumindest die privaten ala RTL usw. Genauso ist es bei dem ganzen modernen social Media gedöns und youtube. Stichwort Beautykanäle :) Ich lehne all das kategorisch ab. Ich schaue seit 5 Jahren kein Fernsehn mehr und kann seit dem viel klarer denken. Lasst euch nicht verblöden und vor allem nicht amerikanisieren mit dem ganzen Müll, sonst geht unsere ganze Kultur die unsere Großväter aufgebaut haben den Bach runter. Stark sein und gegen den Strom schwimmen ist die Devise!

H.A.M.

unregistriert

12

Freitag, 26. Juni 2015, 14:22

ohne Werbung

würdest Du weniger Punica-Plürre saufen, weniger dümmliches Kinder-Pingui kaufen, und Dich wahrscheinlich gesünder ernähren und zudem nicht jedem noch so überflüssigem "innovativem" SpielHandy-Scheiss hinterher rennen.....Weshalb lassen sich so viele derart von der Werbung führen ? Naja, da sag ich auch nur RTL, RTL2 etc. die Zielgruppe seh ich am Wochenende immer mit übervollen Einkaufswagen voller minderwertigem Fertig-Essen und Gesöff. Scheint ja gut zu funktionieren :whistling: Komisch ist nur, dass genau die Leute sich aufregen über diese Scheiss-Werbung- ist schon komisch :frag

XXX!!!

unregistriert

13

Sonntag, 28. Juni 2015, 01:39

Ich nicht !

Ich kaufe, was ich für mich brauche und nicht, was mir diese scheiss Werbung vorgaukeln will. Bei frechen Werbeanrufen per Telefon, die - glaube ich - sogar verboten sind, knalle ich den Hörer einfach drauf. Fertig ! :wuerg

holler2010

unregistriert

14

Sonntag, 28. Juni 2015, 14:32

RE: Ich nicht !

Ich kaufe, was ich für mich brauche und nicht, was mir diese scheiss Werbung vorgaukeln will. Bei frechen Werbeanrufen per Telefon, die - glaube ich - sogar verboten sind, knalle ich den Hörer einfach drauf. Fertig ! :wuerg

:thumbsup: Sehr gut, so ist es ! Nur so geht es - und nicht volltexten lassen ! :thumbsup:

man

unregistriert

15

Samstag, 9. Januar 2016, 23:24

Werbung ist Kacke

:meckerWEBUNG IST EINFACH SCHEISSR
Ganze Fernsehen ganze Welt besteht aus awebung.

wichtig

unregistriert

16

Sonntag, 10. Januar 2016, 20:13

Werbung ist wichtig für ein Unternehmen. Kennt Dich niemand, kauft auch niemand.
Produkte, die gut sind verkaufen sich nach wenig Werbung wie von selbst.
Daraus könnte man schließen, dass Leute, die extrem viel Werbung machen, nichts Gutes haben. Individuell zu sehen.
Auf Personen zugeschnittene Werbung, ich mag es nicht. Bin ein gezielter Käufer. Kommt aber auf die Art und Weise an, ist es aufdringlich, ist es sich wiederholend. Gerade bezüglich neuer Medien, wie clever ist der dahinter liegende Algorithmus. Denke da wurden viele Dinge ausprobiert, die zuletzt dazu führten, dass ich Werbung im Netz ausblende. Nicht drauf achte. War unpassend, nervig, wiederholend und zu privat.
Werbung ist wichtig, kommt aber auf die Art und Weise an, wie.

17

Sonntag, 10. Januar 2016, 22:40

Werbung erfüllt heutzutage noch einen ganz anderen Sinn und Zweck:
Das Volk klein und dumm halten!
Vor allem wir Deutsche sollen als degenerierte Volltrottel dargestellt werden, die zu dumm zum Scheißen sind!
Unsere tägliche Indoktrinierung gibt uns heute usw. usf.
Depp by Mattscheibe - und die Werbung hilft dabei!

Theo

unregistriert

18

Samstag, 23. Januar 2016, 17:54

Werbebetrug

Für gute Produkte muß nicht geworben werden. Abgesehen von nervige Werbung wie der Schrott an erster Stelle "check24" wird durch uns alle finanziert. Dies wird von unseren Steuergeld als Werbekosten abgesetzt. Steuergesetz sei dank,oder so? Im Klartext, wir zahlen für Etwas das uns nervt. Ich denke bei solchen Momenten wo ich Werbemüll ertragen muß, an die gute alte DDR- Zeit zurück. :D

Theo

unregistriert

19

Sonntag, 24. Januar 2016, 21:57

es gibt eine Lösung

Um den Werbemüll aus dem TV zu verbannen gibt es die Lösung. Die Privaten sollten über den direkten Weg mittels Steuergeld finanziert werden. Werbeeinnahmen wären somit nicht erforderlich und sollten verboten werden. Das Private FreeTV wird nicht verstaatlicht wie es sich an dieser Stelle ließt, nein es wäre die Finanzierung ohne Umweg. Wir alle zahlen Steuern und dass nicht zu knapp also haben wir ein Recht auf werbefreie TV- Unterhaltung. :D

tomdag

unregistriert

20

Samstag, 30. Januar 2016, 17:14

ich hasse werbung

ich hasse werbung und bin von diesen dümmlichen anmachen der allgegenwärtigen produkte der werbefuzzis genervt, diktatur des geldes, primitiv ohne kultur ... wer erlöst mich von dieser diktatur der :ansage unkultur

Thema bewerten