Mittwoch, 23. Januar 2019, 17:12 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Werner

unregistriert

1

Montag, 21. März 2016, 16:32

Film

Filmgewerbe ist für mich Prostitution.
"Geb Ihnen das was sie wollen" und die ganze Sch... die da gelabert wird.
WAS? Wird gegeben und genommen? BODYSHOPPING hoch 10.
Ich verstehe nicht, wie Leute geil aufs Filmgewerbe sein können.
Den Kelch haben wir erfolgreich weggedonnert.
Aus der Hand geschlagen.
Anderer Planet, s0rry.

Barsinghausenwood

unregistriert

2

Donnerstag, 24. März 2016, 22:27

Wie meinen?

Moslem

unregistriert

3

Freitag, 25. März 2016, 13:18

Typisch deutsch! Weil Deutschland seit Jahren keinen vernünftigen Film rausbrachte muss es gehasst werden!

h--d

unregistriert

4

Samstag, 26. März 2016, 01:44

stimmt nicht
Typisch deutsch! Weil Deutschland seit Jahren keinen vernünftigen Film rausbrachte muss es gehasst werden!

balla balla

unregistriert

5

Samstag, 26. März 2016, 08:40

du scheiß Rassist

Ja ich meine dich Moslem. Du bist ein Deutschenhasser. Du erzählst auch wie immer Scheiße.
Hier einige Beispiele von vielen guten deutschen Filmen der letzten Jahre: Fuck you Goethe, Türkisch für Anfänger, die ganzen Kinderfilme, etc.

カイゼン

unregistriert

6

Samstag, 26. März 2016, 22:14

RE: du scheiß Rassist

Ja ich meine dich Moslem. Du bist ein Deutschenhasser. Du erzählst auch wie immer Scheiße.
Hier einige Beispiele von vielen guten deutschen Filmen der letzten Jahre: Fuck you Goethe, Türkisch für Anfänger, die ganzen Kinderfilme, etc.
"Gute" Filme. :D :auslach
Kein Wunder, dass ihr so versoffene seelenlose Kollektivzombies seid. Ihr haltet auch Kinofilme auf RTL-Niveau für gut. Armes Deutschland.

“Metropolis” war das letzte bekannte deutsche Meisterwerk und der ist von 1927. Gefolgt von "Der blaue Engel", “Es geschah am hellichten Tag”, “Angst essen Seele auf”, “Das Boot”, “Der Himmel über Berlin”, “Pappa Ante Portas”, “Lola rennt” und “Das Leben der Anderen”.



Lass die Musels doch die Deutschen "hassen". Ich versteh diese Doppelmoral nicht. Rechtes Gesindel hasst ja auch schliesslich die Musels. Aus Hass folgt weiterer Hass. :wand :shot

h-d

unregistriert

7

Sonntag, 27. März 2016, 04:47

interessiert... mich.. nicht..
genug genervt
wo ist mein freies Internet?

Über Geschmack lässt sich nicht streiten

unregistriert

8

Sonntag, 27. März 2016, 19:29

RE: RE: du scheiß Rassist

Ja ich meine dich Moslem. Du bist ein Deutschenhasser. Du erzählst auch wie immer Scheiße.
Hier einige Beispiele von vielen guten deutschen Filmen der letzten Jahre: Fuck you Goethe, Türkisch für Anfänger, die ganzen Kinderfilme, etc.
"Gute" Filme. :D :auslach
Kein Wunder, dass ihr so versoffene seelenlose Kollektivzombies seid. Ihr haltet auch Kinofilme auf RTL-Niveau für gut. Armes Deutschland.

“Metropolis” war das letzte bekannte deutsche Meisterwerk und der ist von 1927. Gefolgt von "Der blaue Engel", “Es geschah am hellichten Tag”, “Angst essen Seele auf”, “Das Boot”, “Der Himmel über Berlin”, “Pappa Ante Portas”, “Lola rennt” und “Das Leben der Anderen”.



Lass die Musels doch die Deutschen "hassen". Ich versteh diese Doppelmoral nicht. Rechtes Gesindel hasst ja auch schliesslich die Musels. Aus Hass folgt weiterer Hass. :wand :shot
Mit anderen Worten: Du bist dumm!

Thema bewerten