Dienstag, 18. Juni 2019, 15:16 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Libertärer

unregistriert

21

Mittwoch, 20. April 2016, 17:14

Für Libertarismus - Gegen Etatismus

AfD Wähler sind verzweifelte naive Menschen, die zwar ebenfalls von der Regierung die Schnauze voll haben aber an statt nun Selbstverantwortung für sich zu übernehmen, wieder auf billige Politik-Propaganda reinfallen und sich durch Schubladen-Populismus polarisieren lassen. Als ob nun Menschen mit anderer ethnischer Herkunft die Schuld tragen. Euer ganzes Land ist von Ausländern umgeben! Und in eurem Land leben schon seit über 2000 Jahren verschiedene Menschen aus verschiedenen Regionen. Ohne die Römer wärt ihr immer noch die alten Barbaren geblieben.

Es sind verlogene und hinterfotzige Arschlöcher die über eurer Leben bestimmen, über euer Einkommen, über eure Infrastuktur und euren Lebensstil. Es ist immer der STAAT! Wer baut den Krankenhäuser, Straßen und und bestimmt den Konsum? Der Staat? Nein! Wir und die Unternehmen in denen wir uns befinden.

Und ihr wimmert trotzdem den Statt immer an:" bitte bitte mach doch bitte dies und das bla bla ..." Als ob die Interesse an euch oder einem fiktiven Grundgesetz hätten. Die da Oben interessiert dieses Pamphlet nicht. Macht und Geld regiert. Das ist nicht irgend ein Hollywood-Motto, sondern ist die logische Konsequenz wenn man in der Hierarchie ganz oben ist. Ob nun Demokratie, Faschismus, Sozialismus, Monarchie etc. wird nichts daran ändern, dass ein Staat immer korrumpiert und über die Menschen bestimmt. Die Idee des Staats an sich ist falsch. Lernt lieber was Selbstverantwortung und Kooperation heisst.

Hundeesser

unregistriert

22

Mittwoch, 20. April 2016, 19:29

@Göd: die ist aber schon klar, daß es sich bei diesem Foto um eine Propagandaaufnahme handelt?!

Wenn es har auf hart kommt, werden die Shitskins keine Chance haben - dazu sind sie zu blöd. Auch ihre Freunde, unsere Linken und Feministinnen, werden das nicht ändern (schwächliche Weiber und weichgummiarmige,metrosexuelle Hipster haben noch nie kämpfen können :auslach ).

Warum sind alle Länder der Darkies dann solche Kotlöcher? Weil deren Bewohner einfach nichts Konstruktives auf die Reihe bekommen, nie bekommen haben und es auch nie bekommen werden X(

Hundeesser

unregistriert

23

Freitag, 22. April 2016, 18:31

Aus­richtung der AfD politisch:

EU-Skepsis,
Nationalkonservatismus,
Rechtspopulismus,
Nationalismus,
völkischer Nationalismus,
Wirtschaftsliberalismus


oder mit anderen worten: Nazischweine - das lustige is ja das sie sich als wirtschaftsliberale sehen .... klar den Großkonzernen den Arsch ablecken - das hat Onkel A. auch sehr gut gemacht vor rund 70 Jahren.
Nun ja man könnte ja fast sagen sie könnten sich nach ihrer Gesinnung in (NS)AfD umbennen. Aber dann hätte der Wolf keinen Schafspelz mehr. Helfen würde es nix denn dumme Wähler bleiben dumme Wähler - denn diesen Protestwählern gehts nur darum nix vom Kuchen abzugeben. Von welchen Kuchen denn, es gibt verdammte Scheiße keinen Kuchen. Es müssen auf jeden Fall Dinge geändert werden,aber nicht die Dinge die die AfD geändert haben würde wollen. Egal die AfD müsste schon die absolute Mehrheit haben,denn mit denen will doch keiner eine Koalition bilden. Bleibt zu hoffen das dieses Rassistenpack diese nicht so schnell vor allen auf Bundesebene bekommt, denn dann GuteNacht Deutschland und willkommen in der Vorhölle.... und so wiederholt sich Geschichte, nur weil dumme Menschen meinen sie kommen zu kurz. :fies

Lieber sitz ich mit 10 Leuten aus Syrien an einem Tisch und trinke Kaffe als mit einem beschissenen asozialen Deutschen Landsmann der Steuern hinterzieht. Für solche Affen wie Hoenß und Co. die den Rachen nicht voll bekommen muss man sich schämen und das sind auch noch Landsleute... naja und über die weRTLos Zuschauer und Blöd-Leser ist jedes Wort zu viel geschrieben. Denn solche Menschen sind dumm. Nur Dummheit in großer Masse wird eben leider auch gefährlich, denn wenn die Dummheit reGIERt wirds eng für das Gute im Menschen.
Wie wäre es, wenn Du auf entkoffeinierten Kaffee umstiegest? :)

fresse

unregistriert

24

Samstag, 23. April 2016, 04:10

(NS)AfD Nazis & Pegida und Bilderberger raus....
beziehungsweise weg von Erde....
verpisst Euch am besten aufn anderen Planeten gaaaaaanz weit weg
dann kann man hier endlich wieder aufatmen
Ach und nehmt bitte alle Steuerhinterzieher (Ost und West und F@ckin scheißegal woher diese Ratten kommen) und Wessimillionäre ala Hoeneß mit

:fies

UGA-2000

unregistriert

25

Samstag, 23. April 2016, 14:35

Wessi-Millionäre

Wessi-Millionäre ? ? ?(
Sind da so viele in NRW ? Eher nicht. Die meisten sind in Sachsen und Hamburg. Oder meinst Du etwa (immer noch) diesen dummen DDR Quatsch ? Oder bist Du Russe ? "Wessi-Millionäre" ist mit das Dümmste was ich seit Langem gelesen habe. Und was ist übrigens mit den Russen ? Da gibt es Mega-Multi-Milliardäre, davon kann man nur träumen in Gesamtdeutschland. Das sind doch keine "Wessis" Ich glaube, Du bist ein Wende-Verlierer, Hakenkreuz im Gesicht, Skinnerbier saufend, ohne Perspektive in Hoyerswerda. Aus dieser Sicht ist sogar ein Arbeitnehmer aus der Nachbarschaft ein "Wessi-Millionär". Ich bin übrigens aus Jena. Also aus "Deinem" tollen "Osten" Hier jault keiner mehr so´n Verlierer-DDR-Scheiss. Mit Rumhängen, jaulen, motzen und saufen wird es auch nichts werden. Du tust mir fast leid. Arme Sau.

Ex-Wessi - Wieder -Wessi

unregistriert

26

Samstag, 23. April 2016, 23:42

Unfreundliche Leute, sicher AFDler

Besonders auf dem Flohmarkt in Chemnitz ACC. Hier laufen widerliche unfreundliche Dreckschweine/innen rum, die eigentlich auf dem Scheiterhaufen verbrannt gehören. Hätte vor 400Jahren auch geklappt. Echte deutsche Drecksköter/innen. Bestimmt AFD konforme Figuren. Liebe Ausländische Mitbürger, belebt den Flohmart in Chemnitz am Alt - Chemnitz - Center mit Euren Ständen! Damit der stinkende unfreundliche Deutsch - Mob sich verzieht, diese Location endlich freundlicher und weltoffener wird ! Der Handel nuss Spass machen. Sonst werde ich zum Mörder, oder hau wieder in den Westen ab, wo ich herkomme ! Habe die Ossis überschätzt ! Nette Linke gibts wohl nur im Westen! :ansage :ansage :ansage :ansageWaren Thüringer, die zum Chemnitz Flohmarkt geschissen sind! X(

Hundeesser

unregistriert

27

Sonntag, 24. April 2016, 08:37

(NS)AfD Nazis & Pegida und Bilderberger raus....
beziehungsweise weg von Erde....
verpisst Euch am besten aufn anderen Planeten gaaaaaanz weit weg
dann kann man hier endlich wieder aufatmen
Ach und nehmt bitte alle Steuerhinterzieher (Ost und West und F@ckin scheißegal woher diese Ratten kommen) und Wessimillionäre ala Hoeneß mit

:fies
Der Witz ist gut! Die Bilderberger, Transatlantikbrücke-Mitglieder usw. sind doch die Linken. Aber Du bist auch einer, deshalb kapierst du das nicht. Klar.

Laß Dir gelegentlich mal ein Gehirn einbauen, linksversiffter Depp :ansage

Pablo

unregistriert

28

Sonntag, 24. April 2016, 15:44

schwachsinn

zustimmung ! Wessi-Millionäre ist der totale Schwachsinn. Was ich da in Dresden auf Montage gesehen habe, ist der Hammer. Die haben da richtig Kohle. Und das sind keine "Wessis" .sowieso, wenn ich mir dagegen Bremen angucke, oh oh, Dresden geht es prächtig, da haben einige Leute extremst Kohle, alles "arme Ossis" 8)

fresse

unregistriert

29

Sonntag, 24. April 2016, 15:58

@UGA

Zitat

Ach und nehmt bitte alle Steuerhinterzieher (Ost und West und F@ckin
scheißegal woher diese Ratten kommen) und Wessimillionäre ala Hoeneß mit
Lern lesen Du P......
Hoenß is wohl ein Wessi
Und was steht als erstes wort hinter klammer OST....
scheißegal wo diese Pisser herkommen die Steuernhinterziehen
es sind und bleiben Ratten.... auch Russen die Oligarchen-Milliardäre sind sind asozial

Und gegen diese Pisser sollte man vorgehen und nicht gegen Asylbewerber... und hier gehts ja um AfD Wähler
klar AfD = Rechtspopulismus,Nationalismus, völkischer Nationalismus, aber Wirtschaftsliberalismus - genauso wie dumme FDP. Na merkste was.... das ist keine Alternative, das is nicht mehr ganz richtig in der Birne. Aber das sind ja ihre Wähler ebenfalls, dann passt es ja.

Jena was für eine kackstadt

HoBARTS

unregistriert

30

Montag, 25. April 2016, 14:34

AFD Penner

Das ist doch schon seit mindestens 10 Jahren zu sehen: Im Osten gibt es dieses generelle fremdenfeindliche Drecksgesocks. Alles was nicht "osten" ist oder ex-ddr, ist Feind. So wie die es 40 Jahre lang gelernt haben. Auch eigene Landsleute "Wessis" sind Feinde. Man kann es ja hier gut lesen. Im Osten gibt es sogenannte LINKE RECHTSEXTREME. Fiese Mischung, aber genau das ist diese AFD-Pampe in der ex-ddr. Ich frag mich nur, wenn alle mit einem IQ von über 50 dann dort weg sind, wer füttert die dann ? Alleine schaffen die ja nix, außer saufen und unschuldige Leute jagen. Da hätte man wirklich seinerzeit besser eine PershingII rübergeschickt. Dieses Drecksgesocks ist eine Schande und mega-peinlich. :cursing:

Hundeesser

unregistriert

31

Dienstag, 26. April 2016, 18:45

RE: AFD Penner

Das ist doch schon seit mindestens 10 Jahren zu sehen: Im Osten gibt es dieses generelle fremdenfeindliche Drecksgesocks. Alles was nicht "osten" ist oder ex-ddr, ist Feind. So wie die es 40 Jahre lang gelernt haben. Auch eigene Landsleute "Wessis" sind Feinde. Man kann es ja hier gut lesen. Im Osten gibt es sogenannte LINKE RECHTSEXTREME. Fiese Mischung, aber genau das ist diese AFD-Pampe in der ex-ddr. Ich frag mich nur, wenn alle mit einem IQ von über 50 dann dort weg sind, wer füttert die dann ? Alleine schaffen die ja nix, außer saufen und unschuldige Leute jagen. Da hätte man wirklich seinerzeit besser eine PershingII rübergeschickt. Dieses Drecksgesocks ist eine Schande und mega-peinlich. :cursing:
Seeehr sachliche darstellung... :D typisch Alkifantengehege :D

mistbock

unregistriert

32

Samstag, 30. April 2016, 01:07

:ocker :shot und gut is :fies :klo

Hundeesser

unregistriert

33

Sonntag, 1. Mai 2016, 20:02

:ocker :shot und gut is :fies :klo
Ja, genau. Knall die Ideologie der Kulturmarxisten ab und runter im Klo damit :D

Renate

unregistriert

34

Sonntag, 1. Mai 2016, 22:46

Et wirrd ma Zeit datt sich hier watt tut in dem Lannnd.
So kannet auf gar keinen Fall weitergehen. Die Merkel macht Schunkelei mim Obama, an die kommste garnet mehr ran, der Gabriel wird von allen Seiten beballert, mir brauchen die afd.
Die Männer mit Bart. Damitet sich ändert.
De afd un de npd. Nur damit et sich auspendelt. Danach kann man ja wieder watt anderes wählen.

Es sprach... euer versucht heranzuzüchtender, versucht manipulierter Bauer, den ich für euch spiele.
Oh... heiliger Gabriel. Die Welt ist wirklich total verblödet. Vor allen Dingen haben wir Leute, die denken, sie seien die neuen Weltenherrscher, die private Nachrichten lesen, einen ausspionieren bis Teufel komm raus.
Es tut mir leid. In diesem Falle vergesse ich meine guten Manieren. Stehe so jemand vor mir, bekommt er sofort etwas gegens Schienbein. Dann wars ein epileptischer Anfall meinerseitz :-).
Es verneigt sich schelmisch lachend der Puck.
Es war alles nur ein... Sommernachtstraum.

h-d

unregistriert

35

Montag, 2. Mai 2016, 14:34

Wie schwachsinnig ist es..
ok was hier abgeht ist politisch geprägt, oder was? Für den Erhalt der deutschen Kultur? Was für ne Kultur denn?
Die Kultur des Rülpsens und unhöflich seins? Dafür sollen jetzt... muss man das verstehen?
Wie sinnig iist es mit HOchdruck Partner für jem. an einem bestimmten Ort zu finden, wenn seine Prio A nicht auf Partnerschaft liegt?
Isn bisschen blöd, oder?
Sag ja, im Jahre 2015 wurde die größte Dummheit ever ausgerollt. Blöd, blöder geht gar nicht mehr.
Naja, wir arbeitenden ignorieren das ganz einfach.

mertz

unregistriert

36

Montag, 2. Mai 2016, 18:21

Wo dirigieren wir die dumm-dämlichen Massendynamiken als nächstes hin?

Merkel? Hat sich wieder beruhigt der Saftladen.. ich gebe mal ein ok.
Sämtliche DummDoofParteien haben eh keine Chance. Der Pöbel verliert das Interesse. Das wussten wir schon damals im Jahre ? zum Thema Splitter, Splitter.

Hundeesser

unregistriert

37

Samstag, 7. Mai 2016, 09:12

Wie schwachsinnig ist es..
ok was hier abgeht ist politisch geprägt, oder was? Für den Erhalt der deutschen Kultur? Was für ne Kultur denn?
Die Kultur des Rülpsens und unhöflich seins? Dafür sollen jetzt... muss man das verstehen?
Wie sinnig iist es mit HOchdruck Partner für jem. an einem bestimmten Ort zu finden, wenn seine Prio A nicht auf Partnerschaft liegt?
Isn bisschen blöd, oder?
Sag ja, im Jahre 2015 wurde die größte Dummheit ever ausgerollt. Blöd, blöder geht gar nicht mehr.
Naja, wir arbeitenden ignorieren das ganz einfach.
Was? Deine Kultur besteht aus Rülpsen und Unhöflichsein? Ach soooo, du bist ein Linker mit Brillenbart. Ja dann... :D

Moslem

unregistriert

38

Sonntag, 8. Mai 2016, 11:21

Wie schwachsinnig ist es..
ok was hier abgeht ist politisch geprägt, oder was? Für den Erhalt der deutschen Kultur? Was für ne Kultur denn?
Die Kultur des Rülpsens und unhöflich seins? Dafür sollen jetzt... muss man das verstehen?
Wie sinnig iist es mit HOchdruck Partner für jem. an einem bestimmten Ort zu finden, wenn seine Prio A nicht auf Partnerschaft liegt?
Isn bisschen blöd, oder?
Sag ja, im Jahre 2015 wurde die größte Dummheit ever ausgerollt. Blöd, blöder geht gar nicht mehr.
Naja, wir arbeitenden ignorieren das ganz einfach.


Die Deutschen haben keine Kultur! Darum dürfen sie auch aussterben!

maulheld

unregistriert

39

Montag, 9. Mai 2016, 01:53

Renate = synonym fürs abgehängtes prekariat³ :ansage :wand :klo

weils ja 33 auch so gut geklappt hat ihr freizeitrassisten :D :shot

ich werd dir glei mal was pendeln da wirste nicht mehr froh :fies

DerWISCHHHH

unregistriert

40

Dienstag, 10. Mai 2016, 01:43

Ne, aber die Renate war eine Persiflage. Eine, die Du nicht verstanden hast offensichtlich.
Die AfD hat viel zu viel Aufwind bekommen.
Das ist net mehr zum Lachen.
Renate = synonym fürs abgehängtes prekariat³ :ansage :wand :klo

weils ja 33 auch so gut geklappt hat ihr freizeitrassisten :D :shot

ich werd dir glei mal was pendeln da wirste nicht mehr froh :fies

Thema bewerten