Donnerstag, 19. September 2019, 10:51 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Der Wahrsager

unregistriert

1

Dienstag, 15. September 2015, 22:14

Ich hasse Deutschland!

Bedarf es da vieler Worte?

Wer keine Gründe kennt, lebt mit Tomaten auf den Augen.





Aber mal ne kleine Auflistung:

D ist seit 1945 nicht souverän, wir sind eine GmbH, wer es nicht glaubt, soll weiterhin sein Märchen von Demokratie träumen, ist mir WURST!



D hat den größten Niedriglohnsektor Europas


D hat faktisch keine Demokratie, sondern eine Marionetten-Veranstaltung im Reichstag.


Wer so blöd ist und nichts davon weiß, kleiner Trost: DU bist nicht alleine!


Dieses Land IST heute schon Teil der Neuen Weltordnung und war seit jeher fremdgesteuert!

Es ging NIE um DEINE Interessen, sondern um dich mit Arbeit beschäftigt zu halten, damit DU nichts merkst und abends müde in den Sessel sackst, angestrengt, ohne das Hirn einschalten zu wollen, um dir dein Verblödungs-Update zu holen.



Nieder mit D! Ich warte auf den Tag, an dem Bürgerkrieg ist und hier alles brennt !!!!!! OH ja.

Rosche

unregistriert

2

Mittwoch, 16. September 2015, 11:16

Abhilfe

Zum ersten Teil Deiner Aufzählung : Da kannst Du Dich bei dem "Herrn Hitler" bedanken, dass das so ist. Desweiteren ist die "neue Weltordnung" unausweichlich. Es wird nicht funktionieren, dass man sich "souverän" abschottet. Das gescheiterte Beispiel ist gar nicht so lange her, siehe DDR. Oder Nordkorea, sind abgeschottet, aber die Leute verhungern dort, bis auf die Parteibonzen. Also wieder wie in der DDR. Dein toller Bürgerkrieg ist ja ganz eine tolle Idee, entweder bist Du der gleiche gestörte Sektenguru, der dauch die Threads mit dem Krieg geschrieben hast, oder auch halt nur ungebildet. Nochmal : Man zeige mir nur einen Krieg, der eine "Verbesserung" herbeigeführt hat, oder einfacher gesagt, es gibt keinen Krieg, der dafür sorgt, dass es anschließend den Leuten besser geht. Keinen ! Ich würde empfehlen, um die Gehirnwindungen zu reinigen, ein kleines Resetprogramm zu starten.
1 Woche Gaza-Streifen :eek
3 Tage Syrien ( länger hältst Du es nicht aus ) :shot
2 Tage Ost-Ukraine ;(
1 Woche West-Ukraine :(
1 Tag Sudan :wacko:
1 Tag Irak :heul
4 Tage Iran 8|
1 Woche Russland, ideal Nowosibirsk oder Krasnojarsk :(
so, und dann darfst Du wieder zurück und wirst den Boden Deutschlands ablecken vor Freude, sogar wenn Du zuerst in Lauscha oder Mühlheim (NRW) landen solltest, und genieße wieder Dein Arbeitslosengeld oder Hartz4. Guck weniger die Punica-Sender ( also dieser ganze Unterschichten Müll Kram ) und mal zumindest 1x die Woche Tagesthemen oder zumindest N24. Komisch ist auch, weshalb 95% der Weltbevölkerung ausgerechnet in dieses entsetzliche und kaum auszuhaltende böse Deutschland will, unter Einsatz des eigenen Lebens ... ?(

Online User

unregistriert

3

Mittwoch, 16. September 2015, 11:38

Wieso verschwindest du nicht einfach? :fies

4

Mittwoch, 16. September 2015, 11:42

Wieso wanderst du nicht aus? Eine ernste Frage! Wenn ich mich in einem Land nicht wohl fühlen würde, würde ich aus diesen verschwinden! Deutschland zu hassen bringt auch nichts! Ich wollte dich nicht beleidigen! Wo würdest du denn gerne wohnen?

Tectur 22 pro

unregistriert

5

Mittwoch, 16. September 2015, 12:50

RE: Ich hasse Deutschland!

Bedarf es da vieler Worte?

Wer keine Gründe kennt, lebt mit Tomaten auf den Augen.



Aber mal ne kleine Auflistung:

D ist seit 1945 nicht souverän, wir sind eine GmbH, wer es nicht glaubt, soll weiterhin sein Märchen von Demokratie träumen, ist mir WURST!


D hat den größten Niedriglohnsektor Europas

D hat faktisch keine Demokratie, sondern eine Marionetten-Veranstaltung im Reichstag.

Wer so blöd ist und nichts davon weiß, kleiner Trost: DU bist nicht alleine!

Dieses Land IST heute schon Teil der Neuen Weltordnung und war seit jeher fremdgesteuert!

Es ging NIE um DEINE Interessen, sondern um dich mit Arbeit beschäftigt zu halten, damit DU nichts merkst und abends müde in den Sessel sackst, angestrengt, ohne das Hirn einschalten zu wollen, um dir dein Verblödungs-Update zu holen.


Nieder mit D! Ich warte auf den Tag, an dem Bürgerkrieg ist und hier alles brennt !!!!!! OH ja.

Weshalb wollen immer die Leute, die selbst vollkommen versagt haben, sich unbedingt kollektiv vernichten ? Das versteh ich nicht ! Entweder auswandern, bzw. die Wohnung tauschen ( z.B. mit einer Flüchtlingsfamilie im Irak ) oder aber es besser machen. Also, nicht herumschwafeln, sondern aktiv werden. Tritt in eine Partei ein, engagiere Dich, oder auch nicht. Ansonsten gibt es Petitionen, Eingaben, Volksbegehren etc. Aber hier herumzutaumeln und alles töten zu wollen, ist wirklich äußerst konstruktiv und sehr hilfreich. Bleib bei Deinem Hasseröder und kassier weiterhin Dein Hartz und lieg uns weiter auf der Tasche. Diese ewigen Dauernörgler alle einsammeln und 1:1 mit Flüchtlingen tauschen, dann würde es uns besser gehen. :thumbdown: Schade eigentlich, dass Deutschland eine Demokratie ist, woanders wärst Du jetzt spätestens in irgendeinem dunklen Folterknast ohne Anklage, oder würdest bereits das Erdreich düngen. Denk mal darüber nach, anstatt hier zum Bürgerkrieg aufzurufen :cursing: :ansage

6

Mittwoch, 16. September 2015, 16:22

Das heutige Deutschland ist leider genau das, was passiert, wenn pro Jahr 150.000 Qualifzierte bis Hochqualifizierte auswandern und nur noch der Pöbel zurückbleibt! Früher waren wir die Nation der Wirtschaftsstärke und des immens hohen Lebensstandards - heute sind wir nur noch die GmbH der unfreundlichen Menschen, der Kleingeistigkeit und der Kulturlosigkeit mit einpaar gefährlichen Rückfalltendenzen in alte, unliebsame Zeiten (Stichwort: Stasi).

Auswandern bringt nur bedingt etwas: Man kann sich auf der ganzen Welt zuhause fühlen oder aber wie ein armer, einsamer Hund - je nach dem, ob Dir Land und Leute liegen oder auch nicht...

Richard Finemann!

unregistriert

7

Mittwoch, 16. September 2015, 18:15

Wieso wollen alle Versager einen apokalyptischen Weltkrieg?

Rosche

unregistriert

8

Donnerstag, 17. September 2015, 10:52

neurotisch neidisch

Wieso wollen alle Versager einen apokalyptischen Weltkrieg?
Genau das frage ich mich schon seit Langem !
Ich denke es ist der Neid. Sie selbst haben völlig extremst voll-versagt, aber sehen, dass die anderen es sogar schaffen, morgens aufzustehen und zumindest für sich selbst zu sorgen. Jetzt mal Arbeit, Familie, Freunde, Freizeitvergnügen völlig außen vor, soweit kommen solche meist nicht. Dann werden die neurotisch-neidisch und da sie sich sowieso vernichten wollen ( zumindest das haben sie erkannt ) nehmen sie natürlich die anderen mit, weil sie denen das nicht gönnen. Zumindest wäre das eine Erklärung. Jemand der auch nur halbwegs erfolgreich ist, möchte keinen Krieg mit Folter, Verfolgung, Brandbomben, etc. weshalb auch ?! Ich würde sogar weiter gehen und ein Gesetz erlassen oder in den Ausschuss bringen, wo bereits der Aufruf zum Krieg,Mord und Gewalt Volksverhetzung ist, was schließlich nichts mehr mit Meinungsfreiheit zu tun hat, und bestraft gehört ! Widerliche Mißtkreaturen, wirklich, sowas verachte ich extremst X(

tarolor

unregistriert

9

Donnerstag, 17. September 2015, 12:34

Alternativen

1. Indien : Da wirst Du nachdem sie Dich gesteinigt und ausgepeitscht haben, in Streifen geschnitten ;)
2. Im Kongo wird Dir von marodierenden Milizen einfach mal eben die Birne runtergeschoissen oder weggeschnitten, der Rest verfault dann am Wegesrand ;)
3. Der ISIS-Club würde Dich einfach nur kleinhacken ;)
So, sei also froh, dass Du im ultra sicheren Deutschland bist und wir Dich hier durch-hartzen. Auch in der DDR hätte man Dich schon geholt ( wo Du wohl ohnehin sitzt-irgendwo in Lauscha oder Grimma oder wie das da heisst) Da würdest Du jetzt in Bautzen2 gefoltert. :thumbdown:

Hacko aus Bremen

unregistriert

10

Freitag, 18. September 2015, 12:48

Niedriglohnsektor

"Niedriglohnsektor" Das sagt alles, der typische, ungelernte Nichtsnutz, der nun endlich nach 35 Jahren merkt, dass ständiges saufen,kiffen, herumhängen, Schule abbrechen nichts bringt und gebracht hat. Nun ist er für das aktive Berufsleben zu alt, und natürlich ( wie immer ) sind alle anderen schuld.... Ich weiss nicht, aber ich reiße mir auch den *** auf und bin pünktlich, sauber, und nicht besoffen auf der Arbeit und brauche keinen Niedriglohn und habe auch seinerzeit in der Schule aufgepasst und nicht randaliert oder gesoffen. ;)
Aber es wird ein (Ex)-Ossi sein, da zum Einen dort in den Schulen eh nur Partei, Partei, Partei gelehrt wurde und das Beispiel mit dem "mit Arbeit ruhigstellen" trifft haargenau auf die damalige Situation in der DDR zu. Die Leute wurden extra dumm gezüchtet und gehalten, Alk war billig ( gewollt ) damit die immer schon Arbeiten & Saufen und nix mitbekommen. Also, weshalb die Aufregung, kennst Du doch aus Deinem Pittiplatsch-Paradies, nun wirst Du von uns durchgefüttert in Oschersleben, oder wo auch immer. Was wäre, wenn hier ein Krieg wäre, dann gibts kein Hartz mehr, und die nächte Kugel, oder Fammenwerfer wär für Dich. Also, schon Ball flach halten und nicht hier so rumkrähen - hast es besser als mancher Arbeitnehmer !!!!! :ansage Kannst dir aber auch etwas schwarze Schuhcreme ins Gesicht schmieren und dann in Ruhla, Thale, Quedlinburg oder Dresden 1 Tag auf den Straßen herumdammeln, dann erledigt sich das Problem von selbst. :thumbdown:

Braune Katze

unregistriert

11

Montag, 21. September 2015, 23:15

Wie wäre es mit Irak oder Afghanistan oder Tschetschenien?

12

Dienstag, 22. September 2015, 15:29

@ Hacko

Bist Du vom Miri-Clan??

Moslem

unregistriert

13

Mittwoch, 23. September 2015, 07:05

Geht mir genauso!

Gott sei Dank lebe ich nicht dort!

Lars

unregistriert

14

Mittwoch, 23. September 2015, 14:46

RE: Geht mir genauso!

Gott sei Dank lebe ich nicht dort!

Hoffentlich stimmt das auch ! X(

Der Wahrsager

unregistriert

15

Donnerstag, 24. September 2015, 15:34

Wieso wanderst du nicht aus? Eine ernste Frage! Wenn ich mich in einem Land nicht wohl fühlen würde, würde ich aus diesen verschwinden! Deutschland zu hassen bringt auch nichts! Ich wollte dich nicht beleidigen! Wo würdest du denn gerne wohnen?
Hallo Dog,

du bist der Einzige, neben 'Moslem', der es geschafft hat, ohne Beleidigung auf meinen Beitrag einzugehen, deshalb würdige ich dich als einzigen mit einer Antwort.

Auswandern gestaltet sich meist schwerer als man denkt. Will man ins Nicht-EU Ausland, so braucht man dort erst einmal Arbeit und damit einhergehend Sprachkenntnisse, daran arbeite ich.

Danke für deine vernünftige Art, Gespräche zu führen, ist selten hier!

D zu hassen führt zu nichts und daher werde ich, so schnell es geht, auswandern! Am liebsten nach Liechtenstein oder Luxemburg... oder ganz weit weg :thumbsup:


Gruß

16

Freitag, 25. September 2015, 18:05

Keine Ursache

Wieso wanderst du nicht aus? Eine ernste Frage! Wenn ich mich in einem Land nicht wohl fühlen würde, würde ich aus diesen verschwinden! Deutschland zu hassen bringt auch nichts! Ich wollte dich nicht beleidigen! Wo würdest du denn gerne wohnen?
Hallo Dog,

du bist der Einzige, neben 'Moslem', der es geschafft hat, ohne Beleidigung auf meinen Beitrag einzugehen, deshalb würdige ich dich als einzigen mit einer Antwort.

Auswandern gestaltet sich meist schwerer als man denkt. Will man ins Nicht-EU Ausland, so braucht man dort erst einmal Arbeit und damit einhergehend Sprachkenntnisse, daran arbeite ich.

Danke für deine vernünftige Art, Gespräche zu führen, ist selten hier!

D zu hassen führt zu nichts und daher werde ich, so schnell es geht, auswandern! Am liebsten nach Liechtenstein oder Luxemburg... oder ganz weit weg :thumbsup:


Gruß


Ich gehöre halt zu denen die noch normal amtworten können! :thumbup:

DonSchlong

unregistriert

17

Dienstag, 29. September 2015, 20:35

Schon wieder so ein gestörtes Sekten-Bürgerkrieg "Neue Weldordnung"-Scheiße! Immer der mit den 157899922 Nicks! Ich bin mir sicher das es immer der Selbe ist wo hier schreibt! Du Schweinepenner! Achte nächstes Mal darauf dass du nicht wieder das falsche Zeug in den Rachen bekommst! Du Kotbatzen! :auslach :auslach

Der Doktor

unregistriert

18

Mittwoch, 30. September 2015, 14:51

Hirnkranker Abschaum

Der Typ ist echt zum kotzen ! Sowas hirnkrankes, das gibt es ja nicht. Hoffentlich liest das keiner aus dem Rest der Welt, wo die Leute zu Tausenden / Millionen nach Europa & Deutschland vor Bürgerkrieg, Abmetzeln, Bombenhagel, Erschießungen, Folter etc. flüchten. Und hier "wünscht" sich so ein völlig kaputtgesoffener, zugekokster, absolut alleingebliebener Crystal-Junkie und welt"verbesserer"-Guru einen Bürgerkrieg ?! Dem gehts wohl zu gut ?! Wir spielen doch hier nicht Dschungel-Camp ?! :ocker :wand Den sollte man sich mal schnappen und bei den ISIS Leuten aussetzen, da hat er dann seinen Bürgerkrieg ! Sowas gehört eingesperrt oder sofort ausgelöscht, bevor er noch weitere Leute mit seinem Scheissdreck infinziert. :mecker
An den krank-entrückten-Guru : Freu Dich, dass Du im jetzigen, sicheren Deutschland herumlungern und hartzen darfst, ein paar Jahrzehnte vorher, da hätte man Dich bereits geholt und Du würdest - wenn Du Glück hast - nur in einer dunklen kalten, nassen Betonzelle hocken - und 4-5x am Tag verprügelt & verhört. :thumbup:
Hau bloß ab hier, geh in "Deinen" Bürgerkrieg, hast ja genügend Auswahl- verfluchter Drecksack ! :cursing: Und lass Dich hier nicht mal in einem dunklen Park oder verlassenen U-Bahn Station erwischen ... :ansage

19

Mittwoch, 30. September 2015, 14:59

Rosche

Nochmal : Man zeige mir nur einen Krieg, der eine "Verbesserung" herbeigeführt hat, oder einfacher gesagt, es gibt keinen Krieg, der dafür sorgt, dass es anschließend den Leuten besser geht. Keinen !
Da fällt mir auf Anhieb der Bürgerkrieg in den Vereinigten Staaten ein, wo durch den Krieg die schwarzen Sklaven befreit wurden.

scheißegal

unregistriert

20

Mittwoch, 30. September 2015, 15:21

(@) Rosche Klappe die 2.

ohne krieg hätten wir doch glaub auch keine microwelle

Thema bewerten