Dienstag, 20. November 2018, 01:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Gänseblümchen

unregistriert

1

Donnerstag, 23. April 2015, 15:40

Ich hasse Slim Fit Jeans

Ihr blöden Penner von der Klamottenindustrie, denkt ihr auch mal an uns normalen Frauen, die keine Modelmaße haben? Seit Jahren findet man fast nur noch Slim Fit Jeans und Hosen bzw. Leggings und seit neuestem diese Jeggings in den Läden. Und wenn man mal eine bezahlbare Hose mit geradem Bein oder Bootcut findet, sind die normalen Größen immer schon ausverkauft. Ganz zu schweigen von den Frauen, die es sich eigentlich nicht erlauben können Slim Fit zu tragen, es aber trotzdem tun weil es ja SO in ist... argghh wie lange müssen wir diesen Anblick noch ertragen????

Online User

unregistriert

2

Freitag, 24. April 2015, 10:59

Nimm ab! Selbst schuld! Wer die Welt auffrisst wird dick!

jowo69

unregistriert

3

Samstag, 13. Februar 2016, 13:46

slim fit

Liebes Gänseblümchen
ich (m, 70kg, 175) kann Dir nur beipflichten !
Ich HASSE slimfit genauso.

Anzüge, die aussehen, als wenn ich meine Konfirmation wiederholen müsste.
Ärmel,-und Hosenlängen die nichtmal mehr als "Hochwasser" durchgehen.

Wollen die bei der Industrie uns verarschen ?


Es geht sicher nur um Gewinnmaximierung:
20cm Stoffeinsparung pro Anzug, bei gleichem, oder besser: unverschämt höherem Preis, macht
ein paar Mille ohne große Anstrengungen !

Ich will ja nicht die 80er zurück, mit Bund,-und wasweisichnoch-Falten und Schulterpolster.

Slim fit geht aber sowas von auf die Nerven - und schadet der Gesundheit und dem
Wohlbefinden !

Danke, dass Du dies einmal laut ausgesprochen hast.
Und der andere Kommentar hierauf ist nicht wert, zitiert zu werden !!!!

Jochen Wolf
Ihr blöden Penner von der Klamottenindustrie, denkt ihr auch mal an uns normalen Frauen, die keine Modelmaße haben? Seit Jahren findet man fast nur noch Slim Fit Jeans und Hosen bzw. Leggings und seit neuestem diese Jeggings in den Läden. Und wenn man mal eine bezahlbare Hose mit geradem Bein oder Bootcut findet, sind die normalen Größen immer schon ausverkauft. Ganz zu schweigen von den Frauen, die es sich eigentlich nicht erlauben können Slim Fit zu tragen, es aber trotzdem tun weil es ja SO in ist... argghh wie lange müssen wir diesen Anblick noch ertragen????

Mann im Mond

unregistriert

4

Sonntag, 14. Februar 2016, 11:47

Idioten überall

Online User beweist mal wieder, dass er eine Hohlbirne ist und keinerlei Intellekt hat. Schon mal darüber nachgedacht, dass jede Frau von Natur aus eine andere Figur hat? Sie muss nicht viel essen, wenn sie sehr groß ist und breit oder dickere Hüften oder dickere Beine hat die sie auch nicht wegkriegen würde auch wenn sie gar nichts mehr essen würde.
Online User du tust meinem Intellekt einfach nur weh. :wand

EinWeitererKommentar

unregistriert

5

Sonntag, 14. Februar 2016, 15:32

Mode

Schlimmer ist wohl eher dieses merkwürdige "Knöchelfrei", das man mittlerweile selbst von uns Männern verlangt, um en vogue zu sein....

Mendo

unregistriert

6

Sonntag, 14. Februar 2016, 16:32

Ich find die geil. Hat nix mit Trend zu tun, ob was INNNN ist oder net.
Habe gerne was enges am A... , was die Bewegung unterstützt. Gilt aber für alle Körperteile. Schuhe, Jacken, müssen ordentlich sitzen, dass man merkt, dass man was anhat.
Ist doch egal, wies aussieht, wenns obenrum passt und der HIntern nicht raushängt.
Das ist wiederum nicht allzu schön.

domm

unregistriert

7

Sonntag, 14. Februar 2016, 18:56

hui....
das sind Probleme! Wahnsinn.
Viel Wahn... wenig Sinn.

Also, würde sagen. Entweder den Kreis der Shops ein bisschen größer ziehen, Katallooooge.. Internet. Und sich dort was passendes suchen.
Gesundheitsschädlich wirds erst dann, wenn der eigene Umfang zu groß ist. Wenn Du einen dicken Ranzen vor Dir herschleppst wie Jochen, dann lass es sein. Da würde ich aber auch so manches, einiges zusätzliches einfach sein lassen. Weil ekelhaft. Tut mir leid, ich kannte einst einen Jochen. Langweilig.
Slim-Fit-Jeans.. finde ich extrem sexy bei manchen.
Aber es geht um den Tragekomfort. Wenn man nun nicht die passende Figur hat, so dass man von Komfort überhaupt sprechen könnte, soll mans einfach seinlassen? Wie wärs damit?
WIE KANN MAN SICH ÜBER SOWAS AUFREGEN.
Wie kann man überhaupt ein Augenmerk auf sowas legen?
Sry, too stupid.
Zeitvertreib

Sabine

unregistriert

8

Donnerstag, 10. März 2016, 15:55

@Domm

Selten solch einen Mist gelesen. Es geht hier weder um Zeitvertreib, noch um Langeweile. Es geht darum, dass sich die Userin über diesen Skinny-Hype beschwert hat und da kann ich ihr nur beipflichten. Ich selbst bin sehr schlank (mir stehen Skinny's perfekt), aber ich hasse sie trotzdem. 1. Sind sie total unbequem 2. Sind sie absolut unangebracht bei Menschen mit Hautproblemen. Zieh mal den ganzen so einen engen Schlauch an, wenn Du unter Neurodermitis oder ähnliches leidest, dann sagst Du mir mal wie am Abend das Befinden auf der Haut ist. Die Modeindustrie hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun, denn es gibt fast K E I N E Geschäfte mehr, in denen es "normale" Hosen gibt. Es ist eine Schande, dass man sich diesen Rotz vorschreiben lassen muss. Aber... nicht mit mir. Ich habe mir meine Hosen anschneidern lassen und zum Glück noch alte Jeans von früher aufgehoben. Was die Dicken angeht... Sorry, aber bei 70 Kilo und einer Größe von 1,60 m sollte man es doch lieber sein lassen sich in eine Skinny zu zwängen. Viele Außenstehende bekommen davon Augenkrebs, so ätzend ist der Anblick.
So far...

Hirn

unregistriert

9

Donnerstag, 10. März 2016, 21:13

RE: @Domm

Eigenständiges Denken?
Katallooooge?
Wer sagt Dir, dass Du Dich irgendeinem Hype unterwerfen musst. Selber denken! Suchen und finden.
Ich habe einen Katalog zu Hause. Da findest Du jede mögliche Art von Hose?
Hmmmmmmm??? Zu blöd zum Suchen?
Selten solch einen Mist gelesen. Es geht hier weder um Zeitvertreib, noch um Langeweile. Es geht darum, dass sich die Userin über diesen Skinny-Hype beschwert hat und da kann ich ihr nur beipflichten. Ich selbst bin sehr schlank (mir stehen Skinny's perfekt), aber ich hasse sie trotzdem. 1. Sind sie total unbequem 2. Sind sie absolut unangebracht bei Menschen mit Hautproblemen. Zieh mal den ganzen so einen engen Schlauch an, wenn Du unter Neurodermitis oder ähnliches leidest, dann sagst Du mir mal wie am Abend das Befinden auf der Haut ist. Die Modeindustrie hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun, denn es gibt fast K E I N E Geschäfte mehr, in denen es "normale" Hosen gibt. Es ist eine Schande, dass man sich diesen Rotz vorschreiben lassen muss. Aber... nicht mit mir. Ich habe mir meine Hosen anschneidern lassen und zum Glück noch alte Jeans von früher aufgehoben. Was die Dicken angeht... Sorry, aber bei 70 Kilo und einer Größe von 1,60 m sollte man es doch lieber sein lassen sich in eine Skinny zu zwängen. Viele Außenstehende bekommen davon Augenkrebs, so ätzend ist der Anblick.
So far...

Detlev

unregistriert

10

Donnerstag, 10. März 2016, 21:19

Detlev hilft.
Beim Durchblättern der ersten 20 Seiten (Achtung Werbung) des OTTO-Katallogs - jede Menge weite Hosen.
Zum Thema Trend oder Hypes, wenn Haferschleim Trend wird, es aber trotzdem noch alles andere gibt, isst Du dann jeden Tag Haferschleim, weils ja Trend ist und beschwerst Dich anschließend genauso blöd drüber?
Sry, zu bleed.

Sempf

unregistriert

11

Freitag, 11. März 2016, 02:14

Füg Dich Du Stück, sagte der Alphawolf.
Zurück in die Reihe..
Deswegen sind Wölfe saublöd.

Online User

unregistriert

12

Freitag, 11. März 2016, 07:08

@Mann im Mond Na dann werde ich so eine

rainerwernerdetlev

unregistriert

13

Donnerstag, 31. März 2016, 15:52

ich hasse

ich hasse skinny jeans, wenn sie von männern getragen werden. skinny jeans, knöchelfrei, air max und eine fresse wie justin bieber = reinboxen


Und ach ja..ich hasse ,wenn frauen ihre skinny jeans knöchelfrei anziehen...huren!! = auch reinboxen

frauen und männer sollen sich wider wie vor 15 jahren anziehen.

Haltet Armlängen Abstand von mir Ihr Wurzeln der Apocalypse!!

es sprach

Werner, Detlev und Rainer ( und eine asiatische Milf, die gesandwicht wird)

Der der alles weiß

unregistriert

14

Donnerstag, 31. März 2016, 18:12

bla

endlich normale leute hier!!!!diese slimfit kacke kotzt so dermaßen an! knöchelfrei bei typen, ja sowas von schäbig und abartig! jeder typ sieht nur noch aus wie der letzte punker schornsteinfeger penner! dazu diese engen hosen, die unterm arsch sitzen, dazu die cappy nur ganz sachte oben auf dem leeren schädel platziert, die bei der nächsten windböe runterfliegt! alle (kinder) sehn heutzutage nur noch aus wie iwelche schauspieler, die new yorker hinterhof ghetto klischee penner darstellen sollten! -.- selbst jogginghosen tragen die schon wie die ultra arsch häng baggies, obwohl sie auch noch mega eng sind, alter... die menschheit ist echt zu weit gegangen (und das gehirn zurückgelassen, damit sie weniger ballast haben, auf dem weg zum tod....)

Der der alles weiß

unregistriert

15

Donnerstag, 31. März 2016, 18:18

bla

früher hätten sich alle umgebracht oder wären amok gelaufen, weil sie mit so nem outfit in der schule zu tode gemobbt worden wären und heutzutage ist es modern! hilfeeeeeeeeeeeeee ey was für ne schlimme zeit..... ich bin echt für toleranz gegenüber fast allem, aber wieso ist eig zur zeit nur DAS BEHINDERTSTE VON ALLEM in ihrer kategorie hip und toll?!?!?!

Sempf

unregistriert

16

Donnerstag, 31. März 2016, 22:40

RE: ich hasse

... hast Du vergessen.
Ähm
Finger weg von der Asiatin! Ok?
Sonst wird mit Haushaltsgeräten gewunken, wie Moulinex, Kitchen Aid oder Viking. Verstanden?
Und... wer einen messerscharfen Verstand hat, brauch keine Waffen.
ich hasse skinny jeans, wenn sie von männern getragen werden. skinny jeans, knöchelfrei, air max und eine fresse wie justin bieber = reinboxen


Und ach ja..ich hasse ,wenn frauen ihre skinny jeans knöchelfrei anziehen...huren!! = auch reinboxen

frauen und männer sollen sich wider wie vor 15 jahren anziehen.

Haltet Armlängen Abstand von mir Ihr Wurzeln der Apocalypse!!

es sprach

Werner, Detlev und Rainer ( und eine asiatische Milf, die gesandwicht wird)

Detlev

unregistriert

17

Freitag, 1. April 2016, 23:42

... und wer wohl schlauer ist, als manche es erhofften, wird als schizophren bezeichnet.
War das die richtige Schlussfolgerung?

Sabine

unregistriert

18

Montag, 18. April 2016, 16:14

RE: RE: @Domm

Stell Dir vor, auf die Idee bin ich auch schon gekommen, ABER es gibt kaum noch welche. Das sind irgendwelche Restposten (Fehlschnitte), die hinten und vorne nicht sitzen.
Wenn Du den Agressor eingeschaltet hast, geh boxen oder reagier sonst iwie ab. Guter Tipp Du Dätschkopp!

Eigenständiges Denken?
Katallooooge?
Wer sagt Dir, dass Du Dich irgendeinem Hype unterwerfen musst. Selber denken! Suchen und finden.
Ich habe einen Katalog zu Hause. Da findest Du jede mögliche Art von Hose?
Hmmmmmmm??? Zu blöd zum Suchen?
Selten solch einen Mist gelesen. Es geht hier weder um Zeitvertreib, noch um Langeweile. Es geht darum, dass sich die Userin über diesen Skinny-Hype beschwert hat und da kann ich ihr nur beipflichten. Ich selbst bin sehr schlank (mir stehen Skinny's perfekt), aber ich hasse sie trotzdem. 1. Sind sie total unbequem 2. Sind sie absolut unangebracht bei Menschen mit Hautproblemen. Zieh mal den ganzen so einen engen Schlauch an, wenn Du unter Neurodermitis oder ähnliches leidest, dann sagst Du mir mal wie am Abend das Befinden auf der Haut ist. Die Modeindustrie hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun, denn es gibt fast K E I N E Geschäfte mehr, in denen es "normale" Hosen gibt. Es ist eine Schande, dass man sich diesen Rotz vorschreiben lassen muss. Aber... nicht mit mir. Ich habe mir meine Hosen anschneidern lassen und zum Glück noch alte Jeans von früher aufgehoben. Was die Dicken angeht... Sorry, aber bei 70 Kilo und einer Größe von 1,60 m sollte man es doch lieber sein lassen sich in eine Skinny zu zwängen. Viele Außenstehende bekommen davon Augenkrebs, so ätzend ist der Anblick.
So far...

Brigitttaaaa

unregistriert

19

Mittwoch, 20. April 2016, 00:02

RE: RE: RE: @Domm

Hört sich an, als würdest Du auf nem Kaff in der Südeifel wohnen. Da sollte man wissen, dass das schon immer so war.
Die wurde noch immer stiefmütterlich behandelt und dort werden GENERELL Restposten hingeliefert. Hosen, die unmööögliche Schnitte haben. Sachen von der Stange, wo man sich fragt: ähhhh, wurde das schon mal getragen, oddaaaa? Die meisten meiner Bekannten fahren zum Shoppen nach Köln oder in ne größere Stadt.
Belgien kann ich empfehlen.
Da bekommst Du sogar in den Billigläden ordentliches Material.

Dätschkopp.. sehr.. eloquent. Abitur? :-D
Stell Dir vor, auf die Idee bin ich auch schon gekommen, ABER es gibt kaum noch welche. Das sind irgendwelche Restposten (Fehlschnitte), die hinten und vorne nicht sitzen.
Wenn Du den Agressor eingeschaltet hast, geh boxen oder reagier sonst iwie ab. Guter Tipp Du Dätschkopp!

Eigenständiges Denken?
Katallooooge?
Wer sagt Dir, dass Du Dich irgendeinem Hype unterwerfen musst. Selber denken! Suchen und finden.
Ich habe einen Katalog zu Hause. Da findest Du jede mögliche Art von Hose?
Hmmmmmmm??? Zu blöd zum Suchen?
Selten solch einen Mist gelesen. Es geht hier weder um Zeitvertreib, noch um Langeweile. Es geht darum, dass sich die Userin über diesen Skinny-Hype beschwert hat und da kann ich ihr nur beipflichten. Ich selbst bin sehr schlank (mir stehen Skinny's perfekt), aber ich hasse sie trotzdem. 1. Sind sie total unbequem 2. Sind sie absolut unangebracht bei Menschen mit Hautproblemen. Zieh mal den ganzen so einen engen Schlauch an, wenn Du unter Neurodermitis oder ähnliches leidest, dann sagst Du mir mal wie am Abend das Befinden auf der Haut ist. Die Modeindustrie hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun, denn es gibt fast K E I N E Geschäfte mehr, in denen es "normale" Hosen gibt. Es ist eine Schande, dass man sich diesen Rotz vorschreiben lassen muss. Aber... nicht mit mir. Ich habe mir meine Hosen anschneidern lassen und zum Glück noch alte Jeans von früher aufgehoben. Was die Dicken angeht... Sorry, aber bei 70 Kilo und einer Größe von 1,60 m sollte man es doch lieber sein lassen sich in eine Skinny zu zwängen. Viele Außenstehende bekommen davon Augenkrebs, so ätzend ist der Anblick.
So far...

Methusalem

unregistriert

20

Sonntag, 24. April 2016, 03:35

Ich glaube, ich habe soeben die sexieste Slim-Fit-Jeans an einem Mann im German TV gesehen.
Danke dafür. :-D
Ja.
Wems steht..

Thema bewerten