Donnerstag, 20. Juni 2019, 19:46 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Yuu

unregistriert

1

Mittwoch, 25. Februar 2015, 04:58

Ich HASSE homophobe Menschen.

Ich hasse, ich hasse, ich hasse sie. Diese ganzen Homophoben und Heterosexisten, wie kann man nur so dumm und verblendet sein, auf so DUMME 'Gegenargumente' beharren und nicht einfach mal selbstständig über das Leben nachdenken?! Solche Menschen sind mir so zuwider. Wenn ich einem Menschen begegne, der sich homophob äußert, dann will ich ihn schlagen, sodass ihm Hören und Sehen vergeht. Ich bin nicht gewalttätig und habe noch nie in meinem Leben jemanden geschlagen,...aber bei solchen Menschen überlege ich mir meine Friedfertigkeit noch einmal! Ich hasse sie so sehr, diese stockdummen, intoleranten, verletzenden Menschen! Wo ist 'leben und leben lassen' hin!?????

Scanner

unregistriert

2

Mittwoch, 25. Februar 2015, 14:14

Vorzeige-Schwule

und ich hasse diese penedrant vorzeige Schwulen, die rund um die Uhr nur damit beschäftigt sind, ständig die anderen Leute zu missionieren, das schwul-sein ja das Ultimative ist. Ich habe nichs gegen "normal" Schwule, ebenso wenig gegen "normale" xyz-sexuell Veranlagte, aber es kotzt mich wirklich an, wenn Leute immer nur mit ihrem (was auch immer !) Sexgelaber kommen. Die penedrant Schwulen, wo jedes zweite Wort Pimmel ist. Mann, das nervt. Auch wenn Heteros imemer nur darüber labern, wen sie alles, wie toll durchgenagelt haben. Bei uns in der Firma gibt es zu m Glück auch "normal" Schwule, denen sieht man es weder an , noch hört man ständig dieses blöde Pimmel-Gelaber.Es geht also. Die anderen hasse ich echt wie die Pest. Und wenn man dann auch noch auf der Piste von solchen Aidsern ständig angemacht wird, könnt ich ausrasten. Leider hat es den Anschein, das die Ultras in der Überzahl sind.
Wie gesagt, wenn jemand ob schwul, hetero oder beides oder was auch immer ist das 100% okay, aber es nervt, wenn die Ultras unter denen, ständig nur mit dem Schild ihrer sexuellen Orientierung herumrennen, das ist abnormal und abartig. Genau diese wollen aber als normal angesehen werden, aber dann sollte sie sich auch normal verhalten und nicht immer mit diesen Pimmel-Gesabbel nerven. :ansage

Brandon

unregistriert

3

Mittwoch, 25. Februar 2015, 15:55

Ich habe nichts gegen Schwule.

Flexgrat im Auge

unregistriert

4

Mittwoch, 25. Februar 2015, 21:04

Kaum zu glauben

schöner Beitrag, hab auch was dazu : Wir waren vor einigen Wochen durch Berlin gezogen, incl. etwas Nachtleben natürlich. Dabei sind wir dann eher zufällig auch in einer sogenannten "Schwulen-Kneipe" gelandet. ABER : Wir haben das erst gemerkt, als wir dann immer mehr sahen, die sich näher kamen. Allerdings haben die uns weder dumm angelabert noch irgendwie belästigt. Die Leute waren wirklich sehr nett und definitv absolut in Ordnung. Toll war, als uns der Mann am Tresen diesen Umstand nochmal mitteilte, aber wir trotzdem bleiben wollten. Wir wurden dann dort absolut akzeptiert und nicht angebaggert. Es geht also wirklich. Ich hatte zugegeben vorher eine etwas unfaire Meinung gegenüber Schwulen, aber ich muss sagen, es gibt solche und solche. Die mit "dem Schild um den Hals" und die jeden und jedes überzeugen wollen, die nerven wirklich, aber es sind nicht alle, muß man fair bleiben.

Yuu

unregistriert

5

Donnerstag, 26. Februar 2015, 19:07

Zitat

Ich habe nichts gegen Schwule.
Klasse, warum auch? Sind Menschen wie jeder andere auch, wie du und ich.

Brandon

unregistriert

6

Freitag, 27. Februar 2015, 21:31

Zitat

Ich habe nichts gegen Schwule.
Klasse, warum auch? Sind Menschen wie jeder andere auch, wie du und ich.


Eben! Jedem das seine.

Popp 666

unregistriert

7

Mittwoch, 11. März 2015, 21:02

Ich stehe auf Langhaarige mit Oberlippenbart.......

...... den Rest schmeiß ich weg ! Ha Ha Ha ..... oder doch lieber ne Möse ? Gesteckt wird bei beiden ! :D :D :D :D

koladderal

unregistriert

8

Donnerstag, 12. März 2015, 11:48

noch nie gesehen

habe noch nie einen homophoben menschen getroffen, nur welche die schwuchteln hassen, angst hatte davon keiner. :fies

Anzi

unregistriert

9

Donnerstag, 12. März 2015, 16:54

Ohhhhhhh........

Hat Popp 666 mit langen Haaren und Oberlippenbärten den Treat wieder nach oben gebracht. Vielleicht können jetzt auch Andere ungeschoren zuschlagen ! Schön vorne am Tor! :D :D :D :D :auslach

Implodiert

unregistriert

10

Samstag, 14. März 2015, 14:02

Verdammtes Stricherpack

Ich hasse dieses gottverfluchte klebrige zeraidste zugepisste Stricherpack was am Zoo, bzw. an der Jebensstraße in Berlin herumaidst. Jedesmal wenn ich da lang muß ( arbeite in der Nähe in einem Bürohaus ) labern diese verpissten Schwuchteln mich an, und nicht nur mich, auch KINDER werden angeschwult !!!!!!!!!! Unmöglich sowas. Sollen die konvertieren zu diesem Abschaum ? Ich hab schon mal mit einen von diesen nach Pisse und Wichse stinkenden Aidsern gesprochen, dass die mich und andere nicht ständig aschwulen sollen.Begreifen die nicht, obwohl es immer wieder die selben sind. :wand Also sowas, bei aller Toleranz, geht definitiv nicht. Da wünsche ich mir den §175 zurück.
Das ist wirklich zum kotzen ! :cursing:

OrientalPearl

unregistriert

11

Montag, 16. März 2015, 22:32

Kommen wir wieder zur Doppelmoral

Alle, aber auch wirklich alle heterosexuellen Männer, die was gegen schwule Männer haben, finden Lesben oder zumindest Lesbenpornos gaaaaaaaaaanz toll. :wuerg

Brandon

unregistriert

12

Dienstag, 17. März 2015, 13:19

Alle, aber auch wirklich alle heterosexuellen Männer, die was gegen schwule Männer haben, finden Lesben oder zumindest Lesbenpornos gaaaaaaaaaanz toll. :wuerg


Ich habe nichts gegen Schwul und mag keine Lesben!

Anzi

unregistriert

13

Dienstag, 17. März 2015, 15:09

RE: Kommen wir wieder zur Doppelmoral

Alle, aber auch wirklich alle heterosexuellen Männer, die was gegen schwule Männer haben, finden Lesben oder zumindest Lesbenpornos gaaaaaaaaaanz toll. :wuerg
Wenn schon, denn schon !!!! Lesben verdienen die gleiche Ablehnung. Die Männer, die DAS mögen, sind Bi - Mösen und lassen sich heimlich in den Arsch ficken ! :ansage X( :auslach

Implodiert

unregistriert

14

Dienstag, 17. März 2015, 15:42

RE: Kommen wir wieder zur Doppelmoral

Alle, aber auch wirklich alle heterosexuellen Männer, die was gegen schwule Männer haben, finden Lesben oder zumindest Lesbenpornos gaaaaaaaaaanz toll. :wuerg

Gedanklich nachvollziehbar, Pearl, kenn ich auch welche. Bei mir liegt das allerdings ein wenig anders, wie bei den meisten. Viele Männer, wie ich, finden das ästhetischer und auch reizvoller, als wenn da so Schwule sich gegenseitig durchhämmern und vollspritzen. Das empfinde ich als absolut extremst oberekelig. Wenn ich mir so einen Schwulen-Film angucken würde, wüde mich mit absoluter Sicherheit kotzübel werden. Bei so einem "Lesben-Porno" wär das insofern anders, da ich dann als Mann, wie das die Natur auch vorsieht, Gefallen an den weiblichen Körpern ( aus ästhetischer Sicht ) haben würde. So wie es auch in der Natur vorgesehen ist. Mit der Doppelmoral hast Du allerdings Recht, ich hatte mal eine Freundin, die hat tatsächlich erzählt, dass Sie sich gern Schwulen-Pornos ab und an ansieht, da ihr die Körper gefallen ( nicht das ekelige Rumgespritze in alle Öffnungen ) Aber wieder Frau / Mann , so wie es eigentlich normal ist. Schwul kann nicht normal sein, es würde dann definitiv keine Menschen mehr geben. Selbst eine lesbische Frau könnte sich fremdbefruchten lassen. Und, ich habe noch nie gehört dass 100% lesbische Frauen ( nicht Bi !! ) außer durch Bluttransfusionen etc. sich AIDS eingefangen haben, wie auch. Ich würde sogar sagen, dass die Bi-sexuellen Männer noch schlimmer als Schwule sind, da die dann auch noch Frauen an-aidsen. Die sollen ihre Drecksseuche unter sich regeln, Finger weg von den Frauen !!! - Ihr Schweine
Kurzum : Beim Anblick einer Frau, selbstverständich auch mit Rundungen- soll ja nicht wie ein Typ aussehen - würde mir definitiv nicht schlecht werden, so wie es sein soll. :D ;) :)

sadlife19

unregistriert

15

Donnerstag, 19. März 2015, 01:37

tja

Ich hasse auch homophoben aber es gibt leider viele von denen. :shot

Strahlenofen

unregistriert

16

Samstag, 21. März 2015, 19:59

Pornos sind generell scheiße

aber bei Schwulen-Pornos würde ich aus dem Kotzen nicht mehr rauskommen, sowas Abartiges ! Die anderen ( noch normalen ) Pornoarten wie Frau/Mann Frau/Frau finde ich weder anregend, noch würde mir schlecht werden. Das sind Schauspieler, und jeder über 14 weiss, wie die gedreht werden. Unter 5% haben dabei "echten" Spaß. Aber diese hyperabartigen Schwulendinger oder so´n Scheiß mit Tieren, oder alles andere Abartige, das gehört total verboten und absolut strengstens bestraft ! :schlaumeier

missingo

unregistriert

17

Sonntag, 22. März 2015, 18:45

Gibt auch guhte Schwulenpornos, die sinn nich alle schlecht!

Anzi

unregistriert

18

Sonntag, 22. März 2015, 21:53

RE: RE: Kommen wir wieder zur Doppelmoral

Alle, aber auch wirklich alle heterosexuellen Männer, die was gegen schwule Männer haben, finden Lesben oder zumindest Lesbenpornos gaaaaaaaaaanz toll. :wuerg

Gedanklich nachvollziehbar, Pearl, kenn ich auch welche. Bei mir liegt das allerdings ein wenig anders, wie bei den meisten. Viele Männer, wie ich, finden das ästhetischer und auch reizvoller, als wenn da so Schwule sich gegenseitig durchhämmern und vollspritzen. Das empfinde ich als absolut extremst oberekelig. Wenn ich mir so einen Schwulen-Film angucken würde, wüde mich mit absoluter Sicherheit kotzübel werden. Bei so einem "Lesben-Porno" wär das insofern anders, da ich dann als Mann, wie das die Natur auch vorsieht, Gefallen an den weiblichen Körpern ( aus ästhetischer Sicht ) haben würde. So wie es auch in der Natur vorgesehen ist. Mit der Doppelmoral hast Du allerdings Recht, ich hatte mal eine Freundin, die hat tatsächlich erzählt, dass Sie sich gern Schwulen-Pornos ab und an ansieht, da ihr die Körper gefallen ( nicht das ekelige Rumgespritze in alle Öffnungen ) Aber wieder Frau / Mann , so wie es eigentlich normal ist. Schwul kann nicht normal sein, es würde dann definitiv keine Menschen mehr geben. Selbst eine lesbische Frau könnte sich fremdbefruchten lassen. Und, ich habe noch nie gehört dass 100% lesbische Frauen ( nicht Bi !! ) außer durch Bluttransfusionen etc. sich AIDS eingefangen haben, wie auch. Ich würde sogar sagen, dass die Bi-sexuellen Männer noch schlimmer als Schwule sind, da die dann auch noch Frauen an-aidsen. Die sollen ihre Drecksseuche unter sich regeln, Finger weg von den Frauen !!! - Ihr Schweine
Kurzum : Beim Anblick einer Frau, selbstverständich auch mit Rundungen- soll ja nicht wie ein Typ aussehen - würde mir definitiv nicht schlecht werden, so wie es sein soll. :D ;) :)
Männer ausrotten - für eine bessere Welt. ALLE !!!! X( X( X( :ansage

Anzi

unregistriert

19

Sonntag, 22. März 2015, 21:58

RE: tja

Ich hasse auch homophoben aber es gibt leider viele von denen. :shot
Alle Männer ausrotten. Homophobie weg, Kriege weg, Kurruption weg, Verbrechen weg, alles Böse weg.
Ergebnis: Eine heile Welt !!! :ansage :) :) :)

Popp Gun

unregistriert

20

Sonntag, 22. März 2015, 22:05

RE: Pornos sind generell scheiße

aber bei Schwulen-Pornos würde ich aus dem Kotzen nicht mehr rauskommen, sowas Abartiges ! Die anderen ( noch normalen ) Pornoarten wie Frau/Mann Frau/Frau finde ich weder anregend, noch würde mir schlecht werden. Das sind Schauspieler, und jeder über 14 weiss, wie die gedreht werden. Unter 5% haben dabei "echten" Spaß. Aber diese hyperabartigen Schwulendinger oder so´n Scheiß mit Tieren, oder alles andere Abartige, das gehört total verboten und absolut strengstens bestraft ! :schlaumeier
Vorsicht - Nazi ! :( Den "Strahlenofen" zusammen mit Atommüll im Salzstock sicher endlagern ! X( X( X(

Thema bewerten