Sonntag, 21. Juli 2019, 04:41 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

OrientalPearl

unregistriert

1

Donnerstag, 19. Februar 2015, 21:28

Doppelmoral

Das haben meistens Männer ganz gut drauf.
"Oh, eine Frau mit vielen Sexpartnern.SCHLAMPE!!!!"
"Oh, ein Mann, der viele Frauen flach legt.Ich bin neidisch auf diesen Nationalhelden.So ein Hengst."

Und es gibt sogar Frauen, die so denken.
Auch in Beziehungen hab ich das schon erlebt, diese elendige Doppelmoral von Männern. Ich gucke jedem Rock hinterher auch neben meiner Freundin, aber ich möchte natürlich nicht, dass meine Freundin sich sexy anzieht.Da könnten ja andere Männer dann gucken.
BESCHEUERT!!!!

Gorilla1

unregistriert

2

Sonntag, 22. Februar 2015, 22:14

Ja die Arschlöcher dieser Welt. Immer mit dem Finger auf andere zeigen, aber selbst Dreck am stecken haben. Mach dir nichts drauß.

ohje

unregistriert

3

Montag, 23. Februar 2015, 01:23

....

den mann möchte ich sehen, der eine Frau auch nur ansehen will, nachdem er erfahren hat, dass sie es mit mehreren gemacht hat...ab dem Punkt würde der Mann einen Pferdearsch der Frau vorziehen, aber das versteht eine Kampfemanze wie du nicht :shot

OrientalPearl

unregistriert

4

Dienstag, 24. Februar 2015, 22:23

an den Psychopathen ohje

Bitte antworte nicht mehr auf meine Beiträge. Du bist sehr, sehr gestört und ich halte mich vorzugsweise von Geistesgestörten fern. :fies

ohje

unregistriert

5

Mittwoch, 25. Februar 2015, 10:05

RE: an den Psychopathen ohje

Bitte antworte nicht mehr auf meine Beiträge. Du bist sehr, sehr gestört und ich halte mich vorzugsweise von Geistesgestörten fern. :fies
If you can't win an argument, just go troll

Uh-A...das verstehst du noch kampfemanze?

Hirnambulanz

unregistriert

6

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17:42

RE: an den Psychopathen ohje

Bitte antworte nicht mehr auf meine Beiträge. Du bist sehr, sehr gestört und ich halte mich vorzugsweise von Geistesgestörten fern. :fies

@orientalpearl : Da liegst Du ganz richtig, immer wenn er etwas standardmäßig nicht versteht, dreht er am Rad, fängt an wirr herumzuspucken und zu beleidigen, wenn das Hirn keine Lösung findet, kommen da offensichtlich lauter Aussetzer und Kurzschlüsse und die Anderen sind die Dummen, klar. Ist bei allen Neurotikern so, er ist normal, alle anderen sind dumm. Irgendwann, bei einer nichtigen lapidaren und völlig belanglosen Kleinigkeit im offline-Leben, bei den weniger verständnisvollen Leuten, dann wird es ihn erwischen. Er sollte sich besser selbst einweisen, ist sicherer. ;)

Scanner

unregistriert

7

Samstag, 28. Februar 2015, 13:17

Atomstrom nein aber auch kein Windrad

und natürlich auch kein Stausee und keine Kollektoren oder keine Trassen etc. Aber meinen Strom möchte ich trotzdem ---JA - wie denn dann ---- Kein Problem, unsere Nachbarn in Templin freuen sich, die bauen derzeit einen neuen Reaktorblock. Mehr oder weniger für den Export, also für uns. Unsere sicheren, weltbekannten Kraftwerke werden abgeschaltet. Die Tschechen verkaufen uns dann den Strom. Toll . Immer diese Ad-Hoc Aktionen ohne Sinn und Verstand. Erstmal alles abschalten und dann mal gucken. ABER : ES MUSS NATÜRLICH BILLIGST SEIN
Oder Kollektoren ja, aber eine Trasse in 30m Höhe, nein. Obwohl, wissenschaftlich gesehen durch Wechselstrom in diesen Frequenzen nichts passieren kann, ist ja keine Mikrowelle. Die gleichen Leute, die nun mit ihrem Haus ( welches in einem potentiellen Ausbaugebiet gebaut wurde, was vor 10 Jahren bereits bekannt war !!!!) genau die nöhen nun herum, das das ja alles nicht zumutbar sei. Damals haben sie ihr Haus für wenig Geld deshalb dorthin bauen können und nun wird wieder genöhlt ( Thüringen) Ebeso, laufen jene den ganze Tag mit ihren Hirntoastern herum ( Handys) die nun wirklich kurzwellige Strahlung aussenden, aber die Trasse ist halt der Schuldige am Tumor.
Ein keines Gammeldorf mit Dauer-Nöhlern, auch in Thüringen, regt sich plötzlich auf, dass ein Windrad in 8km Entfernung "Schatten wirft" HÄÄH ?! Und als das abgeschmettert wurde ist es nun der "Infraschall" Aber Strom wollen sie trotzdem ! Bzw. "haben ja nun Rechte" Nicht gesagt wird, dass der Betreiber des Windrades seine Steuern an eben jene Gemeinde zahlt und die sogar im letzten Jahr ein neues Gemeindehaus bekamen.
Drei Beispiele für Doppelmoral ( auf wirtschaftlicher Ebene ) , die mich richtig ankotzen. Wer A sagt muß auch B sagen ! Es gibt kein Feuer ohne Rauch. :ansage
Achja, im Übrigen, in ca. 100m Entfernung ist bei uns eine 360kv Trasse, es ist Fakt, dass hier noch niemand irgendwie "geschädigt" wurde. Auch nicht direkt daneben oder darunter. Die Trasse steht seit 1964 !! Viele haben auch einfach mehr Eigeninitiative und haben die aluminium-kaschierten Glaswollebahnen einfach geerdet. Ein Faradayscher Käfig in Light, aber bei der geringen Strahlung -sogar direkt darunter- reicht das völlig aus. Ein Föhnkabel "strahlt" mehr, bzw. Handy, Ladestation, Radiowecker, schnurlos, Wireless, Bluetooth .... Alles gemessen. Die Trasse ist fast nicht messbar, nur bei starkem Nebel etwas mehr ( ca. +11%) Ich hasse auch diese Hysterie !

Sabal

unregistriert

8

Montag, 4. Mai 2015, 12:54

Ich habe nichts dagegen!

OrientalPearl

unregistriert

9

Montag, 4. Mai 2015, 19:48

Oh man

Ich muss jetzt noch was dazu posten, auch wenn das vieeeele Männer hier wieder sehr provoieren mag.

Also meine Theorie ist ja, dass alle Männer, die ne Jungfrau wollen, obwohl sie selbst bummsfidel sind :rolleyes: , einfach nur Komplexe haben und nicht verglichen werden wollen.

Genau so verhält es sich mit dem "Ich gaffe, aber wehe jmd. gafft meine Frau an".KOMPLEXE!!!!

Sabal

unregistriert

10

Dienstag, 5. Mai 2015, 15:53

Ich muss jetzt noch was dazu posten, auch wenn das vieeeele Männer hier wieder sehr provoieren mag.

Also meine Theorie ist ja, dass alle Männer, die ne Jungfrau wollen, obwohl sie selbst bummsfidel sind :rolleyes: , einfach nur Komplexe haben und nicht verglichen werden wollen.

Genau so verhält es sich mit dem "Ich gaffe, aber wehe jmd. gafft meine Frau an".KOMPLEXE!!!!


Ich will keine Jungfrau! Aber eine junge Frau! Ich habe nichts gegen promiskuitive Frauen!

decodierer

unregistriert

11

Dienstag, 5. Mai 2015, 17:58

hmhh

also das mit der Jungfrau, nie und nimmer würde ich eine JF bevorzugen, im Gegenteil. Es macht definitiv mehr Spass, wenn BEIDE etwas davon verstehen und nicht evtl. SIE auch noch Angst hat.
Ein echter Mann, also kein Klemmi oder Verhaltensgestörter, wird niemals eine JF vorziehen.
In meinem Freundeskreis gilt es als Overkill, wenn man an eine JF "gerät"
Bisher hab ich da auch Glück gehabt. :D

Thema bewerten