Mittwoch, 19. Dezember 2018, 12:49 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

John

unregistriert

1

Dienstag, 23. September 2014, 16:20

Ich hasse diese 11. September- Verschwörungstheorien

Warum können diese Hackfressen es nicht verstehen DAS AL QAIDA DIE ANSCHLÄGE GEPLANT HABEN!!!!!!!!!! Immer wieder neue Theorien, so langsam geht mir das auf die Eier, die Amerikaner sind immer die Bösen. In Afghanistan können Frauen geschlagen, gefoltert etc.werden es interessiert niemand. Aber wenn in Amerika ein Anschlag verübt wird sind sie gleich Terroristen. Boah ich habe die Schnauze voll.

haha

unregistriert

2

Mittwoch, 24. September 2014, 00:39

solang es ordentlich boooooooom macht is doch egal wer was plant und am ende hat die menschheit eh keinen plan. also naja am ende is eh alles egal.... in 80 jahren bin ganz sicher tod... also ..... das is der lauf der dinge. :D

Auf der anderen Seite machen Verschwörungstheorien das Leben unheimlich witzig, es gibt immer was neues zu lachen. :auslach

Xperience

unregistriert

3

Mittwoch, 24. September 2014, 11:01

Also denke schon das der Bin Schubladen der schuldige war.
Es könnte aber auch sein das Boeing das inszeniert hat um die Versicherungsprämie zu kassieren weil eine neue Baureihe (A380) zu der Zeit geplant war und da sollte man schon die alten 747 erstmal los werden
:D



Eine andere Theorie wäre das sich die Piloten von der Stewardess gerade einen blasen liesen als es plötzlich bei den rechtenTriebwerken einen Vogelschlag gab so dass der Jumbo dann mittels plötzlicher linkskurve hervorgerufen durch die noch laufenden linken Triebwerke in das WTC raste.



Aber Spass beiseite, mittlerweile wird auch abgestritten das am 11.September ein Flugzeug ins Pentagon einschlug (laut TV Bericht).

Seit dem 11. September fliege ich nicht mehr und traue mich auch nicht mir einen Bart wachsen zu lassen
:D

John

unregistriert

4

Mittwoch, 24. September 2014, 12:59

Da hast du recht

solang es ordentlich boooooooom macht is doch egal wer was plant und am ende hat die menschheit eh keinen plan. also naja am ende is eh alles egal.... in 80 jahren bin ganz sicher tod... also ..... das is der lauf der dinge. :D

Auf der anderen Seite machen Verschwörungstheorien das Leben unheimlich witzig, es gibt immer was neues zu lachen. :auslach


Es gibt immer wieder was zu Lachen, wenn diese Idioten was behaupten, dämliche Vollidioten. Was für einen Grund hatte Amerika es durchzuführen.Aber es sind Idioten da hast du recht :auslach

John

unregistriert

5

Mittwoch, 24. September 2014, 15:21

Ich trauere um die Menschheit.

Also denke schon das der Bin Schubladen der schuldige war.
Es könnte aber auch sein das Boeing das inszeniert hat um die Versicherungsprämie zu kassieren weil eine neue Baureihe (A380) zu der Zeit geplant war und da sollte man schon die alten 747 erstmal los werden :D
Einstein sagte 2 Sachen sind unendlich, das Universum, und menschliche Dummheit. Al Qaida war das Basta. Ich würde diesen "Theoretiker" am Liebsten das Gesicht abschneiden.

Eine andere Theorie wäre das sich die Piloten von der Stewardess gerade einen blasen liesen als es plötzlich bei den rechtenTriebwerken einen Vogelschlag gab so dass der Jumbo dann mittels plötzlicher linkskurve hervorgerufen durch die noch laufenden linken Triebwerke in das WTC raste.


Aber Spass beiseite, mittlerweile wird auch abgestritten das am 11.September ein Flugzeug ins Pentagon einschlug (laut TV Bericht).

Seit dem 11. September fliege ich nicht mehr und traue mich auch nicht mir einen Bart wachsen zu lassen
:D

Online User

unregistriert

6

Donnerstag, 25. September 2014, 13:43

solang es ordentlich boooooooom macht is doch egal wer was plant und am ende hat die menschheit eh keinen plan. also naja am ende is eh alles egal.... in 80 jahren bin ganz sicher tod... also ..... das is der lauf der dinge. :D

Auf der anderen Seite machen Verschwörungstheorien das Leben unheimlich witzig, es gibt immer was neues zu lachen. :auslach


Es gibt immer wieder was zu Lachen, wenn diese Idioten was behaupten, dämliche Vollidioten. Was für einen Grund hatte Amerika es durchzuführen.Aber es sind Idioten da hast du recht :auslach
Hmmm, mal überlegen, welche Gründe hätte ein imperialistisches-Schweineland wie die USA, ein langsam aufsteigendes, dennoch relativ armes und (infra)strukturschwaches, rohstoffreiches Land wie den Irak anzugreifen? Noch dazu mit einem amerikfeindlichen, den US-Dollar ablehnenden und den Euro bevorzugenden, fortschrittlichen Präsidenten wie Saddam Hussein. Schwierig!
Wenn Osama bin Laden für 9/11 verantwortlich war, dann sicher mit Unterstützung von George W. Bush. DU dämlicher Vollidiot!!!:fies:fies:fies

wessie

unregistriert

7

Donnerstag, 25. September 2014, 22:45

@online user:

bitte auch noch deine meinung zur mondlandung und ob elvis noch lebt, wer hat kennedy ermordet und ist der verschollene Malaysia Flieger tatsächlich in diego garcia?

es bleibt spannend.

Murica

unregistriert

8

Freitag, 26. September 2014, 07:13

kann Online User da nur zustimmen. aber anscheinend wirkt die propaganda der Vereinigten Hurensöhne Amerikas :ansage und leider ist "john" wohl selbst nur ein debiles stück scheiße, wie der rest der USA. diese dreckigen kriegsverbrecher, diese nation voller inzestverseuchter hurensöhne, können nur andere länder überfallen, ausbeuten und ihre eigenen mütter ficken. und dann kommt so ein dämliches arschloch um die ecke und redet von "verschwörungstheorien"?
welche fickenfressenvereinigung hat dich geschickt john? CIA? FBI? NSA? NBA? ich hacke deinen kopf ab und spiele mit diesem basketball du zirkustranse. tu dir selbst einen gefallen john, erhäng dich. mach einmal was richtig du wertloser trottel. :fies

Online User

unregistriert

9

Freitag, 26. September 2014, 13:53

@online user:

bitte auch noch deine meinung zur mondlandung und ob elvis noch lebt, wer hat kennedy ermordet und ist der verschollene Malaysia Flieger tatsächlich in diego garcia?

es bleibt spannend.
Die erste Mondlandung fand nie statt. Bzw. die Bilder wurden auf der Erde gemacht.
Elvis ist selbstverständlich tot.
Der Mörder von JFK war ein Gegner seiner Gleichberechtigungspolitik zwischen Weißen und Schwarzen, vermutlich aus den Südstaaten der USA (gute Denkanstöße liefert hierbei der Film: "Der Butler!"), Name unbekannt.
Und wo der Flieger ist interresiert mich nicht und ich weiß es auch nicht!

Bitte sehr!
Dein Ossi

P.S.: Wenn man immer alles glaubt was einem vorgesetzt wird, nie über den Tellerrand hinausenkt, und alle für verrückt erklärt, die es tun, dann läuft man zwangsläufig Gefahr von intelligenteren Menschen als dümlicher Trottel, der sich gerne verarschen lässt, abgestempelt zu werden!

Hater007

unregistriert

10

Freitag, 26. September 2014, 15:11

Ja FICK dich "John" :fies :fies :fies

wessie

unregistriert

11

Freitag, 26. September 2014, 17:44

hahaha
@murica - aus welchem gullyloch bist DU denn gekrochen?
linksradikal, rechtsradikal oder einfach nur kruder antiamerikanismus???
mehr davon - das ist echt lustig!

John

unregistriert

12

Freitag, 26. September 2014, 19:25

Alles respektlose Hurensöhne

hahaha
@murica - aus welchem gullyloch bist DU denn gekrochen?
linksradikal, rechtsradikal oder einfach nur kruder antiamerikanismus???
mehr davon - das ist echt lustig!
Frauen sollte Man(n) unterdrücken! Und Online User geh zur IS. :fies :fies

NSA Tunte

unregistriert

13

Samstag, 27. September 2014, 11:04

Zitat

Und Online User geh zur IS.
:auslach :auslach :auslach :auslach

Online user hat momentan keine zeit für die IS. Er muss Snowden den alternativen Nobelpreis überreichen. Online user ist nämlich soooooo intelligent! Fällt auf keine billige Propaganda rein und ist immer dabei über den Tellerrand hinweg zu schauen und den wahren Durchblick anszustreben. Wo würde die Menschheit nur enden, wenn wir nicht solche Koryphäen wie Snowden und online user hätten.
Amen!

Online User

unregistriert

14

Samstag, 27. September 2014, 11:30

hahaha
@murica - aus welchem gullyloch bist DU denn gekrochen?
linksradikal, rechtsradikal oder einfach nur kruder antiamerikanismus???
mehr davon - das ist echt lustig!
Frauen sollte Man(n) unterdrücken! Und Online User geh zur IS. :fies :fies
Das werde ich als Rechtsradikalist sicher nicht tun. Aber du kannst es ja gerne machen, als Islam-Schwein. Und wenn es nur zum Runterschlagen deiner Rübe ist!:fies

Online User

unregistriert

15

Samstag, 27. September 2014, 15:57

Online user ist nämlich soooooo intelligent!
Intelligenter als du allemal.
Aber ich will dir die rosarote Brille auch nicht runter reißen, das machen dann, wen es der Staat nicht schon längst getan hat (was er, falls nicht, dann sicher bald tun wird, es sei denn du bist wohlhabend), dann machen es in 50 Jahren die Moslems.
Viel Spaß dann beim Koran studieren und beim zu Allah beten, man will ja nicht den Schädel eingetreten bekommen, ne?
Aber wahrscheinlich haben dich da deine guten Freunde, die Amis, schon längst versklavt, weil du es ja nicht schlimm fandest, dass sie Schritt für Schritt immer mehr Kontrolle über dein Leben übernommen haben. Und wenn dich da mal einer drüber aufklären will, ist er natürlich ein Arsch. Also echt, dich vor dem Untergang bewahren wollen, Pah! Wie kann er das nur wagen? Dieser Snowden! Hat sich selbst in Gefahr begeben, und seinen Wohlstand aufgegeben, nur um uns vor einer riesigen Unrechtsmaschinerie zu bewahren! Wie kann er nur? Schlimmer als Hitler allemal!

John

unregistriert

16

Samstag, 27. September 2014, 19:27

Nazischwein

hahaha
@murica - aus welchem gullyloch bist DU denn gekrochen?
linksradikal, rechtsradikal oder einfach nur kruder antiamerikanismus???
mehr davon - das ist echt lustig!
Frauen sollte Man(n) unterdrücken! Und Online User geh zur IS. :fies :fies
Das werde ich als Rechtsradikalist sicher nicht tun. Aber du kannst es ja gerne machen, als Islam-Schwein. Und wenn es nur zum Runterschlagen deiner Rübe ist!:fies
Scheiss Neonazi. Pisskübel. Und Nsa Tunte, wer glaubt das Frauen Männer lieben glaubt auch an den Weihnachtsmann! :fies :fies

Online User

unregistriert

17

Sonntag, 28. September 2014, 12:18

@John

Wow, jetzt hast du es mir aber gegeben! Alle Achtung!

P.S.: Rechtsradikalist (http://de.wikipedia.org/wiki/Rechtsradikalismus) <- das obere Bitte, nicht Neonazi (http://de.wikipedia.org/wiki/Neonazismus)!

John

unregistriert

18

Sonntag, 28. September 2014, 15:41

Du bist ein Nazi- Schwein

Du hasst Schwarze, Chinesen etc, nur weil sie nicht so sind wie du! :fies :fies

Onlein Jusah

unregistriert

19

Montag, 29. September 2014, 15:58

Der Chinese hat mir zu viele Schlitze ohne das Bargeld herauskommt, und der Neger schmeckt leider auch nicht nach Schokolade sondern nach Urwald.

Online User

unregistriert

20

Montag, 29. September 2014, 18:24

Du hasst Schwarze, Chinesen etc, nur weil sie nicht so sind wie du! :fies :fies
Deshalb bin ich ein Rechtsradikalist, aber noch lange kein Nazi!

Thema bewerten