Mittwoch, 17. Juli 2019, 20:56 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hasser23

unregistriert

1

Freitag, 5. Juli 2019, 21:17

Ich hasse Menschen. Alle.

Ich hasse diese ganzen dämlichen Menschen, die den Planeten hier besiedeln. Und warum?
Entweder gibt es arm, reich oder irgendetwas dazwischen. - Hach! Ihr seid doch alles derselbe Müll.
Die Armen sind meistens Drogenabhängige Lappen und Säufer, die sich sinnlos fortpflanzen,
die Mittelschicht ist ohnehin total lästig (ernsthaft die sind doch alle gleich und haben keine persönlichkeit,
rennen alle den trends hinterher und fühlen sich alle super cool weil jeder dasselbe iphone besitzt)
und die Reichen sind einfach nur arrogant - denken sie werden von dem restlichen müll beneidet.
Die Reichen beharren auf ihrem profit und ihren autos, die irgendwann wieder kaputt gehen
...die durchschnittlichen sind ohnehin im überfluss und so dumm wie eine kartoffel in der ecke
und die Armen sind alle dreckig - putzen nicht mal ihre wohnung!!!!!

Echt Biotonne auf und alle rein mit euch!!!
Ob reich, arm, dick, dünn, schön hässlich niemanden juckt dass was ihr alle seid und darstellen möchtet.
Sterben tut ihr ohnehin in 80 jahren ...wenn die Meisten überhaupt so weit kommen.
Ihr seid ja schon gut dabei euch alle selbst zu vernichten mit eurem ganzen nikotin, alkohol etc.
Die meisten erkranken an diabetes und asthma ...oder bekommen einen schlaganfall oder sonstiges.
Ihr seid doch alle so jämmerlich ihr menschen hahahaha

und in wahrheit ist keiner besser als der andere

JoHN

unregistriert

2

Samstag, 6. Juli 2019, 12:08

RE: Ich hasse Menschen. Alle.

Ich hasse diese ganzen dämlichen Menschen, die den Planeten hier besiedeln. Und warum?
Entweder gibt es arm, reich oder irgendetwas dazwischen. - Hach! Ihr seid doch alles derselbe Müll.
Die Armen sind meistens Drogenabhängige Lappen und Säufer, die sich sinnlos fortpflanzen,
die Mittelschicht ist ohnehin total lästig (ernsthaft die sind doch alle gleich und haben keine persönlichkeit,
rennen alle den trends hinterher und fühlen sich alle super cool weil jeder dasselbe iphone besitzt)
und die Reichen sind einfach nur arrogant - denken sie werden von dem restlichen müll beneidet.
Die Reichen beharren auf ihrem profit und ihren autos, die irgendwann wieder kaputt gehen
...die durchschnittlichen sind ohnehin im überfluss und so dumm wie eine kartoffel in der ecke
und die Armen sind alle dreckig - putzen nicht mal ihre wohnung!!!!!

Echt Biotonne auf und alle rein mit euch!!!
Ob reich, arm, dick, dünn, schön hässlich niemanden juckt dass was ihr alle seid und darstellen möchtet.
Sterben tut ihr ohnehin in 80 jahren ...wenn die Meisten überhaupt so weit kommen.
Ihr seid ja schon gut dabei euch alle selbst zu vernichten mit eurem ganzen nikotin, alkohol etc.
Die meisten erkranken an diabetes und asthma ...oder bekommen einen schlaganfall oder sonstiges.
Ihr seid doch alle so jämmerlich ihr menschen hahahaha

und in wahrheit ist keiner besser als der andere

DU lebst natürlich 9000 Jahre, hast noch nie Alkohol getrunken, bist weder dick noch dünn, bekommst nie irgendeine Krankheit etc. .... ?( Wie kann man bloß so´n Müll daherlabern ? Das "Lappen" deutet auf unseren Ossi hin, also ein Superman aus einem äußerst erfolgreichen, untergegangenen, gestohlenem "Staat" 8) Man wie schlecht. :wuerg

3

Samstag, 6. Juli 2019, 12:30

Keine schlechte Theorie: Die Reichen sind lobbyistisch und korrupt, die Armen sind außer zum Hartz IV-TV und sich mit Bier vollschütten zu nix zu gebrauchen. Die Revolution findet auf dem eigenen Sofa statt, maximal. Religion in jedweder Form ist einfach nur zum in die Tonne kloppen und zwar ausnahmslos!

Interessant, dass die Menschenheit wohl nur dazu in der Lage ist, sich gegenseitig zu gängeln, in wahren Schieflagen jedoch gnadenlos versagt bzw. in 60 oder 70 Jahren glaubt, das nachholen zu müssen, was man heute versäumt hat. Früher hatten wir genug Probleme, um die man sich mal hätte wirklich kümmern sollen - heute werden wir uns selbst zum Problem!

Hasser23

unregistriert

4

Montag, 8. Juli 2019, 21:33

Keine schlechte Theorie: Die Reichen sind lobbyistisch und korrupt, die Armen sind außer zum Hartz IV-TV und sich mit Bier vollschütten zu nix zu gebrauchen. Die Revolution findet auf dem eigenen Sofa statt, maximal. Religion in jedweder Form ist einfach nur zum in die Tonne kloppen und zwar ausnahmslos!

Interessant, dass die Menschenheit wohl nur dazu in der Lage ist, sich gegenseitig zu gängeln, in wahren Schieflagen jedoch gnadenlos versagt bzw. in 60 oder 70 Jahren glaubt, das nachholen zu müssen, was man heute versäumt hat. Früher hatten wir genug Probleme, um die man sich mal hätte wirklich kümmern sollen - heute werden wir uns selbst zum Problem!
Das ist auch richtig so! Die Menschheit ist eine Fehlentwicklung, und zwar ein ordentlicher.
Im Grunde genommen eine Fehlentwicklung welche sich noch selbst im Wege steht.
Bedauerlich.

++++

unregistriert

5

Dienstag, 9. Juli 2019, 01:08

Na - Ich hoffe

Dass die Menschen sich in Kürze selbst ausrotten ! Dann hat der Planet Erde endlich Ruhe, und seine Natur auch ! :klo

Hasser23

unregistriert

6

Dienstag, 9. Juli 2019, 09:26

RE: Na - Ich hoffe

Dass die Menschen sich in Kürze selbst ausrotten ! Dann hat der Planet Erde endlich Ruhe, und seine Natur auch ! :klo

Am besten man schaut einfach genüsslich dabei zu.
Gönnen tue ich dem Menschen ohnehin kein langes Leben mehr..
Verrecken sie nicht an ihrem Nikotin-Asthma, bekommen sie eben von ihrem ganzen
Zucker-Jochel-Kaffee und Honigkuchen einen Zuckerschock.

Der Mensch ist naiv - und tut doch seinen Dienst.
Er zerstört sich selbst. :fies

Hasser23

unregistriert

7

Dienstag, 9. Juli 2019, 09:38

RE: RE: Ich hasse Menschen. Alle.

Ich hasse diese ganzen dämlichen Menschen, die den Planeten hier besiedeln. Und warum?
Entweder gibt es arm, reich oder irgendetwas dazwischen. - Hach! Ihr seid doch alles derselbe Müll.
Die Armen sind meistens Drogenabhängige Lappen und Säufer, die sich sinnlos fortpflanzen,
die Mittelschicht ist ohnehin total lästig (ernsthaft die sind doch alle gleich und haben keine persönlichkeit,
rennen alle den trends hinterher und fühlen sich alle super cool weil jeder dasselbe iphone besitzt)
und die Reichen sind einfach nur arrogant - denken sie werden von dem restlichen müll beneidet.
Die Reichen beharren auf ihrem profit und ihren autos, die irgendwann wieder kaputt gehen
...die durchschnittlichen sind ohnehin im überfluss und so dumm wie eine kartoffel in der ecke
und die Armen sind alle dreckig - putzen nicht mal ihre wohnung!!!!!

Echt Biotonne auf und alle rein mit euch!!!
Ob reich, arm, dick, dünn, schön hässlich niemanden juckt dass was ihr alle seid und darstellen möchtet.
Sterben tut ihr ohnehin in 80 jahren ...wenn die Meisten überhaupt so weit kommen.
Ihr seid ja schon gut dabei euch alle selbst zu vernichten mit eurem ganzen nikotin, alkohol etc.
Die meisten erkranken an diabetes und asthma ...oder bekommen einen schlaganfall oder sonstiges.
Ihr seid doch alle so jämmerlich ihr menschen hahahaha

und in wahrheit ist keiner besser als der andere

DU lebst natürlich 9000 Jahre, hast noch nie Alkohol getrunken, bist weder dick noch dünn, bekommst nie irgendeine Krankheit etc. .... ?( Wie kann man bloß so´n Müll daherlabern ? Das "Lappen" deutet auf unseren Ossi hin, also ein Superman aus einem äußerst erfolgreichen, untergegangenen, gestohlenem "Staat" 8) Man wie schlecht. :wuerg

FALSCH!!! Ich hatte vor kurzem Geburtstag und lebe daher nun schon 9001 Jahre!! Bei der nächsten Ansprache bitte merken! Ach und noch etwas: Ich lebe ausschließlich von gekühltem Brunnenwasser und meine normalgewichtige Statur hat sich in den ganzen 9001 Jahren auch nicht geändert. - Alkohol? Ich weiß gar nicht einmal, wie das schmecken soll. Grundsätzlich kenne ich nur den sanften und natürlichen Geschmack des Brunnenwassers, welches ich mir selbst im Garten durch die regelmäßige Lieferung durch regnerischen Wetterbeständen aneigne. Und ja es ist richtig: Ich hatte noch nie eine Krankheit (lebe ja im Grunde nicht umsonst so lange) und das liegt ausschließlich daran, dass ich nicht wie jeder andere Hobbydepp querbeet durch die städtlichen, Nikotin-verseuchten Gassen bis zum Bäcker krieche, um mich dann dort erst einmal an Zimtschnecken, Käsekuchen und XXL-Kaffee zu begnügen. ...Soll's mir mal nur jemand nach machen :thumbup:

Thema bewerten