Donnerstag, 24. Januar 2019, 06:16 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hassender Hasser

unregistriert

1

Sonntag, 23. August 2015, 06:10

Ich hasse die Digitalisierung

Es nervt einfach ! Dank Smartphone etc. sind wir mittlerweile für jeden rund um die Uhr erreichbar. So wird schon sehr oft nach 10 Minuten rumgekotzt warum man denn noch nicht in Whatsapp geantwortet hat. Versteht mich nicht falsch.. Von der Idee her finde ich Smartphones und den digitalen Wandel eigentlich praktisch. Aber wir können mit sowas leider gar nicht umgehen, bzw. sehr viele Menschen können es nicht! Zunehmends "leben" die Menschen vor ihrem Handy und ich mit meinen 21 Jahren erwische mich auch oft genug dabei, wenn ich mich zu lange mit dem Handy beschäftige. Ich find es generell einfach schade, dass wir immer mehr zu Menschen verkommen, die die wichtigen Dinge im Leben nicht erleben, sondern schnell nebenbei am Display erledigen wollen. Was vermisse ich die SMS Zeiten, wo man es mit Kurznachrichten noch öfters ernst genommen hat und nicht kontrollieren konnte, WANN der Empfänger auf sein Handy guckt und wann er die Nachricht gelesen hat.Klingt bescheuert und unnötig, bin auch etwas müde. Aber vielleicht versteht jemand wovon ich spreche.
:ansage

2

Sonntag, 23. August 2015, 13:41

kleiner Tipp

Du kannst die Funktion bei WhatsApp, dass man sehen kann, wann Du online bist, einfach ausschalten. ;)

HassenderHasser

unregistriert

3

Sonntag, 23. August 2015, 15:12

dhdj

Sobald du online bist, sieht man es aber dann doch. Und es gibt diese Experten die dann schauen wann du mal in Whatsapp geguckt hast und online warst.

JuppieHannes

unregistriert

4

Sonntag, 23. August 2015, 17:54

Smartphones ?

Ihr Unterschichten-Assis könnt euch Smartphones leisten ? Da läuft doch was falsch ... :fies

Thema bewerten