Dienstag, 20. August 2019, 07:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hm.

unregistriert

1

Freitag, 14. Oktober 2011, 22:31

Wenn man etwas sieht woran man garnicht glaubt..

Ich weiß auch nicht..

Ich bin der letzte Mensch der an Ufos glaubt aber letztens war ich mit meiner Freundin noch an der Bahn da wir nach hause fahren wollten, wir haben uns am Bahnhof noch ein bisschen auf die Bank gesetzt und ließen unser Blicke durch die Gegend schweifen...

Da sahen wir dann am Himmel so ein leuchtendes Teil.. es leuchtete unregelmäßig und flog extrem Schnell im Zick Zack.. ich dachte das es villeicht so ein Ferngesteuertes Helikopterdings sein könnte, doch es flog richtig hoch..

Meine Freundin dachte direkt an Ufos doch ich suchte nach einer anderen Erklärung.. nach irgendetwas doch sie zerschlug alle meine Vorstellungen..

Ich glaube nicht an Ufos doch allen denen ich es erzählte sagten es könnten Ufos sein...

Seit diesem Tag sehe ich die Lichter ständig.. sie leuchten weiß und in einem komischen Tackt ungefähr so: Blik, pause, Blink, lange Pause, Blink, Blink, Blink, sehr lange Pause, es ist weg, Blink, Blink, Blink, Blink, pause, Blink, Pause.

Dann war es weg, dazwischen ist es mal in kürzester Zeit hoch und wieder runter geflogen..

Naja...



Was kann das nur sein? Gibt es irgendetwas was im Zick Zack fliegt????

Absinthesizer

unregistriert

2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 15:09

Das passiert mir jeden morgen vorm Badezimmerspiegel, immer diese Zickzackbilder, manchmal auch kreisende oder auf-ab-Bewegungen....ganz schlimm sind aber die Bolzen im Teppich, die sind mal da und dann wieder nicht....furchtbar. :eek :eek :eek

Hm.

unregistriert

3

Freitag, 21. Oktober 2011, 21:11

Echt??

Omg.. cool dann bin ich nicht die einziege :D

Heute war es schon wieder da.. xDD

Aber diesmal hat es nicht geblinckt und es flog noch schneller im zick zack xDDD

Schon eine verrückte Welt :D

DA MUSCEL MAN

unregistriert

4

Dienstag, 25. Oktober 2011, 18:11

Ich Hasse LDS Konsumenten ;-)

Holy Smoke

unregistriert

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 17:33

Vielleicht sollten die Leute besser LSD nehmen :D :thumbsup: :thumbup: 8o ;)

PEACE BROTHERS AND SISTERS

TUNE IN

TURN ON

DROP OUT

Arne Möller

unregistriert

6

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 16:55

Die Schrift auf den FliesenEure Erlebnisse haben mir Mut gemacht. Mut, über etwas zu berichten, was ich mich bis jetzt nicht getraut habe... Vor einigen Jahren habe ich für relativ wenig Geld eine alte Villa erstanden. Vielleicht hätte mich der Preis stut

Eure Erlebnisse haben mir Mut gemacht.
Mut, über etwas zu berichten, was ich mich bis jetzt nicht getraut
habe...

Vor einigen Jahren habe ich für relativ wenig Geld eine alte
Villa erstanden. Vielleicht hätte mich der Preis stutzig machen
sollen, aber ich war jung und es erfüllte sich ein Traum.

Eines
Tages begann ich, im Badezimmer die alten Fliesen abzuschlagen.
Darunter tauchten die Worte auf: ESEL AUF ROLLTREPPE. Ich dachte an
einen Kinderscherz und brachte die neuen Fliesen an. Am nächsten Tag
waren genau diese Worte AUF den Fliesen zu lesen, und weder mit Seife
noch Lösemittel zu entfernen!

Also kontaktierte ich den Makler, und
als dieser abends eintraf und ich die Badezimmertür öffnete, war
nichts zu sehen! Zerknirscht verabschiedeten wir uns. Am nächsten
Tag war eine neue Schrift erschienen: SCHLAFEN OHNE MÜTZE. Ich
rannte nach oben, um den Fotoapparat zu holen; wieder unten, war die
Schrift verschwunden.

Nun stellte ich eine Videokamera auf und ließ
sie über Nacht durchlaufen. Als ich am nächsten Morgen das
Badezimmer betrat, sah ich gerade noch das Wort HÜTTENHUND
verblassen. Erfreut, nun einen Videobeweis zu haben, konnte ich
meinen Makler noch einmal überreden. Ihr ratet es: auf dem Videoband
war nur die Fliesenwand zu sehen, ohne Schrift.

Und dann geschah es:
ich mußte lachen. Ja, lachen. Ich lachte und lachte, immer und immer
wieder, und auch die kleinen Elefanten lachten....und selbst heute,
wo ich das alles rekapituliere, kann ich mich eines Lachens nicht
erwehren.

Igor

unregistriert

7

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:34

Wow, coole Scheisse. :thumbup:


Geht mir aber auch ständig so. Ich sehe Dinge und weiß, sie sind da. 8o
Und auf einmal, urplötzlich sind sie weg. Einfach verschwunden. ;(


Zum Beispiel die Kohle – am Monatsanfang kurz da und schwupp schon weg!
Oder auch der Kasten Bier: eben noch voll und auf einmal schon leer.
Krass ne? ?(

Thema bewerten