Donnerstag, 24. Oktober 2019, 04:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Der gerät

unregistriert

1

Mittwoch, 6. Mai 2015, 19:55

Softair hasser

Leute die denken,softair sei nur Kriegssituation und gewaltfördernd sei. -.-
Ich habe mir letztens bei you Tube ein paar softairdokus angeschaut und was die da für einen bullshit verzapft haben könnt ihr euch nicht im entferntesten vorstellen,wie behindert die recherchiert haben : ,,unser Reporter xy wird nun für sie rausfinden,wie tödlich softair Waffen für Jugendliche tödlich sind."...geht's noch?das sind plastikgewehre die mit kleinen Kügelchen schießen.oder ihre Tests,wo sie mit ner sniper (0,5 j ) auf eine Tomate aus 5 Metern Entfernung schießen,und surprise surprise die Tomate hast nicht überlebt. -.- sowas macht mich einfach nur voll Aggro wie die Medien versuchen immer für den verkorksten Teil der Jugend einen Sündenbock zu finden.sagen so wenn man es ins Auge kriegt das man blind werden könnte,erwähnte aber nicht das man es mit Brille vermeiden kann... .bald darf man sich schon nicht mal mehr ein Nutellabrot mit einem Messer schmieren denn das Messer könnte ausrutschen und man könnte damit Kinder in Gefahr bringen... .immer müssen sich die Medien einen Sündenbock suchen z.b Videospiele, softair,Filme...denn die Jugend ist ja so zerbrechlich und kann Realität nicht von Spiel unterscheiden. -.-

Mark Karls

unregistriert

2

Sonntag, 10. Mai 2015, 00:29

Hubschraubereltern die alle Verantwortung einem überforderten Staat unterschieben, völlig korrupte und überdrehte Sensationsmedien, Luftpolsterfolienrundumschutzmentalität und politisch korrekte Pseudopolitik von Pseudo-Politikern, ich möchte heute nicht erwachsen werden müssen. Ich durfte noch vom Baum fallen, mir ein Auge ausschiessen, ein fremdes Auto kaputt fahren, das Leben spüren und aus Schmerzen lernen ohne dass ein Hahn danach gekräht hätte. Was man euch weggenommen hat könnt ihr euch wiederholen, wenn schon nicht für euch dann für eure Kinder. Zerschlagt diese hirnrissige Mistgesellschaft aus regulationsversessenen, vollversicherten und komplett verblödeten Stimmenvieh-Idioten mit BWL-Idiotenstudium und der Illusion dass man Leben planen und versichern könnte.. :thumbdown:

Thema bewerten