Freitag, 20. September 2019, 07:58 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Grinder

unregistriert

301

Mittwoch, 4. September 2019, 14:44

Normalerweise ist Hanf lediglich ne Nutzpflanze um Produkte daraus herzustellen (also alles was heutzutage mit Petrochemikalien hergestellt wird)
:D Ah okay... Da kennt sich wer aus! Was bin ich froh, auf einen kompetenten Menschen wie Dich zu stoßen, der mir meine laienhaften Fragen endlich beantworten kann!
Wie kam es dann eigentlich dazu, dass bereits 2700 Jahre vor Christus Cannabis als Medizin genutzt wurde? Warum schrieb Hildegard von Bingen über Hanf als Heil- und Nutzpflanze?
Wieso war Cannabis noch im 19. Jahrhundert ein fester Bestandteil der Medizin und Heilkunde? Und nein, es waren nicht irgendwelche "Kiffer" die dem Hanf ein schlechtes Image verpassten, dass war ein gewisser Harry Anslinger...
:schlaumeier

Thema bewerten