Sonntag, 18. August 2019, 13:18 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ZAZA

unregistriert

1

Freitag, 28. Juni 2019, 19:25

Dauercamper = asozial

s.o. :fies :thumbdown: :wuerg
Das Standard- "Freiheits" geseiher ist nur ein Vorwand, 99,9% sind gescheiterte Existenzen und übelste RTL2 Dschungelcamp-Unterschichtler. Widerliches Mißtgesocks. Sowas sollte generell verboten werden ! FCK Dauercamper-Abschaum ! :cursing:

Grand Beg

unregistriert

2

Sonntag, 30. Juni 2019, 16:20

RE: Dauercamper = asozial

s.o. :fies :thumbdown: :wuerg
Das Standard- "Freiheits" geseiher ist nur ein Vorwand, 99,9% sind gescheiterte Existenzen und übelste RTL2 Dschungelcamp-Unterschichtler. Widerliches Mißtgesocks. Sowas sollte generell verboten werden ! FCK Dauercamper-Abschaum ! :cursing:
Asozial triffst du Freitags beim Schulschwänzen

pawloff

unregistriert

3

Sonntag, 30. Juni 2019, 17:26

Dauercamper :
DAUER -
- asozial :fies
-versoffen :fies
-breit :fies
-stinkend :fies
-arbeitsfaul :fies
-rauchend :fies
- etc. :fies
DRECKSPACK :wuerg

Kotzbalken 05

unregistriert

4

Montag, 1. Juli 2019, 16:58

Pawloff

Dauercamper :
DAUER -
- asozial :fies
-versoffen :fies
-breit :fies
-stinkend :fies
-arbeitsfaul :fies
-rauchend :fies
- etc. :fies
DRECKSPACK :wuerg
ganz normal bist du aber nicht !!

Portapotti

unregistriert

5

Donnerstag, 4. Juli 2019, 09:59

Recht haste

Ich würde da auch Mittel- und Kurzzeitcamper mit dazurechnen wollen. Alles Leute die auch nicht wissen was "asozial" bedeutet, wie das meiste Pack vom unteren rechten Rand der Gesellschaft, die das Wort so gern verwenden. Das sind Leute, die auf Kosten der Gesellschaft und ohne Nutzen für die Gesellschaft (=asozial) erstmal den Strassenverkehr belasten weil sie ihre Hütte durch die Gegend schleppen anstatt sich ein Hotel zu mieten wie anständige Menschen und dann die Zielgemeinde um Steuereinnahmen und die lokale Tourismusindustrie um ihre ohnehin schmalen Einnahmen prellen. Camper lassen einfach weniger Geld im Ort als normale anständige Touristen. Die sind also als Gast schon scheisse, als Dauergast natürlich um so mehr.

Redliche Campingplätze machen deshalb im Winter zu, damit sich so ein Gesocks da gar nicht erst ansammeln kann.

Bras oh Bras

unregistriert

6

Donnerstag, 4. Juli 2019, 15:04

RE: Recht haste

Ich würde da auch Mittel- und Kurzzeitcamper mit dazurechnen wollen. Alles Leute die auch nicht wissen was "asozial" bedeutet, wie das meiste Pack vom unteren rechten Rand der Gesellschaft, die das Wort so gern verwenden. Das sind Leute, die auf Kosten der Gesellschaft und ohne Nutzen für die Gesellschaft (=asozial) erstmal den Strassenverkehr belasten weil sie ihre Hütte durch die Gegend schleppen anstatt sich ein Hotel zu mieten wie anständige Menschen und dann die Zielgemeinde um Steuereinnahmen und die lokale Tourismusindustrie um ihre ohnehin schmalen Einnahmen prellen. Camper lassen einfach weniger Geld im Ort als normale anständige Touristen. Die sind also als Gast schon scheisse, als Dauergast natürlich um so mehr.

Redliche Campingplätze machen deshalb im Winter zu, damit sich so ein Gesocks da gar nicht erst ansammeln kann.
anständige Menschen ? hier sind nur Dummkinder im Netz

Proll_Hasser

unregistriert

7

Samstag, 6. Juli 2019, 21:34

Dauercamper sind nun mal asozialer Abschaum. :schlaumeier
Wer das nicht glaubt, der gehe doch mal auf einen Campingplatz und sieht sich dieses stinkende Mißtgesocks einfach mal an. Wers nicht findet, einfach dem Geruch nach. :wuerg Mich wundert es, dass die echten, bzw. seriösen Campingplatzbetreiber sowas überhaupt zulassen, egal was dieses Mißtvolk zahlt. Der Ruf ist anschließend ruiniert :thumbdown: und dann ist das Gejammer groß ?( 8|

RentnerGlück

unregistriert

8

Montag, 8. Juli 2019, 16:50

ab ins Wochenende und natürlich mit dem Wohnmobil

Dauercamper sind nun mal asozialer Abschaum. :schlaumeier
Wer das nicht glaubt, der gehe doch mal auf einen Campingplatz und sieht sich dieses stinkende Mißtgesocks einfach mal an. Wers nicht findet, einfach dem Geruch nach. :wuerg Mich wundert es, dass die echten, bzw. seriösen Campingplatzbetreiber sowas überhaupt zulassen, egal was dieses Mißtvolk zahlt. Der Ruf ist anschließend ruiniert :thumbdown: und dann ist das Gejammer groß ?( 8|

Ja er raucht etwas aus dem Auspuff aber mir ist das Scheißegal und das macht süchtig , wenn andere Freitags im Namen der Umwelt ihren Hirnbrei rausbrüllen ist bei mir Feiertag und olle Lotte ist bereits am Campingplatz und ich führe mir ein kühles Pils zum Munde .

So wie ich machen das glücklicherweise Tausende und täglich werden wir mehr , Leute gebt Gas wir brauchen sauren Regen :thumbsup: :thumbsup:

Baron Tofu der Gepökelte

Der Echte Einzige Gepökelte Baron

Beiträge: 125

Wohnort: 666666 Pökelfeld, Süden

Beruf: Oberster Pökeler Seiner Majestät.

9

Dienstag, 9. Juli 2019, 12:15

Aber aufgepasst,

so ein Wohnwagen brennt wie nix, alldieweil er nur aus fast nur Pappe und Plastik besteht.

Auch heute heize ich meine Pökelranch
wieder mitTeilen von zersägten Wohnwagen

Die Tante mit der goldenen Handtasche

unregistriert

10

Mittwoch, 10. Juli 2019, 00:48

Oh, Ja, und wisst ihr, was Dauercamper noch sind?

Verlogen!

Geizig!
Hinterfozig!
Gierig!
Skrupelos!
Niederträchtig!
Ekelhaft!
Was macht denn ein Dauercamper? Er sitzt vor seiner Hütte und pichelt mit den Nachbarn. Waschen? Fehlanzeige, geht ja auch schlecht im Dauersuff, mit altem Fleisch zwischen den faulen Zähen, beim Reden spuckend, dreckige Fingernägel, juckende Geschlechtsteile, am Arsch süffts es raus. DAS sind Camper, auch die, die länger als eine Woche auf einem Campingplatz rumhängen. Ich schließe hiervon Wanderer explizit aus!

Mein abgrundtiefer HASS richtet sich im Grunde gegen Menschen, die es länger als zwei Tage ohne Murren an einem Campingplatz aushalten. Wer den Geruch von Scheiße einfach so ohne Murren ertragen kann. Die Armut, den Dreck, das Verwahrloste, die Kinderkacke, plärrende, von Mücken gestochene Säuglinge, Schweiß und Urin überall und im Wasser schwimmt eine Wurst.

Camper? Dummvolk! :sauer

anonymer Anonym

unregistriert

11

Mittwoch, 10. Juli 2019, 18:04

tja das haben wir geahnt

Oh, Ja, und wisst ihr, was Altbundesbürger noch sind?

Verlogen!

Geizig!
Hinterfozig!
Gierig!
Skrupelos!
Niederträchtig!
Ekelhaft!
Genau und hoch verschuldet und geistig umnachtet !!

UllyBully

unregistriert

12

Donnerstag, 11. Juli 2019, 18:16

Altbundesbürger HÄ ?

Oh, Ja, und wisst ihr, was Altbundesbürger noch sind?

Verlogen!

Geizig!
Hinterfozig!
Gierig!
Skrupelos!
Niederträchtig!
Ekelhaft!
Genau und hoch verschuldet und geistig umnachtet !!

Du Spacken mit Deinem DDR Scheiss. Hier geht es mal NICHT um Deine Scheiss DDR, und diesen ganzen OstWestMüll. NUR um Dauercamper. Hast Dich ein wenig im Thema geirrt. Diesmal nix DDR, capice ? :evil: Ihr im Osten seid echt verstrahlt, bekommt nix mit, mit lesen ist wohl auch nicht so dolle .... :thumbdown:

pawloff

unregistriert

13

Freitag, 12. Juli 2019, 00:44

tja das haben wir schon immer gewusst

Oh, Ja, und wisst ihr, was Möchtegern-Neu-"Bundesbürger" aus der Schweine DDR noch sind?
Denunzierend !

krankhaft Neidisch !
Verlogen!
verpetzt !
Geizig!
Hinterfozig!
Gierig!
Skrupelos!
Niederträchtig!
Ekelhaft!
dummdeutschsprechend !

Genau und hoch verschuldet und geistig schwerst beeinträchtigt durch den ganzen Alk !! Daher auf Dauercampingplätzen "gern" gesehen :wuerg

Thema bewerten