Montag, 16. September 2019, 14:42 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

DauerhandyHasser

unregistriert

1

Donnerstag, 27. Juni 2019, 09:34

HandySpinner im Discounter

Diese scheiss Schwachmaten ! :ansage Immer öfter sieht man die in den Gängen von Discountern stehen, optisch meist so in der Kategorie Hartzer aus´m Hochhaus oder abgefrackter Ex-Anwalt der die Zulassung verloren hat. Diese Schweinepenner blockieren die Gänge und labern extralaut und dumm mit ihren Handys rum. Es scheint, als sollen die anderen Unterschichtler unbedingt mitbekommen, was für "helden" sie sind. Dabei sind die nur ultra-arm im Charakter. Da wird schon mal ein Beziehungsstreit unter Dauerarbeitslosen und Vollzeit-Hartzern über Alk und Fremdgehen rumposaunt, oder ein möchtegern Anwaltstyp blubbert igendwelchen Müll mit irgendwelchen rechtlichen Schritten in sein Pimmelphone. Solche leute sind nur extremst peinlich und ultrascheiße ! :thumbdown: :mecker

der Onkel mit der vollen Pissflasche

unregistriert

2

Montag, 1. Juli 2019, 17:05

RE: HandySpinner im Discounter

Diese scheiss Schwachmaten ! :ansage Immer öfter sieht man die in den Gängen von Discountern stehen, optisch meist so in der Kategorie Hartzer aus´m Hochhaus oder abgefrackter Ex-Anwalt der die Zulassung verloren hat. Diese Schweinepenner blockieren die Gänge und labern extralaut und dumm mit ihren Handys rum. Es scheint, als sollen die anderen Unterschichtler unbedingt mitbekommen, was für "helden" sie sind. Dabei sind die nur ultra-arm im Charakter. Da wird schon mal ein Beziehungsstreit unter Dauerarbeitslosen und Vollzeit-Hartzern über Alk und Fremdgehen rumposaunt, oder ein möchtegern Anwaltstyp blubbert igendwelchen Müll mit irgendwelchen rechtlichen Schritten in sein Pimmelphone. Solche leute sind nur extremst peinlich und ultrascheiße ! :thumbdown: :mecker

Die Generation " Hein Blöd " steht in ihrem kindlichen Wahn nur im Weg !
Früher gab es sowas nicht

GräfinMisanthropia

unregistriert

3

Dienstag, 2. Juli 2019, 14:56

Handyspinner sind in den großen Fußgängerzonen üppig-stinkender Zigarettenstümmel auch nur nichts als Lahmarsch-Verkehr. Wenn man von diesem Volk ein paar Meter Abstand hält, könnte man schon fast glauben, die Zombieapokalypse wäre ausgebrochen. Zwischen einem Zombie und einem Handyspinner gibt es wenig Unterschiede - beide laufen dir wie nichtige, orientierungslose Schabracken entgegen und du musst ausweichen.

Leider ist das sogenannte "Smartphone-Syndrom" wie ich es jetzt einfach mal nenne, unabhängig von diesen scheinbaren "Hartzern". Außer es ist ein "Klischee-Hartzer". ...Scheinen ja laut ein paar Aussagen hier im Forum im Überfluss zu sein. ?(

Thema bewerten