Samstag, 25. Mai 2019, 09:21 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Beiträge: 98

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Verhaltensforscher

301

Freitag, 10. Mai 2019, 00:08

RE: Ab in die geschlossene mit euch!!!!

Ihr kranken Vollidioten!!!! Hunde sind die tollsten Tiere, die es gibt und ich habe selber eine süße Kuschelmaus (Schapendoes). Es gibt nichts schöneres als von ihren Küsschen wach zu werden, ihr supersüßes Strahlen, zu wissen dass sich jemand freut wenn man nach Hause kommt, mit ihnen zu kuscheln und zu spielen. Ihr habt doch alle keine Ahnung von diesen wunderbaren Tieren und schreibt so einen Dreck :wand :wand :wand :wand :wand
Ich könnte dir was besseres vorschlagen zum kuscheln und spielen :schlaumeier als einen Drecksköter :auslach

dugauner

unregistriert

302

Sonntag, 12. Mai 2019, 13:55

prohunde

Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

Uschi macht die Beine breit

unregistriert

303

Montag, 13. Mai 2019, 22:57

Hunde sind einfach nur niedere, sklavische Wesen, die dem Menschen seit Uhrzeiten an der Backe hängen und betteln und winseln. Nur weil der eine oder andere Kötter süß aussieht, muss man diese Wessen nicht unbedingt noch ein paar Generationen durchfüttern. Nein, das ist nicht gut für unsere Gesellschaften, bei uns in München ist alles voller Hundescheisse. Der Rest ist Säuglingskotze. So ist das! Ein Hund kommt vor mich, sieht mich an und bettelt. Mehr kann dieses Tier nicht. Und am Ende des Tages muss man diesem Ding auch noch die Scheiße wegräumen. Wo sind wir denn?

Brummi

unregistriert

304

Mittwoch, 15. Mai 2019, 11:49

RE: RE: Ab in die geschlossene mit euch!!!!

Ihr kranken Vollidioten!!!! Hunde sind die tollsten Tiere, die es gibt und ich habe selber eine süße Kuschelmaus (Schapendoes). Es gibt nichts schöneres als von ihren Küsschen wach zu werden, ihr supersüßes Strahlen, zu wissen dass sich jemand freut wenn man nach Hause kommt, mit ihnen zu kuscheln und zu spielen. Ihr habt doch alle keine Ahnung von diesen wunderbaren Tieren und schreibt so einen Dreck :wand :wand :wand :wand :wand
Ich könnte dir was besseres vorschlagen zum kuscheln und spielen :schlaumeier als einen Drecksköter :auslach

Meistens hat es einen Grund wenn Leute sich Köter als Menschenersatz halten! :whistling:


Die Erfahrung hat mich gelehrt das man(n) bei Frauen die einen Hund haben den sie vergöttern am besten sofort die Hacken in den Asphalt schlägt. Die sind oft so gestört das sie den Hund besser behandeln als dich. Lasst ihnen am besten die Köter, so ist es für halbwegs lebenserfahrene Personen recht leicht zu erkennen wen sie vor sich haben.


Kuschelmaus, Küsschen, supersüßes Strahlen..... :heul

Onkel Sindermann

unregistriert

305

Mittwoch, 15. Mai 2019, 16:42

Hunde sind einfach nur niedere, sklavische Wesen, die dem Menschen seit Uhrzeiten an der Backe hängen und betteln und winseln. Nur weil der eine oder andere Kötter süß aussieht, muss man diese Wessen nicht unbedingt noch ein paar Generationen durchfüttern. Nein, das ist nicht gut für unsere Gesellschaften, bei uns in München ist alles voller Hundescheisse. Der Rest ist Säuglingskotze. So ist das! Ein Hund kommt vor mich, sieht mich an und bettelt. Mehr kann dieses Tier nicht. Und am Ende des Tages muss man diesem Ding auch noch die Scheiße wegräumen. Wo sind wir denn?

Tja liebste Uschi da ist wohl außer Beine breit machen keine weitere Bewegung erkennbar .
Ist denn noch Resthirn in deiner Rübe vorhanden ?

Thema bewerten