Samstag, 25. Mai 2019, 10:10 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Devilpott

unregistriert

1

Mittwoch, 1. Mai 2019, 12:25

Bauern mit ihren beschissenen Traktoren

Jetzt ist es wieder soweit...... :wuerg
Die "Bauer sucht Sau" Gummistiefelfraktion verstopft mit ihren stinkenden Traktoren wieder jede Straße und ziehen unendliche Schlangen an Autos hinterher.
Könnt ihr Innzüchtler nicht einfach mal rechts ranfahren und den Verkehr wieder fließen lassen?
Neiiiinnn....natürlich nicht.....warum auch!
Kilometerweit müssen wir hinter euren dieselqualmenden Güllebomber hinterherfahren! :wand
Und jedes mal frage ich mich was das soll?
Habt ihr Schwachköpfe schon mal gesehen, dass es neben den Hauptstraßen Wege gibt, die wir Autofahrer nicht nutzen dürfen?
Diese Wege sind extra für euch hirnlosen Bauern gebaut worden!
Kein anderer Autofahrer darf die benutzen.
Und trotzdem hockt ihr auf eurem drecks Schlepper droben und haltet die gesamte Menschheit auf!


Bauer Heinz aus Hinterrüblingen

unregistriert

2

Donnerstag, 2. Mai 2019, 10:47

Auch heute

fahre ich mit einer Ladung Kohlrabi auf die Autobahn. Ich freue mich schon drauf, daß es im Stau hinter mir richtig kracht, wenn ein Sportwagen sich unter einen LKM verkeilt.

Onkel Sindermann

unregistriert

3

Donnerstag, 2. Mai 2019, 15:13

RE: Bauern mit ihren beschissenen Traktoren

Jetzt ist es wieder soweit...... :wuerg
Die "Bauer sucht Sau" Gummistiefelfraktion verstopft mit ihren stinkenden Traktoren wieder jede Straße und ziehen unendliche Schlangen an Autos hinterher.
Könnt ihr Innzüchtler nicht einfach mal rechts ranfahren und den Verkehr wieder fließen lassen?
Neiiiinnn....natürlich nicht.....warum auch!
Kilometerweit müssen wir hinter euren dieselqualmenden Güllebomber hinterherfahren!:wand
Und jedes mal frage ich mich was das soll?
Habt ihr Schwachköpfe schon mal gesehen, dass es neben den Hauptstraßen Wege gibt, die wir Autofahrer nicht nutzen dürfen?
Diese Wege sind extra für euch hirnlosen Bauern gebaut worden!
Kein anderer Autofahrer darf die benutzen.
Und trotzdem hockt ihr auf eurem drecks Schlepper droben und haltet die gesamte Menschheit auf!
dein Beitrag ist einach Scheiße

dugauner

unregistriert

4

Mittwoch, 8. Mai 2019, 20:27

Rischtüsch

OP hatt total recht. Bauern sind das letzte. Können eh nur wegen EU Förderungen überleben und jammern dann wegen dem Milchpreis rum. Stinkende Vollpfosten die haufenweise Grund besitzen, nix arbeiten, Geld in den Arsch geschoben bekommen und sich als Opfer sehen.

der Oberguru

unregistriert

5

Donnerstag, 9. Mai 2019, 09:51

RE: Rischtüsch

OP hatt total recht. Bauern sind das letzte. Können eh nur wegen EU Förderungen überleben und jammern dann wegen dem Milchpreis rum. Stinkende Vollpfosten die haufenweise Grund besitzen, nix arbeiten, Geld in den Arsch geschoben bekommen und sich als Opfer sehen.
dein Beitrag ist auch Scheiße :thumbdown: :thumbdown: :wuerg :fies

Beiträge: 98

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Verhaltensforscher

6

Freitag, 10. Mai 2019, 00:14

RE: Rischtüsch

OP hatt total recht. Bauern sind das letzte. Können eh nur wegen EU Förderungen überleben und jammern dann wegen dem Milchpreis rum. Stinkende Vollpfosten die haufenweise Grund besitzen, nix arbeiten, Geld in den Arsch geschoben bekommen und sich als Opfer sehen.
Aber die Erzeugnisse der Bauern frißt du dämliches Arschloch :sauer :fies :klo

dugauner

unregistriert

7

Freitag, 10. Mai 2019, 00:34

dugaunereyy

Tja randy informier dich doch mal wieviel % der Bevölkerung die deutschen Bauern ernähren(Hint: It ain't much). In einer globalisierten Welt lässt man lieber die doofen in Uganda Bauer spielen und macht besser was aus seinem leben du hirnverbrannter Hippie.
und am meisten hasse ich diese dämliche BIO Scheisse!

Glyphosat? Ja bitte!!
Da wird sich am Stammtisch aufgeregt beim 5-ten Bier und der 10ten Kippe dass das Zeug krebserregend sei... was ja heut fast alles ist.



Hippies FUCK OFF

Thema bewerten