Donnerstag, 22. August 2019, 13:43 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Malocher

unregistriert

1

Montag, 25. Februar 2019, 14:53

Ich hasse Langzeitarbeitslose!

Okay, ALG1 lass ich nochmal durchgehen aber ALG2 geht gar nicht!
Faules Pack!
Zwangsarbeit statt Hartz4!



Für alles andere gibt es Rente, Kindergeld, Krankengeld u.s.w.

kartoffel

unregistriert

2

Dienstag, 26. Februar 2019, 10:54

Hahaha

Hahahha was für´n Schwachsinn! Naja fühlst du dich jetzt besser nachdem du hier hingeschissen hast?

Dorotha

unregistriert

3

Dienstag, 26. Februar 2019, 20:09

RE: Ich hasse Langzeitarbeitslose!

Okay, ALG1 lass ich nochmal durchgehen aber ALG2 geht gar nicht!
Faules Pack!
Zwangsarbeit statt Hartz4!



Für alles andere gibt es Rente, Kindergeld, Krankengeld u.s.w.


und was gibt es für Kurzzeitarbeitslose ??
klar ist das jedes Los mindestens auch eine Niete beherbergen kann aber die angenommene Wahrscheinlichkeit beträgt hier 1 zu 89 , ich fahre ja gern Kettenkarussell aber auch Gespensterbahn

Malocher

unregistriert

4

Mittwoch, 27. Februar 2019, 08:14

und was gibt es für Kurzzeitarbeitslose ??
ALG1 (max. für ein Jahr)! Steht doch da!

Baron

unregistriert

5

Mittwoch, 27. Februar 2019, 16:41

was ?

und was gibt es für Kurzzeitarbeitslose ??
ALG1 (max. für ein Jahr)! Steht doch da!
WO ?

6

Donnerstag, 28. Februar 2019, 08:19

Hahaha selten so einen scheiss gelesen! Zeigt aber auf was für ein weltfremder Versager du bist.

Beschäftige dich mal mit Politik dann reden wir weiter.

Malocher

unregistriert

7

Donnerstag, 28. Februar 2019, 15:28

Hahaha selten so einen scheiss gelesen! Zeigt aber auf was für ein weltfremder Versager du bist.

Beschäftige dich mal mit Politik dann reden wir weiter.
Geh arbeiten, du verdammter Schmarotzer! :cursing:

Der Knötenböck

unregistriert

8

Dienstag, 5. März 2019, 09:58

Ärger ?

Hahaha selten so einen scheiss gelesen! Zeigt aber auf was für ein weltfremder Versager du bist.

Beschäftige dich mal mit Politik dann reden wir weiter.
Geh arbeiten, du verdammter Schmarotzer! :cursing:
Ihr habt doch beide was am Kopp

Altkamelle

unregistriert

9

Donnerstag, 7. März 2019, 02:01

Kein Mensch muss einer Erwerbtätigkeit nachgehen! Niemand ist dir Rechenschaft schuldig, niemand lebt für dich, oder kommt du nicht ohne andere klar? Bist du ein Baby? Selbst schuld, wenn du arbeiten gehst und dich ausnutzen lässt. Such dir halt einen besseren Job, den du auch ohne Geld machen würdest! Nur arbeiten zu gehen wegen Geld ist keine Arbeit. Du bist ein lebender Knecht, wenn du so handelst.

Malocher

unregistriert

10

Donnerstag, 7. März 2019, 11:23

Kein Mensch muss einer Erwerbtätigkeit nachgehen! Niemand ist dir Rechenschaft schuldig, niemand lebt für dich, oder kommt du nicht ohne andere klar? Bist du ein Baby? Selbst schuld, wenn du arbeiten gehst und dich ausnutzen lässt. Such dir halt einen besseren Job, den du auch ohne Geld machen würdest! Nur arbeiten zu gehen wegen Geld ist keine Arbeit. Du bist ein lebender Knecht, wenn du so handelst.
Doch! Jeder Mensch muss einer Erwerbstätigkeit nachgehen um sich selbstständig versorgen zu können!
So ein Müll kann auch nur von einem Hartzer kommen. Du bist hier eindeutig das "Baby". Wieso drehst du denn Spieß um? Nicht ich bin auf die angewiesen um zu überleben, sondern die auf mich! Die Arbeitslosen leben auf meine Kosten! Arbeitslose sind Parasiten die nichts für die Gesellschaft leisten! Ohne die arbeitende Bevölkerung würdet ihr arbeitslosen undankbaren Spinner schon längst erfroren oder verhungert sein. :fies

Hör auf zu saufen und geh arbeiten du verfaulter asozialer Abschaum!

Dreckskerl

unregistriert

11

Donnerstag, 7. März 2019, 21:22

Und weil du dich zum Malocher quälst, müssen andere es dir gleich tun? Selber schuld, wenn du dich kaputt arbeitest mit einer Kackarbeit. Hättest dir ja einen anderen Beruf suchen können, der dir Erfüllung bringt! Was sind da andere jetzt schuld, wenn dir dein Kackjob keine Spaß macht? Hast du keine Verantwortung für dein Schicksal?
Was gehen dich überhaupt andere an? Bist du ein Beta-Mann, der sich ständig an anderen aufregt? Niemand muss WEGEN DIR eine Erwärbstätigkeit nachgehen. Du bist emotional abhängig von anderen, das macht dich schwach!

Malocher

unregistriert

12

Freitag, 8. März 2019, 09:35

Und weil du dich zum Malocher quälst, müssen andere es dir gleich tun? Selber schuld, wenn du dich kaputt arbeitest mit einer Kackarbeit. Hättest dir ja einen anderen Beruf suchen können, der dir Erfüllung bringt! Was sind da andere jetzt schuld, wenn dir dein Kackjob keine Spaß macht? Hast du keine Verantwortung für dein Schicksal?
Was gehen dich überhaupt andere an? Bist du ein Beta-Mann, der sich ständig an anderen aufregt? Niemand muss WEGEN DIR eine Erwärbstätigkeit nachgehen.
Hör auf rumzutrollen. Wer hat behauptet, dass ich mich auf der Arbeit nur rumquäle? Wärst du ein echter Mann, wüsstest du, dass das Leben nicht nur aus Spaß besteht sondern man auch seinen Pflichten nachgehen muss um als erwachsener Mensch auf den eigenen Füßen zu stehen.

Du bist der Beta-Mann weil du faul und nutzlos für die Gesellschaft bist. Die anderen sind schuld, weil die nichts machen und trotzdem alles in den Arsch geschoben bekommen. Die leben auf den Kosten der Steuerzahler, was gibt es daran nicht zu verstehen?

Denken die Langzeit-Arbeitslosen etwa, dass Geld auf Bäumen wächst? Es sind arbeitende Menschen die Wohnungen, Essen, Internet, Infrastruktur u.s.w. bereit stellen. Ich glaube du hast keine Verantwortung für dein Leben und übergibst lieber die Verantwortung dem Staat, damit Steuerzahler dich durchfüttern können. Schämst du dich nicht immer nur zu nehmen aber nie etwas zurück zu geben?

Zitat


Du bist emotional abhängig von anderen, das macht dich schwach!
Ob du behindert bist? Arbeitslose sind finanziell, sozial und emotional von anderen abhängig! Ohne uns könntet ihr nicht überleben. Euch sollte man in die Wildnis Sibiriens aussetzen wo es keine Sozialleistungen von Vater Staat gibt. Mal schauen wie lange ihr überlebt ohne zu arbeiten. :fies :auslach

Klimafrosch

unregistriert

13

Sonntag, 10. März 2019, 23:02

In meiner persönlichen Favoritenliste der unwichtigsten Dinge:
Schulsport
Fußpilz
Star Wars EP:I-III
Pökel Baron
Malocher
@Malocher

Du redest von Sibirien?Du wärst vermutlich selber nach 2 stunden kaputt :D :fies Du Fickfehler hast vom Leben doch überhaupt keine Ahnung sonst würdest du hier nicht so eine scheiße schreiben du vollidiot!

Malocher

unregistriert

14

Montag, 11. März 2019, 12:54

In meiner persönlichen Favoritenliste der unwichtigsten Dinge:
Schulsport
Fußpilz
Star Wars EP:I-III
Pökel Baron
Malocher
@Malocher

Du redest von Sibirien?Du wärst vermutlich selber nach 2 stunden kaputt :D :fies Du Fickfehler hast vom Leben doch überhaupt keine Ahnung sonst würdest du hier nicht so eine scheiße schreiben du vollidiot!
Sehr argumentativ ... Herr Unterschichtler. :auslach

Du behauptest ich hätte keine Ahnung vom Leben, so erzähl uns doch allen was deine Ahnung vom Leben sein soll.
Bier saufen? TV glotzen? Auf den Kosten der Steuerzahler den ganzen Tag auf dem Sofa durchschlafen?


Willst du noch auf das Thema eingehen oder fällt dir wirklich kein Gegenargument ein außer Beleidigungen? So typisch eure asoziale Unterschicht. Tue der Menschheit einen Gefallen und entferne dich vom Genpool, du nutzloser Parasit. :klo
Sei Dankbar, dass du durch die arbeitenden Steuerzahler überhaupt das Internet hier nutzen darfst, du undankbare Kakerlake.

Moderate Moderatoren

unregistriert

15

Montag, 11. März 2019, 13:14

In meiner persönlichen Favoritenliste der unwichtigsten Dinge:
Schulsport
Fußpilz
Star Wars EP:I-III
Pökel Baron
Malocher
@Malocher

Du redest von Sibirien?Du wärst vermutlich selber nach 2 stunden kaputt :D :fies Du Fickfehler hast vom Leben doch überhaupt keine Ahnung sonst würdest du hier nicht so eine scheiße schreiben du vollidiot!
Sie haben bereits mehrfach das böse Wort " FICKEN " in Umlauf gebracht !
Sie müssen jetzt damit aufhören oder werden zwangsläufig zurückgefickt



Fere

unregistriert

16

Dienstag, 12. März 2019, 03:54

Sensible Pussy! Wie ein Weib daher reden. Such dir halt einen besseren Job und hör auf zu jammern! Was interessiert es dich, was andere tun oder nicht tun? Bist du needy, weil du dich so für die Angelegenheiten anderer interessierst? Man könnte meinen, du hast kein eigenes Leben! :wand

klw

unregistriert

17

Dienstag, 12. März 2019, 07:24

Hä? Wenn du andere so bevormundest, zeigt das deine eigene Schwäche. Was kümmerst du dich, was andere tun? Bist du ein kleines Kind?

Klimafrosch

unregistriert

18

Dienstag, 12. März 2019, 17:27

Wozu möchtest du genau Argumente hören? Ich habe von dir noch nicht einen Satz gelesen der es irgendwie wert wäre mit argumenten wiederlegt zu werden. Und weißt du auch warum? Weil du es eh nicht raffen würdest. Du bist gefangen in deiner kleinen welt aus scheiße und suchst die schuld bei anderen. Typisch deutsch, immer fleißig nach unten treten. Statt mal nach oben zu schauen wo die von dir vermutlich angehimmelte Oberschicht sich über "Malocher" wie dich kaputt lacht ( und auch mich, ich arbeite tatsächlich auch).
Ein Gegnargument wäre aber z.B. das dieses ein Sozialstaat ist. Das sacht dir bildungsfernen Tagträumer vermutlich jetzt garnix, google es mal. Aber vorsicht, das Ergebniss wird dir nicht gefallen. Aber als vorschlag bliebe dann noch das du dich einfach aus unserem schönen Land verpisst wo es sowas nicht gibt. Wie z.B. das von dir genannte Sibirien.



Schaut man sich den Regelsatz von Hartz 4 an dann bleibt den menschen ja tatsächlich nicht viel anderes als durchschlafen, bier trinken und tv. Wovon sollen sie es bezahlen. Und ja.... wenn genug Arbeit da wäre würden sicher auch die meisten von den arbeiten gehen, aber es gibt nicht genu Arbeit für alle. So Herpespickel am arsch der gesllschaft wie du kapieren natürlich auch diese tatsache nicht. Wie auch, soweit denken kannst du vermutlich garnicht.
Oder würdest du jeden piss job für mindestlohn annehmen nur um so geistig schwache gemüter wie deines zu beruhigen?
Weißt du, das problem an einem Sozialstaat ist einfach, das man es nicht immer jedem recht machen kann. Es wird immer einige geben die wirklich nur faul auf der Haut liegen. Aber das kann so ein Sozialstaat normalerweise auch kompensieren. Hätten wir eine funktionierende, bürgernahe Regierung (brüller) die tatsächlich ahnung von politik hat (ist aber eher auf deinem niveau) gäbe es diese sorgen nicht. Ideen wie bedingungsloses Grundeinkommen werden ja nichtmal versucht... . aber "Menschen" wie du kämen ja auch damit nicht klar, weil "Menschen" wie du anderen Menschen nicht das schwarze unterm fingernagel gönnen! "Menschen" wie du sind das übel unserer gesellschaft, der Grund für Leid und Elend! Und warum? Weil sie das glück der anderen nicht ertragen können!
Und wenn ich Unterschicht bin, dann bist du der Bodensatz! Und ich hoffe wirklich das du mit deinem von misgunst verpestetem genpool nicht die menscheit verseuchst!

Arschfalte

unregistriert

19

Dienstag, 12. März 2019, 17:39

Ich verstehe nicht, wie man Arbeitslose hassen kann. Ich hasse dagegen Leute, die arbeiten, heimkommen und nur fernsehen gucken können und dabei jammern, wie schwer und ungerecht alles ist. Die sind doch selbst schuld, wenn sie nicht ihren Traumjob machen. Faules Gesocks ist das! Denken noch, sie tun eine wertvolle Arbeit, aber stehen einfach nur in einem scheiß Unternehmen herum, um die Taschen für den Chef zu füllen. Dumm und faul ist das!
Richtig malochen ist, selbstständig zu sei und sein eigenes Brot heimbringen. Alles andere ist keine Arbeit, sondern Zeitverschwendung.

Jam on it

unregistriert

20

Mittwoch, 13. März 2019, 13:16

Was für ein Schwachsinn......

Ich verstehe nicht, wie man Arbeitslose hassen kann. Ich hasse dagegen Leute, die arbeiten, heimkommen und nur fernsehen gucken können und dabei jammern, wie schwer und ungerecht alles ist. Die sind doch selbst schuld, wenn sie nicht ihren Traumjob machen. Faules Gesocks ist das! Denken noch, sie tun eine wertvolle Arbeit, aber stehen einfach nur in einem scheiß Unternehmen herum, um die Taschen für den Chef zu füllen. Dumm und faul ist das!
Richtig malochen ist, selbstständig zu sei und sein eigenes Brot heimbringen. Alles andere ist keine Arbeit, sondern Zeitverschwendung.


Für dich ist also die arbeitende (angestellte) Bevölkerung dumm und faul......
Gehts noch...... Ohne die gäbe es nicht diesen schönen Sozialstaat.

Wenn man eine Ausbildung gemacht hat, findet man in der Regel auch Arbeit. Aber meistens wollen DIE die nix gelernt haben, genauso gute Jobs, mit ner guten Bezahlung. Das finde ich eingebildet! Aber egal, es ändert sich sowieso nix :sauer Macht was ihr wollt.....

Thema bewerten