Montag, 21. Januar 2019, 06:59 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Entwicklungsforscher

unregistriert

2 181

Mittwoch, 16. Januar 2019, 15:08

es ist doch anstrengend und nervig

Unter Entwicklungsforschung ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Ursachen, Aspekten, Kennzeichen und Folgen der Entwicklung eines Schwaben zu sehen .
Der gemeine Schwabe (Musca domestica ) ist in seinem Wesen eher Hinterhältig , Gemeingefährlich und als Aufbrausend
bekannt . Sämtliche Versuche diesen in eine Gesellschaft einzugliedern sind bis jetzt gescheitert !aber es wird mit Hochdruck an einem künstlichen Gehirn ( Künstliche Intelligenz ) für diese Spezies Schwabe gearbeitet .
Damit sollte es möglich sein diesen in Theatern als Dauerklatscher einzusetzen .

Thema bewerten