Mittwoch, 22. Mai 2019, 11:39 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Paul Klese

unregistriert

1

Freitag, 14. Dezember 2018, 03:30

FHler

FH-ler meinen ja, dass sie Akademiker sind. Tun so, als ob sie Informatik oder Maschinenbau "studiert" haben. Die Wahrheit ist, FH ist eine Uni für Unintelligente. In der Wirtschaft werden sie belächelt, bekommen wenn überhaupt nur die niederen Arbeiten, die auch Techniker oder Gesellen machen könnten. Sie sind neidisch auf die Uni-Abgänger, reden sich aber ein, dass die FH ja auch was ist. Mittlerweile nennen sich die FHs ja "Hochschulen". Ich brüll mich weg! Hochschulen!

Ist ja schön, dasss die Leute was lernen, aber müssen sie sich dann gleich als Akademiker bezeichhnen? :wand :wand :wand
Aber rumheulen, dass ein richtiger Ingenieur einfach mehr verdient. Fach-Ingenieure... peinlich.

Berga

unregistriert

2

Freitag, 14. Dezember 2018, 17:36

stimmt

Due Erfahrung durfte ich auch schon machen. Mich blabberte ein dummer Dipl.Ing XXnamexx (FH) dümmlich voll und wollte mir als studierter (echter) Elektroingenieur was erzählen. Es war mehr als nur arm und peinlich. Leider hatte er die Entscheidungsgewalt ( Hauptuntersuchung für PKW ) und blieb bei seiner dummen Meinung, auf seinem Schildchen stand auch das (FH) hinter seinem Namen in Klammern. Schön arm. Und der wollt mir was über Abschirmung von Elektronik, bzw. erzähen, dass durch eine Zusatzanlage in der Steuerung angeblich die "Elektronik" des ESP beeinflusst würde. Keine Ahnung davon, dass es sich um Niederfrequenz handelt und die ESP Steuerung sogar in einem abgeschirmten (HF)Dichten (Faradayschen)-Käfig sitzt. Da pasiert nichts. Dafür war der aber zu dumm. Selbst mit HF (Hochfrequenz) konnte der nix anfangen. 8)

Bodensatz

unregistriert

3

Freitag, 14. Dezember 2018, 20:14

Recht hast du! Ist aber auch eine sache der Erziehung!Mein Vater hat mir klar gemacht das ich mir mit meinem Hauptschulabschluss den Arsch abwischen kann! Selbst mein Opa meinte das das nichtmal für nen Job als Straßenfeger reicht! Ich danke ihenen aber dafür. Denn so weiß ich heute, wo ich hin gehöre. Mein Vater und mein Bruder haben Studiert. Und mein (kleiner) Bruder lacht mich zurecht aus. :shot

Gostbart

unregistriert

4

Sonntag, 16. Dezember 2018, 12:44

da gibt es doch was

Recht hast du! Ist aber auch eine sache der Erziehung!Mein Vater hat mir klar gemacht das ich mir mit meinem Hauptschulabschluss den Arsch abwischen kann! Selbst mein Opa meinte das das nichtmal für nen Job als Straßenfeger reicht! Ich danke ihenen aber dafür. Denn so weiß ich heute, wo ich hin gehöre. Mein Vater und mein Bruder haben Studiert. Und mein (kleiner) Bruder lacht mich zurecht aus. :shot

Besenbinder oder Einkaufskorbschieber beim Supermarkt , verantwortungsvoll und immer zu haben !
Was nützen die ganzen Studierten ? nichts .

Ähnliche Themen

Thema bewerten