Samstag, 17. November 2018, 06:06 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hallmackenreuther

unregistriert

21

Sonntag, 25. Februar 2018, 20:46

RE: Logikfehler

Das ist ganz einfach ! Wenn Generation Z weg ist, bleiben geringe Reste von Dieser zurück. In der Regel die Besseren. Die schaffen den Nachwuchs und die Überbevölkerung geht rasant zurück. Damit auch der ganze Scheiss, den Menschen zum Leben nicht brauchen !!
Generation Z beschreibt doch die nachfolgende Generation nach X und Y (siehe oben nochmal auf die zeitliche Darstellung), somit ist es bereits der letzte Nachwuchs der vorherigen Generationen. ;)

Nächste Frage wäre warum sollte die Generation Z verschwinden, wenn die letzten Generationen für die Wertevermittlung, Bildung und Erziehung der nachfolgenden Generation (Z) zuständig sind? Somit spielt das keine Rolle wie man welche Generation benennt, wenn schon die Grundfehler bei den älteren Generationen liegen. Entscheidend sind flächendeckend soziale Kompetenzen und ein positives fortschrittliches Weltbild für die Menschheit zu schaffen. Und dies möglichst generationsübergreifend. Denn was Hans nicht lernt, lernt Hänschen nimmermehr. :) :schlaumeier

Es ist also kein Kampf zwischen Generationen sondern zwischen herzlichen Menschen die einen positiven Beitrag zur Entwicklung der Menschheit leisten und zwischen hasserfüllten Asozialen. Denn jede Generation bringt genügend schwarze Scharfe hervor.
Generation Z ist die beste Generation. Wir werden auf dem Mars landen und niemehr wiederkommen !
Damit wäre dann dieser AbschaumGeschichte .

Nager

unregistriert

22

Donnerstag, 17. Mai 2018, 10:29

Generation Z ist die beste Generation. Wir werden auf dem Mars landen und niemehr wiederkommen !
Generation Z ist die Scheißgeneration. Wir werden auf dem Mars landen rund um die Uhr Poppen und so unseren Schwachsinn weiter verbreiten , wir sind die personifizierte Dummheit und sind Stolz darauf !
Was würden wir ohne unsere Rentner sein ? nicht mehr wie ein Vogelschiss im Auenwald !

Concept of Hating

Kurz am Ende der großen Scheiße (besser bekannt als Schule)

Beiträge: 12

Wohnort: Bayern, Erding

Beruf: Gymnasiast

23

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:00

RE: Generation Z ist die beste Generation!

Generation Z ist die beste Generation. Wir werden auf dem Mars landen, wir werden die erste künstliche Superintelligenz entwickeln, wir werden die Menschheit in ein neues Zeitalter des digitalen Fortschritts führen!

Ihr Rentner habt nichts mehr zu melden. Eure Welt ist tot, und sie wird nie wieder existieren. Es ist unsere Welt, die die Zukunft unserer Spezies definieren wird. Wir sind die Elite der Menschheit, die Architekten unseres kollektiven Schicksals. Generation Z wird leisten, was noch nie zuvor eine Generation geleistet hat.

Ihr würdet euch wundern, wenn ihr die von uns erschaffene Welt sehen könntet. (Könnt ihr natürlich nicht, da ihr zu alt seid und euer Denken verstaubt ist.)

GenZ an die Macht!
Bin teilweise auf deiner Seite. Ist es nicht so, dass JEDE frühere Generation etliche Fehler gemacht hatte? Und ich bin mir sicher das DIESE Generation auch eine Menge Fehler machen wird. Aber ich bin ja nur ein 17-jähriger Gymnasiast, der eine Menge unnötiger Sachen in der Schule lernen muss und mit dem technischen Fortschritt mitgeht (muss).
Hassen - aber konstruktiv, sachlich und dennoch beißend

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Concept of Hating« (20. Juni 2018, 18:11)


24

Freitag, 12. Oktober 2018, 00:44

Inzwischen (seit 2010) wird ja schon fleißig die "Generation Alpha" geworfen.
Vielen Dank dafür, Generation X ...
Als ob's nicht langsam mal genug ist.
Soll die Generation Z doch auf den Mars fliegen, wenn sie glauben, dass es das bringt.
Am besten alle miteinander und bitteschön nicht wieder zurückkommen.
Ach ja und vergesst nicht euere künstliche Superintelligenz miteinzupacken, von der könnt ihr euch dann auf dem Mars herumscheuchen lassen, ihr Lappen. ^^

Gruß
Finchi

25

Samstag, 13. Oktober 2018, 11:23

Um auf dem Mars zu landen muss man erstmal wissen, dass die Welt keine Scheibe ist! Zum Poppen haben unsere entsexualisierten Männleinweibleins eh keinen Bock mehr und wenn Hanf der einzige Lebensinhalt ist, dann ist die moderne Stoned-Zeit ohnehin nicht mehr weit! Womit sich auch alle weiteren Fragen hier erübrigen...

26

Samstag, 13. Oktober 2018, 17:43

RE: RE: RE: Die Generation Z

ist auf dem Weg in ein Borg-Kollektiv. Gleichgeschaltet, verdrahtet und versmartet. Skrupellos und selbstüberschätzend, auch genau wie die Borg.

Aber auf dem Mars können sie gern landen, am besten allesamt und gleich beim Aufschlag zerschellend. Viele werden freilich vorher von einer Tram halbiert, wenn sie mal wieder auf ihr Shitphon glotzend durch die Stadt hipstern.

Jungsmombiehalbierende Trambahnen liebend
Z-Affen hassend
der Uralt-Baron
Z wie Zyste , ein von einem
Häutchen ausgekleideter Hohlraum im Gewebe des Körpers, dieser Hohlraum sitzt auf dem Hals dieser Pissnulpen ,der Z Generation .
Wir brauchen mehr Trambahnen !
Nachdem mich ,als Altbundesbürger, die Umstände zwangen, in den Osten zu ziehen, hab ich meine Lebensfreude wiedergefunden !!
Dafür möchte ich mich hier bedanken .

In der DDR hätte es diese Probleme mit dieser Arschlochjugend nicht gegeben .!!


Lebensfreude gefunden aber nicht im Osten? Jeden seins aber ich weiß nicht wie man im Osten freude haben kann
Ich hatte meine Lebensfreude im Westen gefunden, nur mochte der osten sowas nicht

Thema Generation, ihr habt die jugend so erzogen wir sind das Produkt eurer Erziehung, wie ihr uns/mich behandelt, was für eine welt habt ihr uns hinterlassen nur dreck

Ihr nennt die jugend dumm? Jeder ist dumm auf seine weise
Vllt sind auch die alten einfach nur dumm und uneinsichtig

Gesund und clever sind die Ideen der alten, schön todarbeiten bis man rentner ist jahre lang eingezahlt hat und dann stirbt(das ist sehr clever)
Naja die alten scheinen Zeit ohne Ende zu haben was die jungend heutzutage nicht hat

Es ist/wäre ja nicht einfacher
~ Supermärkte ohne Personal alles automatisch(mit wunsch zb auf dem handy den einkaufszettel fertig machen und am markt ost es vorgepackt abholbereit oder ein Kühlschrank mit system welcher den einksufszettel bzw was benötigt wird dem Discounter automatisch übermittelt, zudem belieferung der märkte mit autonom fahrenden lkws)

~ zb bäcker drive in alles automatisch ohne Personal
~ gleisbau ohne Personal(max jmd der die maschine von Zuhause/monitor aus steuert)

Und so weiter, für mich hat dies nur Vorteile, keiner müsste sich mehr kaputt rackern
Krankheiten werden eingedämmt
Man muss keine/kaum leute sehen geschweige sich mit solchen unterhalten
Ein Grundeinkommen für jeden(die Produkte müssen ja auch gekauft werden)
1 Kind Politik(damit nicht noch mehr viehzeug geboren wird, desweiteren wer keine eigenen Kinder möchte, kann sein recht an andere verkaufen

Aber wichtiger wäre es das ein krieg kommt und maximal 15 bis 20 Millionen Leute leben bleiben und von neu/vorn beginnen

Thema Rentner, die sterben eh am laufenden band weg zum glück
Und nur mal so wieso sollten die älteren über die jetzige welt bestimmen dürfen, damit sie die welt noch mehr verkommen lassen oder wie

Und ein 3. Weltkrieg wie man lesen kann wäre zu schön, Deutschland ist aufgebaut somit wäre ein krieg für die Wirtschaft gut da bräuchte sich auch niemand für den soli streiten

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BenJo« (13. Oktober 2018, 20:26)


Koksie van de Aardmannetjes

unregistriert

27

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 23:14

Was?

Was diskutiert hier, Alda? :love:

Frage is doch: Is Generation Z endlich die letzte? :shot

Beiträge: 86

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Verhaltensforscher

28

Freitag, 26. Oktober 2018, 18:29

wir werden die erste künstliche Superintelligenz entwickeln
Na das wird auch höchste Zeit, denn an Intelligenz herrscht hier -und allgemein- echter Mangel! :wuerg :auslach

Benutzername

unregistriert

29

Sonntag, 4. November 2018, 17:20

Die meisten der Generation Z sind dumme Assis.

Klartext

unregistriert

30

Sonntag, 4. November 2018, 19:35

RE: Generation Z ist die beste Generation!

Generation Z ist die beste Generation. Wir werden auf dem Mars landen, wir werden die erste künstliche Superintelligenz entwickeln, wir werden die Menschheit in ein neues Zeitalter des digitalen Fortschritts führen!

Ihr Rentner habt nichts mehr zu melden. Eure Welt ist tot, und sie wird nie wieder existieren. Es ist unsere Welt, die die Zukunft unserer Spezies definieren wird. Wir sind die Elite der Menschheit, die Architekten unseres kollektiven Schicksals. Generation Z wird leisten, was noch nie zuvor eine Generation geleistet hat.

Ihr würdet euch wundern, wenn ihr die von uns erschaffene Welt sehen könntet. (Könnt ihr natürlich nicht, da ihr zu alt seid und euer Denken verstaubt ist.)

GenZ an die Macht!
Das glaub ich Euch Ihr drecks Jungpisser. Zum Mars, aber ohne Wiederkehr ! Wir Älteren haben es aber zum Mond gaschafft - mit Wiederkehr ! Eure Generation wird wohl eher den dritten Weltkrieg erfahren ! Als Gottesstrafe für Eure Verdorbenheit !

Graf von Kacke

unregistriert

31

Montag, 5. November 2018, 13:08

nieder mit den Pennern

Rentner an die Macht und diese Scheißkloben von Dummbratzen ins Arbeitslager !

Thema bewerten