Mittwoch, 21. November 2018, 07:30 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Dienstag, 17. Juli 2018, 13:43

Ich HASSE Männer, die keinen Korb ertragen können!!

Man kann als Frau mit Jeans und Top feiern gehen und einem Mann eine Abfuhr erteilen, um sich dann anhören zu können, man wäre zu nuttig angezogen, nur weil man dicke Möpse hat und man das nun mal durch das Top sieht??? Man braucht nicht mal Ausschnitt zu tragen und man wird als billig bezeichnet, wenn man normal mit einer Freundin ausgeht.
Männer fangen direkt an beleidigend zu werden, weil sie abgewiesen wurden!!!! Das versaut die ganze Laune und gute Stimmung!!



Es gibt so erbärmliche "Männer" die kapieren es nicht, wenn man sie weg schickt, ein zweites mal kommt er wieder, ein drittes mal und jeder Korb lässt ihn nur noch nerviger werden, sowas versaut den ganzen scheiß Abend, sollen die doch alle in den Puff gehen wenn die so rollig sind und nicht in nen Studentenclub, das Gesindel da widert mich nur noch an!!

DANKE AN EUCH, deshalb gehe ich nicht mehr in Clubs sondern nur noch in kleinen Bars tanzen!!! :fies :fies

Koralle

unregistriert

2

Donnerstag, 19. Juli 2018, 05:51

Aber du musst dir doch nicht deswegen den Clubbesuch versauen lassen. Wenn dich jemand belästigt, kannst du auch andere um Hilfe bitten. Solchen Leuten darf man doch nicht das Feld räumen, das haben die gar nicht verdient. Und wenn jemand wirklich übergriffig wird, gilt Zuschlagen als Notwehr, btw. Und ein: "Verpiss dich und lass mich gefälligst in Ruhe!", bringt es auch. Du musst diese Leute blamieren, sonst machen die einfach weiter, weil die in ihrem Kopf den Glaubenssatz haben, dass Frauen billiges Freiwild sind, vor dem man keinen Respekt haben braucht. Lehr ihnen Respekt, Mama hat es nicht getan!

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

3

Mittwoch, 1. August 2018, 00:18

Überall diese dreckigen Wichser!

Selbst im Internet hat man keine Ruhe vor diesen Wichsern und wird sogar virtuell belästigt. Ich hatte bei Hangouts so einen dummen Hurensohn der mich überzeugen wollte eine Beziehung mit ihm an zu fangen. Als ich ihm gesagt habe dass ich einen Freund habe, hat die Drecksau mich weiter belästigt. Es wurde mir sofort zu bunt und ich habe ihn aus Wut blockiert und dachte endlich Ruhe, aber Fehlanzeige er hat mich von weiteren Accounts aus weiter belästigt mit Nachrichten und Anrufen (Voicechatfunktion auf Hangouts). Die habe ich alle geblockt. Das hat aber auch nichts gebracht, denn der Spasti hat weiter den Kontakt zu mir gesucht. Beim nächsten Anruf habe ich ihn so zusammen geschrien dass er einen Nervenzusammenbruch (hochwahrscheinlich gespielt) hat. Ich hasse solche Arschlöcher, die den Beziehungsstatus (in einer Beziehung) zwar sehen aber dennoch einen anbaggern :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand

4

Sonntag, 5. August 2018, 10:48

RE: Überall diese dreckigen Wichser!

Selbst im Internet hat man keine Ruhe vor diesen Wichsern und wird sogar virtuell belästigt. Ich hatte bei Hangouts so einen dummen Hurensohn der mich überzeugen wollte eine Beziehung mit ihm an zu fangen. Als ich ihm gesagt habe dass ich einen Freund habe, hat die Drecksau mich weiter belästigt. Es wurde mir sofort zu bunt und ich habe ihn aus Wut blockiert und dachte endlich Ruhe, aber Fehlanzeige er hat mich von weiteren Accounts aus weiter belästigt mit Nachrichten und Anrufen (Voicechatfunktion auf Hangouts). Die habe ich alle geblockt. Das hat aber auch nichts gebracht, denn der Spasti hat weiter den Kontakt zu mir gesucht. Beim nächsten Anruf habe ich ihn so zusammen geschrien dass er einen Nervenzusammenbruch (hochwahrscheinlich gespielt) hat. Ich hasse solche Arschlöcher, die den Beziehungsstatus (in einer Beziehung) zwar sehen aber dennoch einen anbaggern :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand :wand
:thumbsup: :thumbup:
Hasste nicht gesehen? Da HASST wer, oder? Doch, HABE ICH GESEHEN :D

Doktor Leid

unregistriert

5

Montag, 6. August 2018, 18:13

Oralfixierte Känguruhbabys...

...sind die Herren von heute, denn ihre Mama hat ihnen den Korb ein Leben lang abgenommen, sodass sie nicht die Standhaftigkeit entwickeln konnten, mit einem solchigen zu leben und deshalb kein "NEIN" akzeptieren.
Problem ist, dass so ein kleines Beuteltier nicht kapiert, dass andere Wesen auch Gefühle und Grenzen haben und deshalb nicht merken, wie viel Schaden sie eigentlich anrichten können.
Traurig, aber wahrer als Warsteiner.

Ein Gentleman und Kavalier alter Schule.

Dr. Wuppdich

unregistriert

6

Mittwoch, 8. August 2018, 08:15

RE: Oralfixierte Känguruhbabys...

...sind die Herren von heute, denn ihre Mama hat ihnen den Korb ein Leben lang abgenommen, sodass sie nicht die Standhaftigkeit entwickeln konnten, mit einem solchigen zu leben und deshalb kein "NEIN" akzeptieren.
Problem ist, dass so ein kleines Beuteltier nicht kapiert, dass andere Wesen auch Gefühle und Grenzen haben und deshalb nicht merken, wie viel Schaden sie eigentlich anrichten können.
Traurig, aber wahrer als Warsteiner.

Ein Gentleman und Kavalier alter Schule.
Sie wollen mir doch nicht wirklich erzählen das unser aller Rotkäppchen den Wolf gefressen hat

baka

unregistriert

7

Samstag, 11. August 2018, 12:41

Wer so ein enges Top anzieht, das einem die Titten fast entgegenspringen, muss sich über solche reaktionen nicht wundern. :ocker

Rasenrenner

unregistriert

8

Montag, 13. August 2018, 09:39

Klare Ansage

Wer so ein enges Top anzieht, das einem die Titten fast entgegenspringen, muss sich über solche reaktionen nicht wundern. :ocker
besser wäre es ganz ohne Top !wenn schon Fleischbeschau dann richtig

Thema bewerten