Mittwoch, 26. September 2018, 05:05 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

1

Donnerstag, 3. Mai 2018, 18:04

ICH HASSE meine 7. Klasse!

Ich hasse meine Klasse!

-Alle sind geistig ein wenig zurück geblieben.

-Ich lade immer alle ein und gebe mir Mühe. Wird man je mal auch zu einer Geburtstagsfeier eingeladen?Haha..Nein. "Kein Platz mehr"

3. Alle lästern über mich, denn nur die, die sich Makeup in die Poren quetschen bis die Fresse prall ist, sind auch hübsch! Schönheits Ideal: FAKE SEIN.

4. Undankbar as hell! Ich schenke einem Mädchen wirklich schöne Sachen zum Geburtstag..Paar Stunden später sie blockt mich auf Whatsapp. Ich spreche sie an.. "Mein Handy spinnt manchmal hihi..."

5. Ich bin immer nett, dankbar, mache Komplimente ABER KRIEGE NIE WAS ZURÜCK!

6:Gruppen Arbeiten:It's just me, myself and I.

Ich würde allen gerne mal sagen.. ICH HASSE EUCH! Denn..Am Arsch vorbei geht auch ein Weg! Aber Ich muss ja noch ein paar Jährchen da aushalten..Ugh.

RaTsChLäGe? :wand

RizzDE

unregistriert

2

Freitag, 4. Mai 2018, 19:04

Genauso bei mir

Meine 9. Klasse ist genauso. Ich bin anscheinend "nicht erwachsen". Sagen die, die sich im Unterricht prügeln, mit Deo rumsprühen und mit Feuerzeugen spielen. Das einzige, was "cool" ist, ist Rauchen und Schminken. Und dann dühlen sie sich mit 'ner 4 cool...

Meine Tipps: Ignorier' sie einfach. Die werden es dann schon sehen, wenn sie in ihrem späteren Arbeitsleben verkacken! :thumbsup:

Friedhelm Gösebrecht

unregistriert

3

Montag, 7. Mai 2018, 09:13

RE: Genauso bei mir

Meine 9. Klasse ist genauso. Ich bin anscheinend "nicht erwachsen". Sagen die, die sich im Unterricht prügeln, mit Deo rumsprühen und mit Feuerzeugen spielen. Das einzige, was "cool" ist, ist Rauchen und Schminken. Und dann dühlen sie sich mit 'ner 4 cool...

Meine Tipps: Ignorier' sie einfach. Die werden es dann schon sehen, wenn sie in ihrem späteren Arbeitsleben verkacken! :thumbsup:
Allein schon diese Menschen die uns als Hopper bezeichnen gehören eingesperrt. Wir sind Hopfer und nicht Hopper!!

RizzDE

Raketenartiger Ausbruch

4

Montag, 7. Mai 2018, 11:38

RE: Genauso bei mir

Meine 9. Klasse ist genauso. Ich bin anscheinend "nicht erwachsen". Sagen die, die sich im Unterricht prügeln, mit Deo rumsprühen und mit Feuerzeugen spielen. Das einzige, was "cool" ist, ist Rauchen und Schminken. Und dann dühlen sie sich mit 'ner 4 cool...

Meine Tipps: Ignorier' sie einfach. Die werden es dann schon sehen, wenn sie in ihrem späteren Arbeitsleben verkacken! :thumbsup:
Als Ergänzung: Einfach trocken auskontern. Sachlich und ohne Schimpfwörter. Lässt dich schlau und schlagfertig wirken. Bringt recht viel!
HASSte nicht gesehen? Da hasst wer!

Concept of Hating

Kurz am Ende der großen Scheiße (besser bekannt als Schule)

Beiträge: 12

Wohnort: Bayern, Erding

Beruf: Gymnasiast

5

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:28

Wie bei mir...

Einmal hatte ich für die ganze Klasse ein Art Klassenfoto gezeichnet. Ergebnis: 0% Anerkennung, 100% Undankbarkeit. Ich liebe meine Leute, ganz ehrlich. Oder sie sind rassistisch, weil ich dunkelhäutig bin...
Hassen - aber konstruktiv, sachlich und dennoch beißend

RizzDE

Raketenartiger Ausbruch

6

Mittwoch, 20. Juni 2018, 18:56

RE: Wie bei mir...

Ich bin leider noch mittendrin im Scheißhaus... :klo Ist bei mir genauso. Ich schlage eine richtig gute Idee vor, die alle mögen, aber sie dann als schlecht darstellen, da ich sie vorgeschlagen habe. :schlaumeier
Einmal hatte ich für die ganze Klasse ein Art Klassenfoto gezeichnet. Ergebnis: 0% Anerkennung, 100% Undankbarkeit. Ich liebe meine Leute, ganz ehrlich. Oder sie sind rassistisch, weil ich dunkelhäutig bin...
HASSte nicht gesehen? Da hasst wer!

MiMiMi

unregistriert

7

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:32

-Alle sind geistig ein wenig zurück geblieben.


Wenn Deine Schulkollegen doch eh' alle geistig ein wenig zurückgeblieben sind (bis auf Dich) wieso kränkt dich das dann so? Nicht jeder muss Dich mögen und Undank ist der Welten Lohn - Lern' damit umzugehen, anstatt rum zu heulen. Es wird nicht besser werden...

Talentfrei

unregistriert

8

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:36

Einmal hatte ich für die ganze Klasse ein Art Klassenfoto gezeichnet. Ergebnis: 0% Anerkennung, 100% Undankbarkeit. Ich liebe meine Leute, ganz ehrlich. Oder sie sind rassistisch, weil ich dunkelhäutig bin...


Vielleicht hast du einfach kein Talent und deine Zeichnung gefiel niemanden...

Doktor Gonzo

alias Oscar Zeta Acosta

Beiträge: 1

Wohnort: Samoa

Beruf: Anwalt

9

Samstag, 23. Juni 2018, 14:22

Zitat von »Concept of Hating«
Einmal hatte ich für die ganze Klasse ein Art Klassenfoto gezeichnet. Ergebnis: 0% Anerkennung, 100% Undankbarkeit. Ich liebe meine Leute, ganz ehrlich. Oder sie sind rassistisch, weil ich dunkelhäutig bin...


Vielleicht hast du einfach kein Talent und deine Zeichnung gefiel niemanden...
Die Vermutung, dass da Rassismus dahinter stecken könnte, finde ich etwas übertrieben. Mir aber auch egal, was hinter so einem Verhalten steckt. Selbst wenn die Zeichnung niemanden gefiel: Er hat sich Mühe gegeben und etwas für die Klassengemeinschaft gemacht. Ein "Dankeschön" tötet niemanden. Vielleicht hat er mit seiner Zeichnung auch "Perlen vor die Säue geworfen". :schlaumeier

Hatter7

unregistriert

10

Donnerstag, 28. Juni 2018, 16:12

Wechseln

Da hilft nur noch Schule wechseln.
Zeig es denen!

Hass

unregistriert

11

Donnerstag, 12. Juli 2018, 05:59

Meine hängengeblieben letzte Klasse

Ich hasse meine alte Klasse, sie ist voller 0815 Schlampen die in der Klasse damit angeben wie oft sie schon abgeschleppt worden sind oder stolz rumerzählen das sie vor der Schule Whyskie mit den Assies aus der Nachtbarklasse getrunken haben und wirklich Intelligent sind die Schlampen auch nicht da. Dazu ist da noch der typische versager in der Klasse der Wörter wie "Portugaler" oder "W-lan Kabel" benutzt und bei allem immer mitreden möchte obwohl er von den Themen keine Ahnung hat und allen damit immer auf die Nerven geht, der Höhepunkt als ich den gesamten Glauben an die Klasse verloren habe war als eine dieser 0815 Schlampen meinte das sie mich nicht mag weil ich so eine gehobene Sprache spreche... WIE KANN MAN NUR SO HÄNGEBLIEBEN SEIN ICH BENUTZE NICHT MAL NE GEHOBENE SPRACHE, BLOSS WEIL NICHT JEDER SATZ BEI MIR MIT "EY" UND "DIGGA" ENDET IST DAS WAS ICH SPRECHE KEINE GEHOBENE SPRACHE
Dazu noch die Lehrer, meinen Musiklehrer nannte ich:"Herr StockimArsch" weil der schon bei Wörtern wie "Tod" rumgeheult hat, der Informatiklehrer der immer was gegen mich hatte.
Ich hatte noch ein paar Horrorgeschichten zu der Förderlehrerin gehört aber da ich sie nicht hatte kann ich dazu nichts erzählen.

Entschuldigung für die schlechte Rechtschreibung hatte das hier aus blanker Wut geschrieben

egal

unregistriert

12

Donnerstag, 12. Juli 2018, 11:48

Kindergartenmimimi

Seid ihr die anderen?
Das sind doch nicht eure Probleme, wenn die Mitschüler meiner, mit Portugalern und Schminkkoffern käme man zu seinem Glück, dann lasst sie doch.

Ich vermute eher mal ganz arg, dass ihr von denen ausgelacht und ignoriert werdet und deswegen hier euch künstlich aufwertet. Es ist nur die Schule, wenn ihr wirklich etwas besseres wärt, und nicht nur glaubt, es zu sein, dann ginge euch der Kindergarten am A.... vorbei.

So! :love: :fies :love: :fies :love: :fies

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

13

Donnerstag, 12. Juli 2018, 13:10

Du auch?

Ich hatte in meiner Schulzeit selber solche Drecksklassen mit Idioten die mit 12 angefangen haben zu rauchen und zu saufen, zugekleisterten Schlampen, Prolls die mit ihren "heißen Öfen" (Rollern, Mofas, Motorräder) angegeben haben, einige Frauenfeinde waren auch dabei. Dazu waren alle auch noch strohdoof und älter als ich (ich habe 4 Klassen übersprungen). Meine Mitschüler haben Leute gemobbt, die anders waren nur zu ihrem Spaß. Kch kann euch sagen was diese Wichser alles gemacht haben.
  1. Weil ich die jüngste (3 - 6 Jahre jünger) und vor allem Jahrgangsbeste war, haben die mich fertiggemacht. Ich war für diese saudummen Wichser der Oberstreber. Meine Hausaufgaben wollten die und haben mich ausgenutzt. Ich musste auch viele Anfeindungen ertragen. Was ist falsch an Klugheit und guten Leistungen?! Allein unter Sitzenbleibern war das die Hölle auf Erden.
  2. Die haben nur Leute mit Markenkacke gut behandelt. Erstens sehen die mit diesem Markenmüll aus wie Affen und zweitens ist das nicht mein Geschmack. Die sehen alle einer ekliger als der andere aus :fies Ich finde jeder soll tragen was er mag und nicht was in ist. Ich hasse diese asige Geschmacksverirrung und trage nur meinen eigenen Stil. dieses Markemgetue war die Hölle! Ich musste da viel Scheiße einstecken.
  3. Es gab nur mit Schminke zugekleisterte Schlampen und nur wer Make-up trug war beliebt. Dabei sahen die noch widerlicher als Barbie aus. Ich selber trage fast nie Make-up und fühle mich wohl damit.
  4. Die ganze Klasse hat sich durch die Schule, Nachbarschaft, und sonst was durchgefickt und prahlt damit rum wen die schon alles gebumst haben.
  5. Dieses ganze Getue mit Alkohol und Drogen. Wer dazuzugehören wollte musste mitmachen. Die waren jedes Wochenende breit oder blau. Einem hat die Polizei schon die Pappe weggenommen wegen Gras am Steuer.Geschieht dem Wichser recht :wand
  6. Diese Wichser und Schlampen haben ständig damit angegeben was für schlechte Noten die haben, mit wem die schon alles im Bett waren, was für Fummel die wieder gekauft haben, wie besoffen und breit die sind, wer welche Scheiße gebaut hat, dass die mit ihren asigen Freunden schon den oder den Schnaps getrunken haben.
  7. MeinAusdrucksweise war denen viel zu gehoben. Ich finde es asozial jeden Satz mit Digga, Alter, oderähnlichem zu beenden.
In der Oberstufe kam noch ein Frauenfeind in unsere Klasse und hat allen Mädchen das Leben zur Hölle gemacht. :wand Aus Rache habe ich ihn vor den Abiprüfungen so aus dem Konzept gebracht dass er 2 Prüfungen mit 6 abgeschlossen hat (falsche u d extrem schwere Themen genannt ihn in das falsche Prüfungsgebäude geschickt)

Wenigstens haben die meisten davon die Schule mangelhaft abgeschlossen und sind im Arsch. :D

Rizz

Raketenartiger Ausbruch

14

Freitag, 13. Juli 2018, 12:09

RE: Du auch?

Ich kann dich voll verstehen. Bei mir ist es fast genauso. Leider ist es bei mir so, dass ich jetzt erst in die 10. Klasse komme. Ich bin mit gerade 15 der Jüngste und auch Jahrgangsbeste. Und dann sind da teilweise Menschen, die man am Liebsten vergraben würde.

Beispiele:

1. Ein Mädchen (16 und anscheinend schon sooooo geistig gereift), das Schimpfwörter cool findet und nicht ohne sie reden kann! Man fragt sie z. B. ganz lieb: ''Hast du den Locher gesehen?'' und sie antwortet ''Direkt vor deiner verfickten Nase, du dreckiges Hurenkind.'' Und die will ernsthaft ihr Abi machen und ins Militär (!) gehen.

2. Ein paar Jungen, die denken, dass sie mit 16/17 sehr erwachsen sind. Natürlich! Deoschlachten, Tische ankokeln und Prügeleien mit dem Besen sind ja auch wirklich ein Zeugnis der geistigen Reife! Absolute Vorbilder!

3. Ein Mädchen, die denkt, dass sie die größte B*tch auf Erden ist. Die redet pausenlos über ihre anscheinend geweitete Vagina und ist dann wirklich traurig darüber, dass sie wegen ihrer vergrößerten Brüste nicht von selbst an sie rankommt.

4. Ein Junge (16), der jeden Tag erzählt, dass er heute ''mal wieder vier Chicks geknallt habe.'' (Zitat von ihm).

Auf jeden Fall sind fast alle geistig zurückgeblieben. Es klingt komisch, ist aber so.
Ich hatte in meiner Schulzeit selber solche Drecksklassen mit Idioten die mit 12 angefangen haben zu rauchen und zu saufen, zugekleisterten Schlampen, Prolls die mit ihren "heißen Öfen" (Rollern, Mofas, Motorräder) angegeben haben, einige Frauenfeinde waren auch dabei. Dazu waren alle auch noch strohdoof und älter als ich (ich habe 4 Klassen übersprungen). Meine Mitschüler haben Leute gemobbt, die anders waren nur zu ihrem Spaß. Kch kann euch sagen was diese Wichser alles gemacht haben.
  1. Weil ich die jüngste (3 - 6 Jahre jünger) und vor allem Jahrgangsbeste war, haben die mich fertiggemacht. Ich war für diese saudummen Wichser der Oberstreber. Meine Hausaufgaben wollten die und haben mich ausgenutzt. Ich musste auch viele Anfeindungen ertragen. Was ist falsch an Klugheit und guten Leistungen?! Allein unter Sitzenbleibern war das die Hölle auf Erden.
  2. Die haben nur Leute mit Markenkacke gut behandelt. Erstens sehen die mit diesem Markenmüll aus wie Affen und zweitens ist das nicht mein Geschmack. Die sehen alle einer ekliger als der andere aus :fies Ich finde jeder soll tragen was er mag und nicht was in ist. Ich hasse diese asige Geschmacksverirrung und trage nur meinen eigenen Stil. dieses Markemgetue war die Hölle! Ich musste da viel Scheiße einstecken.
  3. Es gab nur mit Schminke zugekleisterte Schlampen und nur wer Make-up trug war beliebt. Dabei sahen die noch widerlicher als Barbie aus. Ich selber trage fast nie Make-up und fühle mich wohl damit.
  4. Die ganze Klasse hat sich durch die Schule, Nachbarschaft, und sonst was durchgefickt und prahlt damit rum wen die schon alles gebumst haben.
  5. Dieses ganze Getue mit Alkohol und Drogen. Wer dazuzugehören wollte musste mitmachen. Die waren jedes Wochenende breit oder blau. Einem hat die Polizei schon die Pappe weggenommen wegen Gras am Steuer.Geschieht dem Wichser recht :wand
  6. Diese Wichser und Schlampen haben ständig damit angegeben was für schlechte Noten die haben, mit wem die schon alles im Bett waren, was für Fummel die wieder gekauft haben, wie besoffen und breit die sind, wer welche Scheiße gebaut hat, dass die mit ihren asigen Freunden schon den oder den Schnaps getrunken haben.
  7. MeinAusdrucksweise war denen viel zu gehoben. Ich finde es asozial jeden Satz mit Digga, Alter, oderähnlichem zu beenden.
In der Oberstufe kam noch ein Frauenfeind in unsere Klasse und hat allen Mädchen das Leben zur Hölle gemacht. :wand Aus Rache habe ich ihn vor den Abiprüfungen so aus dem Konzept gebracht dass er 2 Prüfungen mit 6 abgeschlossen hat (falsche u d extrem schwere Themen genannt ihn in das falsche Prüfungsgebäude geschickt)

Wenigstens haben die meisten davon die Schule mangelhaft abgeschlossen und sind im Arsch. :D
HASSte nicht gesehen? Da hasst wer!

Durchblicker

unregistriert

15

Dienstag, 17. Juli 2018, 18:02

Leute, haltet durch und wartet, bis ihr auf die Uni könnt, dann lernt ihr endlich mal ein paar erwachsene, intelligente und ausgeglichende Leute kennen, die auch was vom leben verstehen und was auf'm kasten haben.
Hat da wer "Mitkommilitonen" gerufen? - HAHA! Nein, ich meine natürlich die Professoren.

Thema bewerten