Donnerstag, 18. Oktober 2018, 14:31 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Teuflischer Plan

unregistriert

161

Montag, 19. März 2018, 14:11

Angesichts der immer noch präsenten Gräueltaten der äußersten Rechten in den 30er und 40er-Jahren hat es jede Gruppierung im rechten Spektrum natürlich schwer. Eine konsequente Distanzierung davon würde sicher helfen, denn außer Leid und Verderben hatte dieses Regime nichts Positives vorzuweisen. Da war selbst Stalin als Kommunistenverbrecher ein Humanist dagegen !

Seppl

unregistriert

162

Dienstag, 20. März 2018, 09:41

AFD

Angesichts der immer noch präsenten Gräueltaten der äußersten Rechten in den 30er und 40er-Jahren hat es jede Gruppierung im rechten Spektrum natürlich schwer. Eine konsequente Distanzierung davon würde sicher helfen, denn außer Leid und Verderben hatte dieses Regime nichts Positives vorzuweisen. Da war selbst Stalin als Kommunistenverbrecher ein Humanist dagegen !
nun wollen wir mal nicht über alles meckern

Giled Abdi.

unregistriert

163

Donnerstag, 22. März 2018, 08:12

Siehst du was hier droht ? es ist das Morgenrot

Im Gebüsch da sitzt ein Hahn der keine Eier legen kann ,
er drückt und drückt und ist entzückt das kein Ei am Bürzel drückt.

Es darf jetzt diskutiert werden !

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

164

Donnerstag, 22. März 2018, 10:26


Nun wollen wir mal nicht über alles meckern. Sagt mein Freund Seppl :D
Und er hat recht!!!
Sagt Baron Tofu der Gepökelte
:schlaumeier

Seppl

unregistriert

165

Freitag, 23. März 2018, 12:05

Danke für diese Lobhudelei


Nun wollen wir mal nicht über alles meckern. Sagt mein Freund Seppl :D
Und er hat recht!!!
Sagt Baron Tofu der Gepökelte
:schlaumeier
Zuviel an Meckern bringt unweigerlich eine Verbindung zur Ziege hervor und das wollen wir doch mit allen Mitteln verhindern !

Klara Schicklgruber

unregistriert

166

Mittwoch, 28. März 2018, 12:19

Trotzdem ist bei der AfD nicht klar ob sie eine Mogelpackung ist oder doch gewisse Sympathien für das "Reich des Satans (1933-1945)" hegt. Die Mogelpackung kann ich gerade noch akzeptieren, Sympathien für den "Skelettsammler" und "Seelensammler", dem Antichrist, ist selbst mir eine Nummer zu viel !

Gurke

unregistriert

167

Samstag, 9. Juni 2018, 00:38

Alle ca. 100 Jahre die gleiche Scheiße :wand

Volksbote

unregistriert

168

Donnerstag, 14. Juni 2018, 18:25

jeder macht das was er für richtig hält

Alle ca. 100 Jahre die gleiche Scheiße :wand

Ob nun AFD oder Grüne oder CDU oder andere ,jeder sucht sich die Partei die für ihm die passenden Argumente bereithält .
Wahlversprechen sind nicht das Papier wert auf dem sie geschrieben sind aber das Volk ist auf der Suche nach dem Allheilmittel für Deutschland

Ein Hoch auf die AFD!

unregistriert

169

Sonntag, 17. Juni 2018, 00:08

Ich bin stolzer AfD Wähler und kann es kaum erwarten mein nächstes Kreuz bei dieser Volkspartei zu setzen. Einfach ein Genuss, wie sie diese linksversifften Zecken zur Weißglut bringen und sich dafür einsetzen, dass immer mehr Kanaken des Landes verwiesen werden.
Hin und wieder mache ich mir den Spaß die linke Hetzpropaganda zu verschönern und zu korrigieren. Ich würde gutes Geld dafür zahlen, um deren Gesichter zu sehen, wenn aus ihrem "No heart for a nation" ein "My heart for USA nation" oder aus einem "Fight Sexism" ein "Fight Sexism enemies" wurde :fies


Beiträge: 80

Wohnort: Friesland

Beruf: Dr.-Dipl.-Ing. Molekularbiologie

170

Sonntag, 17. Juni 2018, 17:03

RE: Siehst du was hier droht ? es ist das Morgenrot

Im Gebüsch da sitzt ein Hahn der keine Eier legen kann ,
er drückt und drückt und ist entzückt das kein Ei am Bürzel drückt.

Es darf jetzt diskutiert werden !
Was soll hier diskutiert werden du Arschloch? :fies

Yelynek

unregistriert

171

Mittwoch, 20. Juni 2018, 13:02

RE: RE: Siehst du was hier droht ? es ist das Morgenrot

Im Gebüsch da sitzt ein Hahn der keine Eier legen kann ,
er drückt und drückt und ist entzückt das kein Ei am Bürzel drückt.

Es darf jetzt diskutiert werden !
Was soll hier diskutiert werden du Arschloch? :fies


Ja du hast natürlich mal wieder nichts begriffen weil du von Natur aus Blöd bist .

Killer

Profi-Gamer

Beiträge: 41

Beruf: Gamer

172

Montag, 9. Juli 2018, 00:31

Dreckspartei

Wie kann man nur solche Arschlöcher wählen?! Ich hasse diese asozialen Penner, die gegen Ausländer schimpfen. Wenn es nach mir gehen würde, wären alle rechten und rechts angehauchten Parteien verboten. Am liebsten würde ich die alle erschießen. :mecker

Luitpold

unregistriert

173

Montag, 9. Juli 2018, 07:33

RE: Dreckspartei

Wie kann man nur solche Arschlöcher wählen?! Ich hasse diese asozialen Penner, die gegen Ausländer schimpfen. Wenn es nach mir gehen würde, wären alle rechten und rechts angehauchten Parteien verboten. Am liebsten würde ich die alle erschießen. :mecker
AFD ist die Alternative für Deutschland -besseres ist nicht in sicht .

Ron Jeremy Jr.

unregistriert

174

Montag, 9. Juli 2018, 11:21

Seid doch mal ganz ehrlich, Leute: In diesem Land zieht die eine Entwicklung die andere nach sich! Es gibt in Deutschland eben eine ganze Anzahl von Menschen, die keinen Bock auf Verarmung, wegbrechende Renten, allgemeine Verblödung, innere Zersplitterung und steigende Kriminalitätsrate haben! Im europäischen Ausland ist man schon viel weiter wie bei uns: Dort werden Grenzen dicht gemacht, Burkas verboten und Salafisten und Gefährder längst vom Staatsschutz überwacht.So ganz spontan kann ich mich an keine einzige Gaskammer in Belgien, Österreich oder Dänemark erinnern..!


Und ganz ehrlich gesagt, sollten wir uns um die neuen und nicht um die alten Gefahren Gedanken machen: Bei einem Hai im Wasser weiß jeder, wie man sich verhält - aber nicht bei unsichtbaren Viren, von denen man weder Wirkung noch die Ursache kennt..! Und sind es nicht die Grünen, die alles verbieten wollen? Die Internetzensur betreiben und uns per veganem Essen, Fahrradfahren und Gender-Mainstreaming zu einem "besseren" Menschen umerziehen wollen? Ist es nicht die Antifa, die mit Gewalt jede Meinungsfreiheit unterbindet, ganze Städte in Schutt und Asche legt und Gegner auf schon fast NS-artige Weise verfolgt??

Was dieses Land schon längst benötigt hätte, wäre eine universelle, kollektive Festplattenreinigung in seinem nationalen (Unter-) Bewusstsein gewesen, denn es funktioniert sowohl menschlich, als auch kulturell und sprachlich nicht mehr. Es hätte sich streckenweise sogar komplett neu erfinden (weg von der religiösen Verschrobenheit bis hin zur reinen Konsumkultur!) müssen, aber das ist nun mal leider auch nicht so ganz deutsch.

175

Dienstag, 10. Juli 2018, 22:09

Europäische Aussensicht

Die AfD ist der vielleicht letzte Lichtblick den es in Deutschland noch gibt. Der Rest ist Beliebigkeit, Feigheit, Kapitulantentum. So wichtig und gerecht die endlich erfolgte Wiedervereinigung war, das Land hat sich unter den Ossis Merkel und Gaukler negativ verändert.

AfD

unregistriert

176

Dienstag, 28. August 2018, 10:50

ist

rechtes Dreckspack :fies

Bonn aktiv

unregistriert

177

Montag, 3. September 2018, 09:07

RE: ist

rechtes Dreckspack :fies
die Linke ist nicht besser

fastaspowersnail

unregistriert

178

Montag, 10. September 2018, 11:49

AFD Wähler haben in Deutschland nichts verloren. Asoziales Rattenfänger-Dreckspack! Man sollte sie alle in Sachsen einsperren und nicht mehr raus lassen. Dann haben sie Ihre beschissene Supergrenze.

179

Freitag, 14. September 2018, 10:12

Der goldene Erdogan von Wiesbaden - sogar der ausgestreckte Arm inklusive Zeigefinger durfte da nicht fehlen..!

Tja, meine Damen und Herren, auch sowas ist heutzutage bei uns möglich..! Ist das Kunst oder kann das weg? Nach gerade mal zwei Tagen fiehl wie von selbst die Antwort..!

Ansonsten jedem die eigene politische Meinung in Ehren, dazu leben wir ja (noch) in einer Demokratie. Dass man bei aller Angst vorm neuen Faschismus ausgerechnet die Türkei hofiert, verwundert allerdings dann doch ein bisschen..! Aber vermutlich haben sich die zwei gescheitertsten wie innenpolitisch instabilsten (West?-) Länder der Welt gesucht und gefunden. Schon sehr lange, wohlgemerkelt...

Ja, ja, die Türken und die Armenier und die Kurden... Und auch der Norden Zyperns wird seit 1974 zwangsbesetzt. Wenn es hierzulande mal nicht mit den Wahlveranstaltungen klappt, dann schickt der Meister höchstpersönlich die Bomben. Ganz abgesehen davon, dass die Türkei in den vergangenen Jahrhunderten schon mehrfach auf überregionalem Expansionskurs war... 1683, Wien und so... Heute steht an jeder Ecke ne Dönerbude - und wenn nicht, dann eben ein Callby-Shop, eine Shisha-Bar, eine türkische Bäckerei oder sonstwas "Orientalisches"..! Die einheimische Wirtschaft wird verdrängt (bzw. lässt dies aus höchst seltsamen Gründen der neuen Weltanschauung auch noch gerne zu!), ganze Straßenmeilen sind längst voll von Namenschildern mit turkmenischem Klang.

Und wer fordert die Abschaffung von Kreuzungen in Klassenzimmern, macht einen Volksaufstand, wenn man wegen eines Kopftuches nicht eingestellt wird und macht Halal in der kleinsten Hütte salonfähig? Man könnte noch hunderttausend weitere Ausführungen folgen lassen (Stichwort: Moschee), aber dann würde es hier wohl richtig hart werden...

Und jetzt habt Ihr Lächerlinge bei solchen Entwicklungen Angst vor einem neuen Faschismus und dem pösen, pösen Osten??
Think about it!!!

KeinAfDWähler

unregistriert

180

Samstag, 15. September 2018, 14:18

Extreme sind immer ..

... extrem engstirnig.
Wenn man sich nicht bereit erklären kann, die Meinung der 12,6 % AfDler anzuhören, läuft schon etwas schief. Letztendlich gibt es in diesen politischen Fragen nur selten ein Richtig und ein Falsch.
Diese teilweise rücksichtlosen, beleidigenden Posts sind das Sinnbild von Extremismus (sowohl links als auch rechts) und das ist in jedem Fall abzulehnen.

Thema bewerten