Dienstag, 19. Juni 2018, 08:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Clarissa

unregistriert

1

Samstag, 10. Februar 2018, 17:35

Immobilien Makler

Ich hasse Immobilien/Wohnungsmakler wie die Pest. :mecker Ein Großteil ist schulisch völlig unterbelichtet, regelrecht dumm, gepaart mit Überheblichkeit und stinkender Arroganz oder einfach nur gewöhnlich und ordinär. :mecker Wenn man eine Wohnung besichtigt wissen die nichts bis gar nichts, glotzen nur dumm und machen auf wichtig. Dafür werden dann Unsummen kassiert. :cursing: Es gibt auch welche, die nichteinmal bei den Besichtigungen dabei sind, geben den Schlüssel dem Hausmeister, der dann darauf hinweist, dass man sich an den "Makler" wenden muß, den man natürlich i.a.R. gar nicht erreichen kann. :cursing: Makler ist wie Autoschieber, Hausmeisterdienst oder Entrümpler, jeder dahergelaufene Penner ohne Schulabschluß oder Dauerhartzer kann "Makler" werden. Mich wundert es wirklich sehr, dass die echten Makler, also Immobilienfachwirte, die in der Minderheit sind, und das richtig studiert haben, sowas zulassen. ?( :wacko:

Erich for ever

unregistriert

2

Montag, 12. Februar 2018, 08:32

RE: Immobilien Makler

Ich hasse Immobilien/Wohnungsmakler wie die Pest. :mecker Ein Großteil ist schulisch völlig unterbelichtet, regelrecht dumm, gepaart mit Überheblichkeit und stinkender Arroganz oder einfach nur gewöhnlich und ordinär. :mecker Wenn man eine Wohnung besichtigt wissen die nichts bis gar nichts, glotzen nur dumm und machen auf wichtig. Dafür werden dann Unsummen kassiert. :cursing: Es gibt auch welche, die nichteinmal bei den Besichtigungen dabei sind, geben den Schlüssel dem Hausmeister, der dann darauf hinweist, dass man sich an den "Makler" wenden muß, den man natürlich i.a.R. gar nicht erreichen kann. :cursing: Makler ist wie Autoschieber, Hausmeisterdienst oder Entrümpler, jeder dahergelaufene Penner ohne Schulabschluß oder Dauerhartzer kann "Makler" werden. Mich wundert es wirklich sehr, dass die echten Makler, also Immobilienfachwirte, die in der Minderheit sind, und das richtig studiert haben, sowas zulassen. ?( :wacko:
" stinkender Arroganz oder einfach nur gewöhnlich und ordinär." das sind doch die Voraussetzungen eines Maklers ,
nur so lässt sich Kohle verdienen .
jeder dahergelaufene Penner ohne Schulabschluß oder Dauerhartzer kann "Makler" werden, aber es müssen eben die
Kriterien erfüllt werden . :thumbdown:

der erich

unregistriert

3

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:44

Ach damals .....

In der DDR brauchten wir keine Makler denn dort hatte jeder eine Wohnung. Und wer keine hatte bekam schnel eine zugeteilt. Diese waren auch in der Regel viel zu groß. Ich bekam eine 4 Zimmer Wohnung obwohl ich alleine Lebte (bis heute). Und heute? Heute gibt es keine Wohnungen mehr und die Menschen drücken sich in kleinen Bruchbuden zusammen in der Hoffnung das der West-Terror endlich aufhört.


Ich vermisse meine DDR in der jeder Arbeitete und keiner schmarotzte :traurig :traurig :traurig :traurig :traurig

KoraBora

unregistriert

4

Dienstag, 20. Februar 2018, 20:21

RE: Ach damals .....

In der DDR brauchten wir keine Makler denn dort hatte jeder eine Wohnung. Und wer keine hatte bekam schnel eine zugeteilt. Diese waren auch in der Regel viel zu groß. Ich bekam eine 4 Zimmer Wohnung obwohl ich alleine Lebte (bis heute). Und heute? Heute gibt es keine Wohnungen mehr und die Menschen drücken sich in kleinen Bruchbuden zusammen in der Hoffnung das der West-Terror endlich aufhört.


Ich vermisse meine DDR in der jeder Arbeitete und keiner schmarotzte :traurig :traurig :traurig :traurig :traurig

verraten...DU NIX OSSI - Ossis sagen 4-RAUM-Wohnung, Du bist nur so´n Affe, der hier Unfrieden schüren will, Du Schwachmat, hast völlig versagt, FDS ( F*** Dich selbst ) :fies

HACKO aus Bremen

unregistriert

5

Mittwoch, 21. Februar 2018, 12:54

Studien-Spast

"der erich" "erich forever" und diese ganzen abstrusen provozierenden, extrem entrückten und kranken Threads von dem angeblichen Ossi sind FAKE ! Der Typ ist niemals Ossi. Inhaltlich extrem viele Fehler, die er ungewollt preisgibt. ( wie hier : Zimmer statt Raum ) Ich denke, das ist dieser Studien-Spast der hier für seine kranken sogeannnten Privatstudien nur provoziert und austestet.
F*** YOURSELF, VERPISSTER STUDIENKRÜPPEL ! :ansage :wand :cursing: :mecker :fies :klo

Harry

unregistriert

6

Mittwoch, 21. Februar 2018, 17:35

.... obwohl ich alleine Lebte (bis heute).
Ich vermisse meine DDR in der jeder Arbeitete und keiner schmarotzte :traurig :traurig :traurig :traurig :traurig
Na du hirnloser Ossi,
ja, ihr mußtet arbeiten um euren maroden Staat am Leben zu erhalten (was ja bekanntlich -leider- mißlungen ist) :traurig
Zum schmarotzen hattet ihr demzufolge ja auch keine Gelegenheit ... dafür wart ihr aber Weltmeister im bespitzeln
eurer Volksgenossen! :wuerg
Und zum Schluß ... du lebst bis heute alleine. Das wird wohl am Muff der 40 Jahre in eurem geliebten Land liegen.
Den Geruch wird man wohl nicht wieder los. :klo

Dorsten Bufke

unregistriert

7

Freitag, 23. Februar 2018, 15:10

wie hier : Zimmer statt Raum

.... obwohl ich alleine Lebte (bis heute).
Ich vermisse meine DDR in der jeder Arbeitete und keiner schmarotzte :traurig :traurig :traurig :traurig :traurig
Na du hirnloser Ossi,
Glimmer statt Schaum , ihr mußtet arbeiten um euren maroden Glimmer am Leben zu erhalten (was ja bekanntlich viele Fehler-leider- mißlungen ist) :traurig
Zum viele Fehler schmarotzen hattet ihr demzufolge ja auch keine Gelegenheit ... dafür wart ihr aber Weltmeister im bekritzeln
eurer Volksgenosse Harald Bosse! :wuerg Inhaltlich extrem viele Fehler!!
Und leider zum Schluß ..Trümmer statt Baum . du lebst bis heute alleine. Das wird wohl Muff am Muff der Muff Jahre in eurem geliebten Land liegen.
Den Geruch wird man wohl nicht wieder los. Muff Muff :klo wie hier : Zimmer statt Raum
Glimmer statt Schaum , Trümmer statt Baum ....usw. aber das schlimmste sind : Inhaltlich extrem viele Fehler.
Muff Muff

Harry

unregistriert

8

Samstag, 24. Februar 2018, 10:51

Verfälschtes Zitat

Dorsten Bufke was bist denn du für ein dämlicher Zeitgenosse?
Verfälschtes Zitat von mir wiedergegeben, nur um deinen Müll los zu werden!? :fies :klo :sauer

Halmackenreuther

unregistriert

9

Montag, 26. Februar 2018, 11:29

RE: Verfälschtes Zitat

Dorsten Bufke was bist denn du für ein dämlicher Zeitgenosse?
Verfälschtes Zitat von mir wiedergegeben, nur um deinen Müll los zu werden!? :fies :klo :sauer
Deutsche Sprache = schwere Sprache von der Rechtschreibung mal ganz abgesehen ! mein Vorschlag : Üben Üben und nochmals Üben ! :fies

Thema bewerten