Dienstag, 19. Juni 2018, 08:57 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

B27 Fahrer

unregistriert

1

Dienstag, 23. Januar 2018, 01:01

"Sammeln 'se Paypackpunkte"

Ich hasse das. Du kaufst irgendwo ne Kleinigkeit ein, z.B. ne Tube Zahnpaste. Legst Deinen fünf Euro Schein hin "sammeln se Paypackpunkte"

NEIN

"Ja wollen se denn welche sammeln"

Das ist so der Moment, da geht es mit mir durch. Entweder ich sage "ne danke, ich sammle lieber in Flensburg" oder - bei mieser Laune" - NEIN, SONST HÄTTE ICH JA SCHON SO NE DÄMLICHE KARTE!!!

Schlimmer als die Zeugen Jehovas!!!

Geht keinen was an, was ich wo einkaufe. Ich brauche auch keine Kugelschreiber als Werbegeschenk und die fünf Euro Ersparnis im Jahr, laß ma stecken. GEHT MIR NICHT AUFM SACK!

DM und Freßnapf sind da besonders penetrant.

WAS SOLL DIESE DÄMLICHE FRAGE IMMER??? WAS SOLL DAS???

Also wenn ich doch Punktesammler wäre, würde ich doch die Karte vorlegen, da muß man doch nicht doof nachfragen. Oder Shell Tankstelle verdammt noch mal!!!

"Säule drei"

"Wollen Sie Brötchen/Auto waschen/dies das??

"NEIN, ICH WILL TANKEN; BEZAHLEN UND WEITERFAHREN!!! LASS MICH IN RUHE!!!

Wahhhh eine Plage ist das!!!!

Deshalb tanke ich dort auch nimmer sondern eben bei der Aral, aber manchmal geht nicht anders, z.B. Autobahn. UND SCHON WIRD MAN GENERVT!!!

HÖRT AUF MIR NE SCHEISSE AUFSCHWATZEN ZU WOLLEN GOTTVERDAMMT!!!! ICH WEISS SELBER WENN ICH HUNGER HAB KAUF ICH MIR BRÖTCHEN UND WENN MEIN AUTO DRECKIG IST KOMMT ES IN DIE WASCHANLAGE!!!!!!!!!!!

der Würger

unregistriert

2

Dienstag, 23. Januar 2018, 08:24

ich habe keine Zeit

haben sie das auch als Hörbuch ??
Oma hat ihre Brille verlegt :fies

Ranny

unregistriert

3

Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:56

Unterschicht

paypackpunkte, deutschlandkarten, treupunkte etc. alles nur damit die Unternnehmen möglichst viele Daten bekommen und weiterverkaufen können. Gegenleistung ist meist minderwertiger Ramsch, extra hergestellt für solche Aktionen. Die dumme untere Mittelschicht, sowie die Unterschicht (breite Masse) wo auch welche mit Fitness App rumrennen um ein paar Euros zu sparen bei der KK, die dann im Gegezug mehr als alles von einem weiß (und zu gegebener Zeit gegen einen verwendet), die merken natürlich nicht, worum es denen geht. Die sehen nur die paar Cent, und alles andere ist ausgeknipst im Hirn. Ich bin selbst definitiv kein Großverdiener, aber mache so´n Scheiss auf gar keinen Fall mit. Das ist was für Dauerhartzer und die RTL / Punica Generation, die sind so dumm. Der wenige Grips der da ist wird dann auch noch mit dem Dauerhandy wegestrahlt.Das sind die, wo ein Passwort aus´m Vornamen besteht etc. :eek

Pope

unregistriert

4

Samstag, 27. Januar 2018, 12:20

RE: Unterschicht

paypackpunkte, deutschlandkarten, treupunkte etc. alles nur damit die Unternnehmen möglichst viele Daten bekommen und weiterverkaufen können. Gegenleistung ist meist minderwertiger Ramsch, extra hergestellt für solche Aktionen. Die dumme untere Mittelschicht, sowie die Unterschicht (breite Masse) wo auch welche mit Fitness App rumrennen um ein paar Euros zu sparen bei der KK, die dann im Gegezug mehr als alles von einem weiß (und zu gegebener Zeit gegen einen verwendet), die merken natürlich nicht, worum es denen geht. Die sehen nur die paar Cent, und alles andere ist ausgeknipst im Hirn. Ich bin selbst definitiv kein Großverdiener, aber mache so´n Scheiss auf gar keinen Fall mit. Das ist was für Dauerhartzer und die RTL / Punica Generation, die sind so dumm. Der wenige Grips der da ist wird dann auch noch mit dem Dauerhandy wegestrahlt.Das sind die, wo ein Passwort aus´m Vornamen besteht etc. :eek
Gehen sie auf die Strasse und sehen sich diese industriegesteuerten Mutanten an

KSC ole ole

unregistriert

5

Freitag, 9. Februar 2018, 21:34

wah...

Da könnte ich auch jedesmal ne Krawatte kriegen...

Gibt ja auch noch so aufdringliche Läden, wo die Verkäuferin noch nach dem dritten Besuch fragt, ob man welche will.

Sollte ich in diesem Fressnapf ein viertes Mal gefragt werden, wird mal ein Gespräch mit der Marktleitung fällig.

Erich for ever

unregistriert

6

Montag, 12. Februar 2018, 08:34

RE: wah...

Da könnte ich auch jedesmal ne Krawatte kriegen...

Gibt ja auch noch so aufdringliche Läden, wo die Verkäuferin noch nach dem dritten Besuch fragt, ob man welche will.

Sollte ich in diesem Fressnapf ein viertes Mal gefragt werden, wird mal ein Gespräch mit der Marktleitung fällig.
Jawoll ja ein Gespräch ein Gespräch , übrigens wollte ich mal so ganz nebenbei fragen ob sie Paybackpunkte sammeln..

Pauli4401

unregistriert

7

Dienstag, 13. Februar 2018, 11:07

Auch für den Verkäufer lästig

Ich arbeite selbst in so einem Unternehmen als Einzelhandelskaufmann. Uns gehen diese Fragen selbst auf den Sack, aber es kommen andauernd Kontrolleure von Payback und wenn wir da nicht Fragen, gibt es richtig Ärger.

Thema bewerten