Donnerstag, 23. November 2017, 12:09 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

KALT

unregistriert

21

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 05:52

kanns Du vllt. ein bisschen nicht so sein wie du
sondern mehr wie
oder wie
oder wie

Guru

unregistriert

22

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 12:55

oder einfach mal so oder so

kanns Du vllt. ein bisschen nicht so sein wie du
sondern mehr wie
oder wie
oder wie
oder was und erzähln sie mir nicht das sie gar kein Auto hätten....
Persil für die reine Weste !

Opa

unregistriert

23

Samstag, 18. November 2017, 15:45

die Obrigkeit hat mich ein mal zu oft gefickt wg. 6 oder 11km/h zu schnell...

...jetzt fahr ich 100 auf der Landstrasse, 50 in Ortschaften, 30 in 30er Zohnen und 6km (na ja...10 imm1. Gang Standgas) in verkehrsberuhigten Zonen.
Ich bin...
... der Arsch ganze vorne im Stau,
... der Grund warum manche mit aufheulendem Motor durch besagte verkehrsberuhigten Zonen an mir vorbeirasen.
... der freundliche Mann der den Kindern winkt, wenn sie auf ihren Dreirädern an mir vorbei fahren.
... derjenige der mit Vollgas in der Ortschaft am Ende der Zone von 30 auf 50 beschleunigt.
... derjenige der den LKW oder Traktor nicht überholt sondern hinterher fährt ... sonst wirft mir der Staatsanwalt nochmal vor ich dächte nur an mein eigenes schnelleres Vorankommen...

Ich bin derjenige dem es sowas von scheissegal am Arsch vorbei geht wenn dieser verfickte Wachstumswahn mit immer noch mehr 5-Tonnen-SUVs mit verlogenen Verbrauchswerten die Strassen verstopft und jeder gefickt wird der trotzdem noch irgendwie sein Ziel erreichen will.

Sollte ich nicht vorher getötet werden, kauf ich mir zum Rentenantritt einen 50 jahre alten weißen 200er Mercedes Klack-Klack mit Wackeldackel und gehäkelten Klopapierrollenüberzug, setz mir einen Hut auf und fahr jeden Morgen und Abend in Hauptverkehrsrichtung die Strassen raus und runter.

Und wenn einer mault mach ich's am nächsten Tag mit dem Traktor! ...natürlich auch ohne in Haltebuchten anzuhalten um den Verkehr vorbei zu lassen. Schließlich halten Linienbusse jetzt auch auf der Strasse nachdem man die Haltebucht rückgebaut hat...

Mit etwas Glück stehen dann auch hinter mir meine geschätzten Richter, Staatsanwälte, die Gehirngeschissenen Verkehrplaner und ein paar schwachköpfige Grüne Politiker. Es lebe die Scheissgesellschaft!
:fies

Opa

unregistriert

24

Samstag, 18. November 2017, 18:55

Wuselpeng und Hasadeure

Der Baron fuhr nicht und überlebte

Ich hatte gar kein Auto aber immer einen Satz Winterreifen in der Butze :thumbsup:

Thumbsup17

unregistriert

25

Montag, 20. November 2017, 12:13

Mal im Ernst, er hat in fast allen Punkten einfach Recht!

Er hat in fast allen Punkten Recht, die meißten sind einfach nur Ignorant dies auch so zu sehen. ;)

der Opa

unregistriert

26

Montag, 20. November 2017, 15:52

so isses

Wer Reifen nachmacht oder verfälscht, oder
nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt,
wird mit Zuchthaus nicht unter zwei Jahren bestraft. ... Reifenfälschung
ist in Deutschland ein Unterfall der Schnitzerei.
:party2

Thema bewerten