Mittwoch, 21. Februar 2018, 04:37 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Hundeesser

unregistriert

21

Freitag, 13. Oktober 2017, 07:52

RE: RE: RE: RE: Deutschland ist reich

Die schlimmste Armut in diesem Land ist in den Köpfen der Leute, ein grauenvoller Mangel an Durchblick, Toleranz, Mut, eigenem Willen, eigener (nicht nachgeplapperter) Meinung auf Basis von Fakten, Armut an Fleiss, Bildung oder dem Willen nicht scheisse auszusehen und mit vollgepissten Unterhosen unter der Fettwampe besoffen vor der Kamera rumzugröhlen, was dieser Staat offenbar auch willig finanziert.
Gut, wie Du die Linken/Kulturbereicherer/Links"liberalen" beschreibst. Im Geiste sind dies alles solche Typen wie beschrieben :auslach
Wenn sich einer in dieser Materie auskennt dann er !

Du hast recht. Diesem Menschenmüll und seinen Dreckbärten, Klobrillen auf der Nase und dummem Gescheiße zu entgehen ist kaum noch möglich. :wacko:

Witzig nur, daß dieses besagte (linke/kulturbereicherische/pseudoliberale) geistige Prekariat seine eigene Minderwertigkeit immer auf andere projiziert.

Bellus

unregistriert

22

Sonntag, 15. Oktober 2017, 19:58

RE: RE: Deutschland ist reich !

Deshalb wollen auch alle ausgerechnet hierher. Dieses Genöhle von den Dauer-Unzufriedenen im Osten nervt langsam, denen geht es definitiv besser als zu dieser Gammel-DDR-Zeit, wo man auf alles warten anstehen und verzichten musste etc. Ich glaube denen geht es wirklich zu gut, sodass die das vergessen haben :mecker
Nein nein so ist das nicht , ganz im Vertrauen gesagt haben diese Bürger einfach die Schnauze von euch in den alten Bundesländern voll !
Ein System was auf Schulden und Unmündigkeit aufgebaut ist ,lehnen diese in ihrer Meinung frei erzogenen Bürger
einfach ab !
Ein dreifach Hoch auf diese Leute :thumbsup:

Gut, dann hab mal ´n Arsch in der Hose und bastelt euch irgendwo im Atlantik oder in Russland eine neue DDR zurecht, aber bitte alleine und ohne Hilfen. Ihr seid ja so toll und könnt alles, das brüllt ihr ja immer. Achja- und bitte eine hohe Mauer drumherum, sonst überfallen wir euch noch auf eurer neuen Luxus-Insel, weil ihr so toll seid und wir bestimmt ganz doll neidisch. :D

Arno

unregistriert

23

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:56

RE: RE: RE: Deutschland ist reich !

Gut, dann hab mal ´n Arsch in der Hose und bastelt euch irgendwo im Atlantik oder in Russland eine neue DDR zurecht, aber bitte alleine und ohne Hilfen. Ihr seid ja so toll und könnt alles, das brüllt ihr ja immer. Achja- und bitte eine hohe Mauer drumherum, sonst überfallen wir euch noch auf eurer neuen Luxus-Insel, weil ihr so toll seid und wir bestimmt ganz doll neidisch. :D
Das wäre mal ein interessantes soziales Experiment. Den DDR-Träumern ein Gebiet in Russland besorgen, ihnen detailgetreu die DDR anno 1988 wieder aufzubauen incl. Stasi usw., schwer gesicherte Mauer drum und dann genüsslich zusehen was passiert. Ich würde mich ja wetten trauen das bereits nach ein paar Tagen die ersten anfangen auf Knien rutschend zu flehen das sie wieder in ihre Wohnung in der Oberlausitz dürfen. :D

Spooker

unregistriert

24

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 20:18

RE: RE: RE: RE: Deutschland ist reich !

Gut, dann hab mal ´n Arsch in der Hose und bastelt euch irgendwo im Atlantik oder in Russland eine neue DDR zurecht, aber bitte alleine und ohne Hilfen. Ihr seid ja so toll und könnt alles, das brüllt ihr ja immer. Achja- und bitte eine hohe Mauer drumherum, sonst überfallen wir euch noch auf eurer neuen Luxus-Insel, weil ihr so toll seid und wir bestimmt ganz doll neidisch. :D
Das wäre mal ein interessantes soziales Experiment. Den DDR-Träumern ein Gebiet in Russland besorgen, ihnen detailgetreu die DDR anno 1988 wieder aufzubauen incl. Stasi usw., schwer gesicherte Mauer drum und dann genüsslich zusehen was passiert. Ich würde mich ja wetten trauen das bereits nach ein paar Tagen die ersten anfangen auf Knien rutschend zu flehen das sie wieder in ihre Wohnung in der Oberlausitz dürfen. :D

Ja, das wäre es ! Da würd ich fast alles für geben um das mal mit anzusehen. Wetten würde ich auf 1:100 000 das das so schief geht wie von Arno beschrieben. Diese Eierbläser bekommen ja jetzt schon nix gebacken außer dumm herumgröhlen und unkonstruktiv gegen alles und jeden zu sein. Ohne die fütternde West-Hand wären die bereits vermodert. Daran hat sich seit ihrer Kotz-DDR nix geändert. X(
"ein System was auf Schulden aufgebaut ist" hat mir übrigens besonders gut gefallen ;) Dürfte man ja kennen aus der jetzt heiligen - und dennoch bankrott implodierten- DDR.
Den Westen der das Hartz zahlt dürfte man ja eigentlich nicht meinen :whistling:

Pittiplatschhassser

unregistriert

25

Freitag, 20. Oktober 2017, 20:43

RE: ich hasse die Aussage "Deutschland wäre reich "

nun fragen sie dazu mal die Kunden der Tafel !
:wuerg

Woanders bzw. in den meisten Ländern gibt es nichteinmal eine Tafel, geschweige denn Lebensmittelmärkte die teils tonnenweise zeug dafür kostenfrei spenden ! Nicht nur in Nordkorea,Russland und Südamerika, auch in Osteuropa. Mach Deutschland nicht schlechter als es ist, aber das kennt man ja von den "neuen Bundesländern" Alles schlecht machen, aber von allem nur das allerfeinste verlangen, nicht arbeiten wollen, und mit SUV durch und über die niegelneuen Straßen brettern und konsumieren ohne Ende als gäbe es kein morgen. :wuerg

Thema bewerten