Sonntag, 9. Dezember 2018, 20:44 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Angela

unregistriert

21

Mittwoch, 20. September 2017, 17:20

Für alle die nicht kochen können:

Bei Mutti schmeckt es immer noch am Besten. Also denkt an meine Worte, wenns mal wieder länger dauert :klo

22

Donnerstag, 21. September 2017, 17:04

RE: RE: Karl Heinz - wieder einer der das Dönerbudenspießgeraffel ablehnt

Karl Heiz ist nicht der einzigste ,immer mehr boykottieren diese Dönerhütten !
Ja deswegen stehen hier bei unserer Dönerbude auf dem ach so konservativen Land auch von früh bis spät Leute an. Mal im Ernst: Du solltest deine persönlichen Wunschvorstellungen nicht zwingend auf die Realität übertragen. Sie müssen nicht übereinstimmen.

Dir gehts doch eh nicht um das Nahrungsmittel sondern darum dem bösen Taliban-Dönermann eins auszuwischen. :fies
Das sind doch Dönerbudenfremdgesteuerte Marionetten , bereits durch einnahme von Ziege am Spieß willenlos gemachte Zombis. Die Buden gehören geschlossen ,es muß endlich wieder ein Geruch von frischer Bratwurst
durch unsere heimatlichen Gassen ziehen ,und so wünsche ich allen Gegnern von Dönerhütten ...frohe Weihnacht

Wernra

unregistriert

23

Freitag, 22. September 2017, 00:52

RE: RE: RE: Karl Heinz - wieder einer der das Dönerbudenspießgeraffel ablehnt

Mhm.
Sehr weltenbewandert muss ich sagen.
GRAAAAF KAKKKKKKKÄÄÄÄÄ.
Wurst, Wurst, überall nur Woscht. Schön bescheuert.
Kennen Sie sowas wie Dim Sum? Sehr zu empfehlen. Sehr zu empfehlen.

Mit Ihnen reist man gerne. Auch nur so innerhalb Deutschlands kann ich mir vorstellen. Lediglich, um die eigenen Kassen zu füllen und nicht allzusehr mit "Befremdlichem" konfrontiert zu werden. Weil das überforderte das Hirn ja schon eh. So zum Beispiel die englische Sprache zu lernen und vom auf ein perrrrfeckkkktes Niveau zu bringen.
Zu viel verlangt nicht wahr?
Gibts bei IHnen im Bett auch nur Brrrraaaatwurst serviert?
Mir steigt die Kotze bis ins Unendliche, wissen Sie das?
Karl Heiz ist nicht der einzigste ,immer mehr boykottieren diese Dönerhütten !
Ja deswegen stehen hier bei unserer Dönerbude auf dem ach so konservativen Land auch von früh bis spät Leute an. Mal im Ernst: Du solltest deine persönlichen Wunschvorstellungen nicht zwingend auf die Realität übertragen. Sie müssen nicht übereinstimmen.

Dir gehts doch eh nicht um das Nahrungsmittel sondern darum dem bösen Taliban-Dönermann eins auszuwischen. :fies
Das sind doch Dönerbudenfremdgesteuerte Marionetten , bereits durch einnahme von Ziege am Spieß willenlos gemachte Zombis. Die Buden gehören geschlossen ,es muß endlich wieder ein Geruch von frischer Bratwurst
durch unsere heimatlichen Gassen ziehen ,und so wünsche ich allen Gegnern von Dönerhütten ...frohe Weihnacht

Tantallequalle

unregistriert

24

Freitag, 22. September 2017, 00:56

NEIN
Natürlich nicht, das will der "Herr" nicht gehört haben, wie Sch... er eigetnlich im Bett ist. Er ist ja schließlich ein Stier im Bett. Mhm. Jaja! Da spricht Professionalität. Gut, natürlich haben Sie Recht, wenn Sie dementsprechend entgegnen: wenn ich fürs ordentliche F... bezahlt werde, bin ich wohl im falschen Job.
Gut, sind Sie polyvalent? Irgendwie. Wie machen Sie Ihren Job? Genauso wenig Gegenreden zulassen und nur in einer Röhre denken?
Sind Sie deswegen so..... dermaßen äußerst - außerordentlich gebildet.
Wie sehen die KOnversationen mit IHnen aus?
Stock im Arsch zu jeglichem Themenbereich. Das kann ja heiter werden und dann so wenig Verhandlungsgeschick und wie ich las: ein ultradünnes Fell.
Unglaubliches Produkt!
Schustern Sie viel in Werbung rein! Gudes Marketing. Brauchen SIE!

Baron Tofu der Gepökelte

unregistriert

25

Freitag, 22. September 2017, 10:56

Dim Sum ? Was zum T. ?

Mit mulmigem Gefühl hat seine Baronigkeit nachgeschaut, und der Schrecken war gar biblisch :

Jetzt wird auch noch der Chinamatsch beworben. Da ist wohl jemand ein Sack auf den Kopf gefallen !
Sambal Oleckmich sage ich dazu, das Zeug ist auch nur wenige tausend Zehnerpotenzen besser als der knorpelige Mullahspieß aus der ranzigen Teenie-Senkgrube.

Empfehlen kann der Baron heute aber ein keusches gepökeltes schottisches Haggis, dazu einen rauchiger Whisky.


So sagt's der Baron
Graue Eminenz im Wurstimperium Babylon

Menschenliebe

unregistriert

26

Freitag, 22. September 2017, 15:20

Peace und Happiness

... ganz ohne künstliche Zusätze oder Wirrrkstoffe bitte.
Können Sie vielleicht mal ein gutes Haar an jemandem lassen? Es reicht aber so langsam.
NEIN
Natürlich nicht, das will der "Herr" nicht gehört haben, wie Sch... er eigetnlich im Bett ist. Er ist ja schließlich ein Stier im Bett. Mhm. Jaja! Da spricht Professionalität. Gut, natürlich haben Sie Recht, wenn Sie dementsprechend entgegnen: wenn ich fürs ordentliche F... bezahlt werde, bin ich wohl im falschen Job.
Gut, sind Sie polyvalent? Irgendwie. Wie machen Sie Ihren Job? Genauso wenig Gegenreden zulassen und nur in einer Röhre denken?
Sind Sie deswegen so..... dermaßen äußerst - außerordentlich gebildet.
Wie sehen die KOnversationen mit IHnen aus?
Stock im Arsch zu jeglichem Themenbereich. Das kann ja heiter werden und dann so wenig Verhandlungsgeschick und wie ich las: ein ultradünnes Fell.
Unglaubliches Produkt!
Schustern Sie viel in Werbung rein! Gudes Marketing. Brauchen SIE!

Bela Clarc

unregistriert

27

Freitag, 22. September 2017, 15:50

Die fressen das selbst

Die größten Nöhler hier fressen das Zeug selbst tonnenweise in sich rein, irgendwo in einer Hochhausgegend im Osten mit ´ner Pulle Bullenpisse (DDR Bier) in der Hand :fies - und motzen dann hier über die Türken oder Araber -

Siegmund Freudlos

unregistriert

28

Freitag, 22. September 2017, 20:08

Alter Schwede.... gibt es hier eigentlich nur noch diesen einen komplett verwackelten Vollpfosten, der unter multiplen Nicks immer den selben gestörten Schrott schreibt? Oder sind das wirklich gleich mehrere Personen, die auf derart ähnliche Weise einen an der Klatsche haben? Ich bin inzwischen für eine Registrierungspflicht und Moderation auf dieser Plattform, oder deren Einstellung. So wie es derzeit ist, ist es nur einer der grössten Kackhaufen im Internet, auf dem nur noch völlig verstrahlte Idioten und ekelige Couchnazis ein Sprachrohr finden. Der Rest der Welt will mit so einem Müll nichts zu tun haben und meidet diese Seite inzwischen. Daher ist der humoristische Wert dieser Seite inzwischen weit in den Minusbereich geraten.
Es ist einfach nur noch frustrierend hier - wie immer verderben ein paar besoffene Verlierer aus der Ostzone eine an sich witzige Sache für alle anderen. Das kotzt mich an.

29

Samstag, 23. September 2017, 10:58

wie ich aus ihren Beitrag.....

NEIN
Natürlich nicht, das will der "Herr" nicht gehört haben, wie Sch... er eigetnlich im Bett ist. Er ist ja schließlich ein Stier im Bett. Mhm. Jaja! Da spricht Professionalität. Gut, natürlich haben Sie Recht, wenn Sie dementsprechend entgegnen: wenn ich fürs ordentliche F... bezahlt werde, bin ich wohl im falschen Job.
Gut, sind Sie polyvalent? Irgendwie. Wie machen Sie Ihren Job? Genauso wenig Gegenreden zulassen und nur in einer Röhre denken?
Sind Sie deswegen so..... dermaßen äußerst - außerordentlich gebildet.
Wie sehen die KOnversationen mit IHnen aus?
Stock im Arsch zu jeglichem Themenbereich. Das kann ja heiter werden und dann so wenig Verhandlungsgeschick und wie ich las: ein ultradünnes Fell.
Unglaubliches Produkt!
Schustern Sie viel in Werbung rein! Gudes Marketing. Brauchen SIE!
ersehen kann , sind sie auch für einen Dönerhüttenboykott, das finden wir vom DBH (Dönerbudenhasser) EV. eine
sehr gute Entscheidung ! Sie dürfen in Begleitung eines Erziehungsberechtigten unsere Hüpfburg in Oberniederursel
besuchen .
Die Geschäftsleitung.

BullBoxTerrier

unregistriert

30

Samstag, 23. September 2017, 15:42

Da kannst Du tun, was Du willst.
Gesetzesbruch ist Gesetzesbruch!
Alter Schwede.... gibt es hier eigentlich nur noch diesen einen komplett verwackelten Vollpfosten, der unter multiplen Nicks immer den selben gestörten Schrott schreibt? Oder sind das wirklich gleich mehrere Personen, die auf derart ähnliche Weise einen an der Klatsche haben? Ich bin inzwischen für eine Registrierungspflicht und Moderation auf dieser Plattform, oder deren Einstellung. So wie es derzeit ist, ist es nur einer der grössten Kackhaufen im Internet, auf dem nur noch völlig verstrahlte Idioten und ekelige Couchnazis ein Sprachrohr finden. Der Rest der Welt will mit so einem Müll nichts zu tun haben und meidet diese Seite inzwischen. Daher ist der humoristische Wert dieser Seite inzwischen weit in den Minusbereich geraten.
Es ist einfach nur noch frustrierend hier - wie immer verderben ein paar besoffene Verlierer aus der Ostzone eine an sich witzige Sache für alle anderen. Das kotzt mich an.

Autummnnn

unregistriert

31

Sonntag, 24. September 2017, 10:15

An Autisten hat man Spaß.
Bitte nicht in die Psychotherapie einsteigen, ich brauch vllt. ev. irgendwann nochmal Ihre wertgeschätzte Unterstützung!
*Ich bringe Sie um*
Wissen Sie, was Flexibilität ist? Flexibles Denken?
ES ist ja net dumm, neeeee. Das kann man so net sagen, aber. Irgendwie? Autist?
Alter Schwede.... gibt es hier eigentlich nur noch diesen einen komplett verwackelten Vollpfosten, der unter multiplen Nicks immer den selben gestörten Schrott schreibt? Oder sind das wirklich gleich mehrere Personen, die auf derart ähnliche Weise einen an der Klatsche haben? Ich bin inzwischen für eine Registrierungspflicht und Moderation auf dieser Plattform, oder deren Einstellung. So wie es derzeit ist, ist es nur einer der grössten Kackhaufen im Internet, auf dem nur noch völlig verstrahlte Idioten und ekelige Couchnazis ein Sprachrohr finden. Der Rest der Welt will mit so einem Müll nichts zu tun haben und meidet diese Seite inzwischen. Daher ist der humoristische Wert dieser Seite inzwischen weit in den Minusbereich geraten.
Es ist einfach nur noch frustrierend hier - wie immer verderben ein paar besoffene Verlierer aus der Ostzone eine an sich witzige Sache für alle anderen. Das kotzt mich an.

Tenne

unregistriert

32

Montag, 25. September 2017, 12:46

RE: RE: RE: Karl Heinz - wieder einer der das Dönerbudenspießgeraffel ablehnt

Karl Heiz ist nicht der einzigste ,immer mehr boykottieren diese Dönerhütten !
Ja deswegen stehen hier bei unserer Dönerbude auf dem ach so konservativen Land auch von früh bis spät Leute an. Mal im Ernst: Du solltest deine persönlichen Wunschvorstellungen nicht zwingend auf die Realität übertragen. Sie müssen nicht übereinstimmen.

Dir gehts doch eh nicht um das Nahrungsmittel sondern darum dem bösen Taliban-Dönermann eins auszuwischen. :fies
Das sind doch Dönerbudenfremdgesteuerte Marionetten , bereits durch einnahme von Ziege am Spieß willenlos gemachte Zombis. Die Buden gehören geschlossen ,es muß endlich wieder ein Geruch von frischer Bratwurst
durch unsere heimatlichen Gassen ziehen ,und so wünsche ich allen Gegnern von Dönerhütten ...frohe Weihnacht

Geh mal in die SBZ, jetzt Ostdeutschland, die fressen da überall nur Bratwurst in sich rein. Schön schlicht. Schön einfaltslos. Schön primitiv. Selbstverständlich muß die Alt-Fett triefend sein und mit "Mostrich" <-----DDR Ausdruck für Senf. (Deutsch können die immer noch nicht. ) :thumbdown:

Arschgesichter ficken Deutschland

unregistriert

33

Montag, 25. September 2017, 23:01

RE: RE: RE: RE: Karl Heinz - wieder einer der das Dönerbudenspießgeraffel ablehnt

(Deutsch können die immer noch nicht. ) :thumbdown:

Die können so (ewig-gestrig) deutsch, so viel Bratwurst oder Gammeldöner kann man gar nicht fressen wie man kotzen möchte! Siehe Wahlergebnis Sachsen. Ganz Deutschland schämt sich für Sachsen und Brandenburg. Naja, eigentlich schon seit 1989, aber jetzt erst so richtig! Die Amis haben Trump, wir haben Sachsen und Brandenburg! :traurig :haar :shot :fies

ose

unregistriert

34

Dienstag, 26. September 2017, 22:22

Mostrich

Mostrich ist so ne Art Senf, nur ne mit Esssig sondern mit Most. Nur Dussel nennen Senf Mostrich.

Arno

unregistriert

35

Mittwoch, 27. September 2017, 11:31

RE: Mostrich

Mostrich ist so ne Art Senf, nur ne mit Esssig sondern mit Most. Nur Dussel nennen Senf Mostrich.
In Teilen NRWs sagen sie auch Mostrich und da ist der ganz normale deutsche Standardsenf gemeint.

Perky

unregistriert

36

Mittwoch, 27. September 2017, 12:48

RE: Mostrich

Mostrich ist so ne Art Senf, nur ne mit Esssig sondern mit Most. Nur Dussel nennen Senf Mostrich.

Da wären wir wieder beim "Bildungsniveau" der Ossis ( die jetzt noch da rumhängen und von der DDR träumen und AFD - Asoziale für Deutschland - wählten )

37

Montag, 2. Oktober 2017, 09:28

RE: Dim Sum ? Was zum T. ?

Mit mulmigem Gefühl hat seine Baronigkeit nachgeschaut, und der Schrecken war gar biblisch :

Jetzt wird auch noch der Chinamatsch beworben. Da ist wohl jemand ein Sack auf den Kopf gefallen !
Sambal Oleckmich sage ich dazu, das Zeug ist auch nur wenige tausend Zehnerpotenzen besser als der knorpelige Mullahspieß aus der ranzigen Teenie-Senkgrube.

Empfehlen kann der Baron heute aber ein keusches gepökeltes schottisches Haggis, dazu einen rauchiger Whisky.


So sagt's der Baron
Graue Eminenz im Wurstimperium Babylon
Heraus auf die Strassen und Plätze , ladet eure Gulaschkanonen mit feinem Brät des heimischen Landschweines ,
gebet noch ein halbes Kilo Preßsack dazu und ab damit ins Volk ,soll keiner darben nach den Anstrengungen
vergangener Wochen des Ankreuzens !
Fresst das wohlfein dargebotene aus der Volksküche aber verschluckt euch nicht an fetten Happen.
Feuer frei ...sollen Würschte eure hohlen Mägen füllen

Berta Panneslowski

unregistriert

38

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 16:03

auch ich bin jetzt Dönerbudenverweigerer

und die Dönerbude am Marktkauf ist jetzt nach Umsatzeinbrüchen weg . Prima und die nächste Hütte bitte

Arno

unregistriert

39

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:18

RE: auch ich bin jetzt Dönerbudenverweigerer

und die Dönerbude am Marktkauf ist jetzt nach Umsatzeinbrüchen weg . Prima und die nächste Hütte bitte
Und was kommt dann? Der schnitzelgrillende Karl-Heinz der Gammelfleisch als frisch gebratene Schnitzel verkauft und dann nach 4 Wochen wieder weg ist?

Dann lieber Döner (mit allem) vom fleissigen Türken!

M-Ostrich

unregistriert

40

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:23

RE: RE: Mostrich

Mostrich ist so ne Art Senf, nur ne mit Esssig sondern mit Most. Nur Dussel nennen Senf Mostrich.
In Teilen NRWs sagen sie auch Mostrich und da ist der ganz normale deutsche Standardsenf gemeint.

Das macht's jetzt aber auch kein bischen besser, oder? :haar

Thema bewerten